Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» ADATA - D8000L ...
von Patrick
» Antec - Mercury...
von Michael
» CHIEFTEC - BDF-...
von Michael
» booEy - GHW55R ...
von Jannik
» LC-Power - Gami...
von Patrick
Anzeige

Test / Review: ADATA - D8000L Powerbank



Samstag 22. 07. 2017 - 10:05 Uhr - MYC-Webwatch

Webwatch

Nicht nur wir sind täglich fleißig an tollen Artikeln für euch am arbeiten, sondern auch unsere Partner verfassen tolle Testberichte für euch Leser, auf welche wir euch in unserem Webwatch aufmerksam machen wollen.

 

Die Artikel unserer Partner
Artikel Seite
Fractal Design Celsius S24 im Test: Komplettwasserkühlung für viele Sockel Basic Tutorials
Cougar 450M im Test: Eine Gaming-Maus für Links- & Rechtshänder Basic Tutorials
„Perception“ im Test – Wenn du das Böse nur hören kannst Basic Tutorials

 

Hier auch noch einmal eine Übersicht der kürzlich von uns verfassten Artikel.

 

booEy - GHW55R - Wireless Gaming Headset
The Witcher 3 - Wild Hunt
CHIEFTEC - BDF-600S - 600 Watt Netzteil
Antec - Mercury 360 AIO-Wakü
ADATA - D8000L Powerbank

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen der tollen Berichte.c


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5 mal gelesen


Donnerstag 20. 07. 2017 - 20:27 Uhr - Ausreichend Energie auch in den rauesten Umgebungen – ADATA bringt die robuste Power Bank D16750

Allgemein

ADATA® Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, ergänzt sein erfolgreiches Produktportfolio leistungsstarker Power Banks durch das neue Modell D16750. Für höchste Ausdauer konzipiert, verfügt das Produkt über IP67 Staub- und Wasserdichtigkeit sowie erhöhte Stoßfestigkeit.

Auch wenn ADATA schon zuvor robuste Power Banks produziert hat, stellt die D16750 einen neuen Ansatz dar: Diesem Produktsegment Hochleistungsmodelle hinzuzufügen, die LG Premium-Speicherzellen mit 16750 mAh enthalten. Die D16750 geht über ein einfaches Design hinaus und kombiniert sandgestrahltes Aluminium mit einer robusten Silikon-Ummantelung. Sie kann problemlos zwei Geräte gleichzeitig aufladen und unterstützt buchstäblich einen aktiven, mobilen und vielfältigen Lebensstil. Die D16750 ist ab August zunächst in silbernen, blauen und grünen Versionen erhältlich.

 

 

IP67-zertifizierte Staub- und Wasserdichtheit

Die D16750 wurde sorgfältig nach IEC-Standards getestet und erreicht eine IP67-Zertifizierung. Das bedeutet einen komplett staubdichten Schutz gegen Partikeleintritt und einen wasserdichten Betrieb in bis zu einem Meter Wassertiefe für 30 Minuten. Die D16750 verfügt über ein robustes mehrschichtiges Gehäuse aus Metall und einer Ummantelung der Kanten aus extra-stabilem und trotzdem flexiblen Silikon. Vom verschütteten Kaffee im Büro und Spritzwasser bis hin zu starken Regenfällen beim Wandern kann die D16750 eine Vielzahl von Situationen locker bewältigen.

 

Hohe Kapazität und zwei USB-Anschlüsse

Mit einer Ladekapazität von 16750mAh können Benutzer mit der D16750 selbst die größten Smartphones bis zu fünfmal aufladen oder ein 10“-Tablet fast zweimal. Traditionell setzt ADATA auf hochwertige Speicherzellen von LG Premium und integriert mehrere Schutzschaltungen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die beiden USB-Ports liefern gemeinsam bis zu 3.4 A, und mit seiner intelligenten Gerätesteuerung lädt die D16750 das angeschlossene Gerät mit den leereren Akkus schneller auf. Zudem verfügt sie über Sync Charge/ Recharge, was bedeutet, dass sie selbst aufgeladen werden kann, während sie ein angeschlossenes Gerät auflädt. Dies in Verbindung mit den beiden USB-Ports hilft, Zeit zu sparen und Verzögerungen durch leere Akkus zu reduzieren.

 

Elegantes Material

ADATA sieht seine Power Banks nicht als profane Werkzeuge zum Aufladen von mobilen Geräten, sondern investiert auch in ein stilvolles, aber ergonomisches und praktisches Design.

Die D16750 mit ihrem Gehäuse aus attraktivem, sandgestrahltem Aluminium und der harten, aber sich angenehm anfühlenden, Silikonummantelung bildet hier keine Ausnahme. Die D16750 vermittelt ein Gefühl eleganter Stärke, wie von ihren Designern beabsichtigt. Weiteren Nutzwert bietet eine integrierte LED-Taschenlampe - eine beliebte Funktion, die sich gerade in Outdoor-Szenarien als äußerst nützlich erwiesen hat.

 

Verfügbarkeit

Die D16750 ist ab August in silbernen, blauen und grünen Versionen zum Preis von 49,90 Euro (inkl. MWSt.) bei autorisierten Fachhändlern sowie im Onlinehandel erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 45 mal gelesen


Donnerstag 20. 07. 2017 - 20:18 Uhr - ENERMAX stellt sich im Bereich leistungsstarker PC-Kühlung noch breiter auf

Allgemein

Enermax erweitert seine Produktpalette um zwei neue Produkte: Den NEOChanger - ein Ausgleichsbehälter mit integrierter Performance-Pumpe und RGB-Beleuchtung für den Einsatz mit DIY-Wasserkühlsystemen und dem D.F. Storm - ein industrieller Hochgeschwindigkeitslüfter mit variierbarer Geschwindigkeit von bis zu 3.500 1/min. Mit beiden Produkten ergänzt Enermax das Produktportfolio im Bereich PC- Kühlung.
Der NEOChanger ist in 200ml, 300ml und 400ml erhältlich und bietet die beste Wahl zwischen kompakter Größe für kleine Systeme oder einem großen Wasserspeicher für große Gehäuse. .

Der neue NEOChanger



Durch die Unterstützung von G 1/4 Zoll-Fittings kann der NEOChanger mit fast allen DIY-Kühlprodukten auf dem Markt kombiniert werden. Designed für Case Modding wurde das Reservoir aus transparentem Acrylglas und einem schwarzen Aluminiumgehäuse für die Pumpe hergestellt und liefert so einen wertiges Erscheinungsbild.



Der NEOChanger besitzt eine leistungsstarke Pumpe mit einer Durchflussrate von 900 L/Std. und einer starken Hydraulischen Förderhöhe von 5,2m. Die Drehzahl der Pumpe kann über die mitgelieferte IR-Fernbedienung bis maximal 4.000 1/min eingestellt werden. Diese hohe Leistung ermöglicht den Aufbau einer Custom Loop mit mehreren Radiatoren und Kühler.

   

Mainboard Synchronisation für RGB-Beleuchtung

Der Acrylglas-Ausgleichsbehälter ist mit einem RGB-LED-Ring ausgestattet, der mehr als 256 Farben und verschiedene Lichteffekte erzeugen kann, je nachdem welcher Controller an die LEDs angeschlossen wird. Die Beleuchtung kann an unterstützte Mainboards angeschlossen und mit anderer RGB-Hardware synchronisiert werden. Im Standalone-Modus wird die Beleuchtung über die mitgelieferte IR-Fernbedienung gesteuert, die voreingestellte Farben und Effekte bietet.



Der 4-Pin RGB-Header des NEOChanger ist kompatibel mit Asus Aura Sync, ASRock RGB LED, MSI Mystic Light Sync und Gigabyte RGB Fusion.

    

Elegantes Design trifft auf zuverlässige Performance

Die Pumpe ist durch ein schwarzes Aluminiumgehäuse geschützt. Der neutrale elegante Look passt hervorragend zu jeglicher anderen Hardware.
Die Pumpendrehzahl wird in Echtzeit auf einem digitalen LED-Display angezeigt. Dies ermöglicht die Überwachung des Pumpenbetriebes und die Optimierung der Geschwindigkeit für die beste Leistung.

Der NEOChanger kann je nach bevorzugter Position senkrecht oder waagerecht montiert werden. Für eine Sichere Installation sorgen die Halterungen aus Metall, die fest installiert werden.

    

Exklusive Aktion zum Marktstart

Passend zum Marktstart des NEOChanger Pumpen-Kombo-Kits gibt Enermax seinen Fans die Chance, sich schon vor dem offiziellen Verkaufsstart am 24. Juli ein Modell zu sichern.
Auf der offiziellen Facebook-Seite ist Enermax auf der Suche nach engagierten Produkttestern, die ihr Feedback zum NEOChanger abgeben möchten.

Dafür erhalten die Gewinner der Aktion ein kostenloses Produktmuster und eine besondere "Mystery Box" als kleine Zugabe für das Engagement.

Teilnahmeschluss dieser Aktion ist der 23. Juli um 23:59Uhr. Die Gewinner werden am 24. Juli bekannt gegeben. Die Aktion findet ausschließlich auf der offiziellen Facebook-Seite von Enermax Europe statt.



Produkteinführung D.F. Storm

Enermax bietet mit dem D.F. Storm einen Hochgeschwindigkeitslüfter mit variierbarer Drehzahl bis zu 3.500 1/min. Die Storm-Flow-Lüfterblätter wurden speziell für den Einsatz unter Extrembedingungen entwickelt. Dank der stabilen Konstruktion und der optimierten Form der Lüfterblätter gewährleisten sie einen vibrationsarmen Betrieb selbst bei extrem hohen Drehzahlen.


Der D.F. Storm entwickelt einen extrem starken Luftdurchsatz und einen hohen statischen Druck. Das prädestiniert den D.F. Storm für den Einsatz auf Radiatoren oder CPU-Kühlern oder in Overclocking-Systemen. Die zweite Generation des patentierten Twister Lagers gewährleistet einen laufruhigen und langlebigen Betrieb mit bis zu 160.000 Betriebsstunden MTBF.




Verfürgbarkeit und Preise

Die Produkte sind ab dem 24. Juli im Handel erhältlich.

NEOChanger 200ml [ELC-NC100RGB] : 94,90 € Hersteller UVP inkl. MwSt.
NEOChanger 300ml [ELC-NC150RGB] : 99.90 € Hersteller UVP inkl. MwSt.
NEOChanger 400ml [ELC-NC200RGB] : 104,90 € Hersteller UVP inkl. MwSt.

D.F. Storm 12cm [UCDFS12P]: 32,49 € Hersteller UVP inkl. MwSt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 38 mal gelesen


Donnerstag 20. 07. 2017 - 20:09 Uhr - Alphacool HDX 2 & 3

Allgemein

Nach dem sehr erfolgreichen und kompakten Alphacool HDX M.2 SSD Kühler erweitert Alphacool nun die Produktpalette um den Eisblock HDX-2 und HDX-3 Kühler. Beide Kühler werden mit einer 4x PCIe Karte ausgeliefert auf die der Kühler samt der SSD montiert werden. Dies hat gleich mehrere Vorteile gegenüber einer Montage direkt auf dem Mainboard.



Während auf dem Mainboard aufgrund der Platzverhältnisse und der oft direkt darüber oder daneben montierten Grafikkarte eine Kühlung nur schwer umsetzbar ist, bietet eine PCIe Karte samt Kühler viel Spielraum für eine gute Kühllösung.
Doch wozu benötigt man eine Kühlung der M.2 SSD?  Bei hoher und dauerhafter Datenübertragung heizen sich M.2 SSDs so stark auf, dass sie sich selbstständig herunter Takten und massiv an Leistung verlieren. Das kann schon nach wenigen Sekunden passieren. Diesen Umstand kann man nur mit einer guten Kühlung entgegen wirken.


Ein weiterer Pluspunkt ist die mitgelieferte 4x PCIe Karte welcher der SSD eine maximale Übertragungsrate von rund 3900 MB/s bietet. 2,5“ SSDs werden durch den SATA Anschluss auf ca. 640 MB/s limitiert und auch viele M.2 Schnittstellen auf Mainboards werden nur mit 2x PCIe angebunden, also der halben Bandbreite der HDX-2 und HDX-3 Platine.



Der HDX-3 Kühler ist ein kompletter Wasserkühler der über die G1/4“ Anschlüsse leicht in jeden Wasserkreislauf eingebunden werden kann. Der Kühlblock selbst besteht aus vernickeltem Kupfer während der Deckel aus einem einzelnen Acetalblock besteht. Das Wasser strömt vollständig über die SSD und sorgt für eine herausragende Kühlung.
Der HDX-2 Kühler bietet durch seinen massiven Aluminium Kühlblock samt Backplate eine sehr große Kühlfläche um die Wärme abzuführen. Die dicken Kühlfinnen verpassen dem Eisblock HDX-2 Kühler zudem ein klassisches und massives und dennoch edles Design.


Beide Kühler kommen mit Wärmeleitpads für einseitig und beidseitig bestückte M.2 SSDs. Daher sind beide Kühler zu allen M.2 PCIe SSD kompatibel


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen


Donnerstag 20. 07. 2017 - 18:22 Uhr - Game-Check: The Witcher 3 Wild Hunt

Games


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 40 mal gelesen


Donnerstag 20. 07. 2017 - 16:21 Uhr - Sicheres Wohnmobil mit tapHOME: 12-Volt-Adapter macht smarte Alarmanlage mobil

Allgemein

 

Bevor es in den Urlaub geht, machen sich viele Menschen noch einmal Gedanken darüber, ob das eigene Zuhause auch gut genug gesichert ist – speziell vor Einbruch und Diebstahl. Wer mit der Zeit geht, investiert in eine smarte Alarmanlage, die nicht nur lokal warnt, sondern auch Nachrichten an den Besitzer verschickt. So können Urlauber jederzeit das gute Gefühl genießen, dass zuhause alles in Ordnung ist – oder im Notfall aus der Ferne schnell die Polizei rufen. Aber was ist eigentlich mit der Sicherheit im Urlaub selbst? Speziell diejenigen Urlauber, die mit einem Wohnmobil unterwegs sind, haben ihre gesamte Urlaubsausstattung und oft auch Wertsachen dabei. So wird ein Wohnmobil schnell das Ziel von Dieben, während die Besitzer Sehenswürdigkeiten bestaunen oder nur kurz einkaufen sind. Glücklicherweise gibt es auch für dieses Problem eine Lösung vom deutschen Anbieter tapHOME.

 

 

 

 

 

Home Alarm GSM von tapHOME: Zuverlässiges und flexibles Alarmsystem

Mit dem Home Alarm GSM System von tapHOME haben Kunden eine zuverlässige, einfache und kostengünstige Möglichkeit, praktisch jedes beliebige Objekt gegen Einbrecher zu schützen. Tür-/Fenstersensoren, Bewegungs- und Rauchmelder registrieren zuverlässig jede Gefahr für das Hab und Gut ihrer Besitzer: Sie melden potentielle Gefahren per Funk an die tapHOME Zentrale. Diese schlägt ungebetene Gäste mit einem lauten Warnton in die Flucht und informiert vorher festgelegte Mobiltelefonnummern per SMS oder Telefonanruf. Weiteren Komfort und zusätzliche Sicherheit bieten Fernbedienungen, RFID-Chips, Keypads und Außensirenen. Da das Home Alarm GSM kein WLAN, sondern lediglich eine Mobilfunkverbindung benötigt (Prepaid SIM-Karte im Lieferumfang enthalten), kann es weltweit eingesetzt werden. Die Einrichtung gelingt dabei auch ohne Vorkenntnisse innerhalb weniger Minuten – zum Beispiel mit der intuitiven und kostenfreien tapHOME App.

 

Auch mobil einsetzbar dank 12-V-Adapterkabel

Während die Zentrale standardmäßig per 230-V-Stromanschluss betrieben wird, bietet tapHOME für Besitzer eines Wohnmobils ein sinnvolles Zubehörteil an: Mit dem 12-Volt-Adapter lässt sich das komplette Alarmsystem auch mobil per Zigarettenanzünder betreiben. Die Leistungsaufnahme ist dabei so gering, dass die Fahrzeugbatterie nicht nennenswert belastet wird. Für die Sicherung der meisten Wohnmobile wird dabei schon ein preiswertes Home Alarm GSM Starterset bestehend aus Zentrale, Bewegungsmelder, Tür-/Fenstersensor und zwei Fernbedienungen ausreichen. Und sollte ein ungebetener Gast auf die Idee kommen, der Zentrale einfach die Stromzufuhr zu kappen, nützt das auch nichts: Ein Akku versorgt die Alarmanlage auch bei Sabotageversuchen weiter mit Strom und eine entsprechende Warnung geht an den Besitzer. 

 

Das Alarmsystem kann aber noch mehr: Mit einem optionalen Rauchmelder warnt es zusätzlich frühzeitig bei Feuer, so dass Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. So ist nicht nur das Hab und Gut sondern auch Leib und Leben von Wohnmobil-Urlaubern zuverlässig geschützt.

 

Sicher auf dem Stellplatz: tapHOME ist überall einsetzbar

Irgendwann ist ja leider auch die schönste Wohnmobiltour vorbei und bis zum nächsten Ausflug steht das mobile Heim wieder auf seinem Stellplatz. Auch hier leistet das Home Alarm GSM System von tapHOME gute Dienste, speziell da solche Stellplätze nicht immer sonderlich gut einsehbar sind. Egal ob per 230 oder 12 Volt: Die Alarmanlage bewacht das Wohnmobil zuverlässig und warnt rechtzeitig vor möglichen Gefahren.

 

Verfügbarkeit und Preis

tapHOME ist im Handel und Online verfügbar. Das Starterset bestehend aus Zentrale, Tür-/Fenstersensor, Bewegungsmelder sowie zwei Fernbedienungen ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 149,95 Euro erhältlich; das optionale 12-Volt-Adapterkabel für den mobilen Betrieb kostet 9,95 Euro. Die UVP für weitere  Einzelkomponenten beträgt jeweils:


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 41 mal gelesen


Mittwoch 19. 07. 2017 - 13:45 Uhr - Edifier e255: (T)raumklang für Anspruchsvolle Ohren

Allgemein

Edifiers populäre Luna Familie bekommt soundgewaltigen Zuwachs. Nach dem mit dem iF Design Award ausgezeichneten 2.0. System Luna e25 folgte das 2.1 System Luna e235, nach oben abgerundet wird die Serie nun mit dem 5.1 Soundsystem Luna e255!



Das preisgekrönte Design, den herausragenden Klang sowie die gute Verarbeitungsqualität hat der Neuzugang dabei natürlich mit seinen kleineren Geschwistern gemeinsam. Zusätzlich kann das Luna e255 allerdings auch echten Dolby / DTS und Dolby Pro Logic II zertifizierten Raumklang wiedergeben. Die beiden Front und Rear Lautsprecher sind dabei weitgehend baugleich mit dem e25. Jede der eleganten Boxen verfügt dabei über jeweils einen 82 mm messenden Mitteltöner, einen 19 mm Seidenkalotten-Hochtöner und zwei passive Bassmembranen.



Im gleichen aufregenden Design, diesmal allerdings in horizontaler Ausrichtung, zeigt sich der Center-Speaker. Als Chassis setzt Edifier auch hier auf die bekannten 82 mm Mittel- und 19 mm Hochtöner sowie die passiven Bassmembranen. Ein mittig unter dem Hochtöner eingelassenes kontraststarkes OLED-Display verrät dem Anwender während der Nutzung alle wichtigen Informationen über den aktuellen Systemstatus. Damit das Design nicht durch unschöne Bedienelemente verunziert wird, setzt der Hersteller auf vier Sensortasten auf der Oberseite, mit denen die wichtigsten Funktionen bedient werden können. Alternativ dazu ist natürlich auch eine komfortable Bedienung mit der beiliegenden Fernbedienung möglich.



Die Rückseite des Center-Lautsprechers hält auch die Audioeingänge bereit. Das e255 verfügt dabei über gleich drei optische Digitaleingänge und einen analogen 3,5 mm Klinkenanschluss, zusätzlich finden hier auch die beiden Frontlautsprecher Anschluss.  



Für den nötigen Tiefgang des Gesamtensembles sorgt der 220 Watt starke Subwoofer mit seinem 210 mm Treiber. Auch hier greift Edifier wieder das eigenständige Design mit seinen organischen Rundungen auf, welches die Bassbox mehr einer Skulptur als einem Lautsprecher ähneln lässt. Jeder der bereits einmal ein 5.1 System installiert hat, wird mit wenig Behagen an das Verlegen der vielen ellenlangen Kabel zurückdenken. Edifier ist sich dieses Problems bewusst und bindet daher sowohl den Subwoofer selbst als auch die beiden Rear-Lautsprecher kabellos über Funk in das insgesamt 400 Watt starke System ein. 

Das Edifier Luna e255 ist ab sofort in den Farben schwarz und rot im Handel zu einer UVP von 749,90 Euro erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» MYC-Webwatch
» Test / Review: ADATA - D8000L Powerbank
» Ausreichend Energie auch in den rauesten Umgebungen – ADATA bringt die robuste Power Bank D16750
» ENERMAX stellt sich im Bereich leistungsstarker PC-Kühlung noch breiter auf
» Alphacool HDX 2 & 3
Partner
Banner Change
Online
Online ist: Patrick   
Es sind
60 Gäste Online
Rabattaktion
Anzeige