Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Sengled - Smart...
von Patrick
» Noctua - NF-F12...
von Michael
» nacon - Revolut...
von Jannik
» Noctua - NA-HC2...
von Michael
» devolo - dLAN 1...
von Patrick
Anzeige
Anzeige


CHERRY - B.Unlimited 3.0 - Wireless-Desktop-Set
Jannik
Redakteur

User Pic

Posts: 168
# 17.05.2017 - 11:34:40
    zitieren



Mit dem B.Unlimited 3.0 haben wir heute ein Wireless-Desktop-Set von CHERRY im Test, welches nicht nur mit einer dezenten und zugleich schicken Optik punkten möchte, sondern auch mit einer sehr guten Verarbeitung und somit auch mit einer hohen Zuverlässigkeit.



Welche Features in dem neuen B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set von CHERRY stecken und wie sich das Set in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem Review.


Technische Details:
    Tastatur
  • Abmessungen: ca. 460 x 165 x 15 mm
  • Gewicht:ca. 883 g (Tastatur mit Akkus)
  • Stromaufnahme: max. 5 mA
  • Tastentechnologie: SX
  • Lebensdauer Standardtaste: > 10 Millionen Betätigungen
    Maus
    Abmessungen: ca. 115 x 60 x 35 mm
  • Gewicht:ca. 145 g (Maus mit Akkus)
  • Stromaufnahme: max. 5 mA
  • Abtastung: Infrarot
  • Auflösung: 1000 / 2000 dpi (umschaltbar)
  • Anzahl Tasten: 3
  • Ausführung Mausrad: Scrollrad mit Tastenfunktion
  • Bauform: Symmetrisch,
    Allgemein
  • Layout (Land bzw. Sprache): Deutsch
  • Funkreichweite: ca. 10 m
  • Frequenzbereich: 2.400 GHz - 2.4835 GHz
  • Gehäusefarbe: Schwarz oder Weiß
  • Tastenfarbe: Schwarz oder Weiß
  • Arbeitstemperatur: 0°C bis 40°C
  • Garantie- bzw. Gewährleistungsdauer: 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung
  • Anschluss: USB
  • Anschlussbuchsen: Niedervolt-Buchse für USB-Ladekabel


Lieferumfang:
  • 1 Funkempfänger
  • USB-Ladekabel
  • gedruckte Bedienungsanleitung
  • 1 Optische Funkmaus
  • 1 Funktastatur
  • 2 LSD NiMH-Akkus (Typ AAA)
  • 2 LSD NiMH-Akkus (Typ AA)




Design und Verarbeitung:

Das B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set wird von CHERRY in einer sehr unscheinbaren Verpackung geliefert, welche auf der Vorder- als auch Rückseite lediglich mit dem CHERRY Logo und der Modellbezeichnung bedruckt wurde.



Ein Produktbild, wie man es von den Verpackungen ähnlicher Produkte her kennt, sucht man hier vergeblich. Auch eine Auflistung der technischen Details wurde nicht auf die Verpackung abgedruckt.

Entnimmt man das Wireless-Desktop-Set aus seiner Verpackung, so hat man eine Tastatur und Maus vor sich liegen, welche in unserem Fall aus schwarzem Kunststoff gefertigt sind und recht schlicht ausfallen.



Neben der von uns in diesem Test herangezogenen, schwarzen Variante gibt es das B.Unlimited 3. Wireless-Desktop-Set auch in einer weißen Variante.

Die im Set enthaltene Tastatur wurde seitens CHERRY mit einem schwarzen Kunststoffgehäuse ausgestattet, welches über eine leicht strukturierte Oberfläche verfügt. Um das Design des Tastaturgehäuses etwas aufzulockern, wurden in die Oberseite kleine Vertiefungen eingearbeitet, welche sich senkrecht und waagerecht über die Tastatur erstrecken. Diese sind so angeordnet, dass sie die Tastatur optisch in drei Bereiche untergliedern.



Mit einem seitlichen Blick auf die Tastatur ist zu erkennen, dass diese sehr flach ausgeführt wurde.



CHERRY hat hier nicht nur das Gehäuse selbst besonders flach ausgeführt, sondern setzt auch bei den verwendeten Schalten und Tastenkappen auf eine besonders flache Ausführung.



Unter den flachen Tastenkappen kommen CHERRY SX-Schalter zum Einsatz. Bei diesen Schaltern handelt es sich um Schalter, welche man in sehr ähnlicher Form auch in vielen Notebooks vorfindet.



Sie seitens CHERRY verbauten SX-Schalter sollen eine Lebenserwartung von bis zu 20 Millionen Anschlägen mit sich bringen.
Die auf den Schaltern verbauten Tastenkappen sind mit einer sehr fein strukturierten Oberfläche versehen worden, wodurch diese eine besseres Handling bieten sollen.
Auch wenn CHERRY auf ein sehr dezentes Layout setzt, ist man bei der im B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set enthaltenen Tastatur etwas vom normalen 105-Tastenlayout abgewichen und hat der mitgelieferten Tastatur vier Zusatztasten verpasst, welche sich oberhalb des NUM-Blocks befinden. Durch diese Tasten können alltägliche Systemfunktionen schneller ausgeführt werden.



Auf eine FN-Taste, wie man sie von vielen anderen Tastaturen her kennt, hat man seitens CHERRY jedoch verzichtet, wodurch man an dieser Stelle keinen erweiterten Funktionsumfang geboten bekommt.
Oberhalb der verbauten Zusatztasten wurde nicht nur der Schriftzug [i]B.Unlimited[i] auf die Tastatur abgedruckt, sondern auch noch eine Status LED eingearbeitet, welche einen über den Ladezustand der verbauten Akkus informiert.
Leider wurden jedoch keine Status-LEDs für die Anzeige eines aktiven NUM-Blocks, gedrückter Caps-Lock-Taste bzw. Rollen-Taste in die Tastatur eingearbeitet.

Betrachtet man die Tastatur einmal von seiner Rückseite aus, so findet man im linken Bereich nicht nur einen kleinen Powerschalter vor, sondern auch eine Anschlussbuchse, über welchen man die in der Tastatur verbauten Akkus aufladen kann.



CHERRY setzt bei dem verbauten Anschluss leider nicht auf einen herkömmlichen Micro-USB-Anschluss, sondern auf einen runden, zweipoligen Anschluss.



Da auch die mitgelieferte Maus über diesen speziellen Anschluss verfügt, würde man zwei Ladekabel benötigen, um beide Geräte gleichzeitig aufladen zu können. CHERRY hat dem Lieferumfang jedoch nur ein Kabel beigelegt, wodurch immer nur eine Komponente geladen werden kann.

Mit einem Blick auf die Tastaturunterseite findet man an der vorderen Kante drei gummierte Füße vor. An der hinteren Kante wurden leider keine gummierten Füße verbaut. Die beiden ausklappbaren Standfüße, welche das Handling durch einen höheren Anstellwinkel verbessern können, wurden ebenfalls nicht gummiert.
Mittig findet man an der hinteren Kante der Tastatur eine kleine Klappe vor, welche mittels einer Schraube an der Tastatur fixiert ist. Bei dieser Klappe handelt es sich um die Batteriefachabdeckung.



CHERRY setzt bei der Tastatur nicht auf einen speziellen Akku, sondern auf zwei herkömmliche AAA-Akkus. Hierdurch können die Akkus im Bedarfsfall sehr einfach ausgetauscht werden.

Die im Set enthaltene Maus ist ebenfalls durchweg aus schwarzem Kunststoff gefertigt.



Betrachtet man die Maus einmal von ihrer Oberseite aus, so wird man schnell feststellen, dass diese über einen symmetrischen Aufbau verfügt, wodurch sie von Links- und Rechtshändern gleichermaßen genutzt werden kann.



Mittig wurde in die Handauflagefläche eine Vertiefung eingearbeitet, welche sich von der hinteren bis zur vorderen Kante zieht und somit das Design der Tastatur aufgreift. In diese Vertiefung wurde direkt hinter dem Scrollrad auch eine Status-LED für den Ladezustand der verbauten Akkus integriert, welche mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet ist.
Die beiden Maustasten sind aus einem Guss mit der Handauflagefläche gefertigt.



In der Vorderseite der Maus wurde der Ladeanschluss eingelassen, welchen wir in gleicher Bauform schon von der Tastatur kennen.

Mit einem Blick auf die linke Außenseite findet man ein Kunststoffelement vor, welches nicht nur über eine leicht strukturierte Oberfläche verfügt, sondern auch noch mit mehreren Vertiefungen versehen wurde, durch welche das Design abgerundet wird und das Handling etwas verbessert werden soll.



Auf der linken Mausseite wurde zudem auch das CHERRY Logo in einem kontrastreichen Weiß abgedruckt.

Die rechte Seite der Maus ist ebenfalls mit der strukturierten Fläche versehen worden.



Betrachtet man die Maus von ihrer Unterseite aus, so findet man nicht nur den mittig eingearbeiteten Sensor vor, sondern auch einen kleinen Schalter, welcher sich im vorderen Bereich befindet. Über diesen Schalter kann man die Maus ein- bzw. ausschalten.



Die an der Unterseite befindlichen Gleitfüße fallen im Vergleich zu vielen anderen Mäusen jedoch sehr klein aus.

Auf der Mausunterseite ist zudem auch noch ein Batteriefach zu finden, in welchem seitens CHERRY zwei handelsübliche AA-Akkus eingelegt wurden, wodurch sich auch die Akkus der Maus im Bedarfsfall ganz einfach austauschen lassen.



Um die in den beiden Komponenten verbauten Akkus auch während der Nutzung aufladen zu können, liefert CHERRY ein spezielles Anschlusskabel mit, welches auf einer Seite über einen normalen USB-A-Anschluss verfügt und auf der anderen Seite mit einem zweipoligen Anschluss ausgestattet ist.



Die Verbindung zwischen den beiden Eingabegeräten und dem verwendeten PC/Notebook wird mittels eines USB-Dongles hergestellt. Der seitens CHERRY mitgelieferte USB-Dongle ist etwas kleiner als ein herkömmlicher USB-Stick und funkt im 2,4 GHz-Netz.



Hierdurch soll nicht nur eine Reichweite von bis zu 10 m erzielt werden, sondern die Datenübertragung findet zudem mit einer 128-Bit AES-Verschlüsselung statt.

Die seitens CHERRY eingesetzten Komponenten wurden sauber miteinander verarbeitet. Aus unserer Sicht hätte man jedoch an der ein oder anderen Stelle andere Materialien einsetzen können, durch welche man z.B. das Handling der beiden Komponenten deutlich verbessern könnte.


Inbetriebnahme:

Um das B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set in Betrieb nehmen zu können, muss man lediglich den mitgelieferten USB-Dongle an einen freien USB-Anschluss anschließen und die beiden Geräte im Anschluss einschalten. Die benötigten Treiber wurden von unserem Windows 10 64Bit Testsystem problemlos gefunden und selbstständig installiert.


Ergonomie und Bedienkomfort:

Neben den optischen Gesichtspunkten wollten wir natürlich auch wissen, wie das Handling des B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Sets ist, und haben das Bundle in unseren schon bekannten Test geschickt, in dem wir es in allen Lebenslagen getestet haben.
In der Praxis zeichnet sich die B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set enthaltene Tastatur mit einem recht weichen Tastenhub aus, welcher dem eines Notebooks sehr ähnlich ist. Das von Notebooks bekannte Feeling wird durch die sehr flachen Tastenkappen und den somit sehr geringen Hub nochmals unterstrichen. Viele Gamer werden aus diesem Grund nicht zu einer Tastatur mit diesen Eigenschaften greifen, womit schnell klar wird, dass das eigentliche Einsatzgebiet des B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Sets nicht im Gaming-Bereich liegt, sondern im Office- oder Multimedia-Bereich.
Hier lässt die Tastatur nach einer gewissen Eingewöhnungszeit eine bequeme und lange Nutzung zu. Diese Eigenschaften erreicht die Tastatur im Vergleich zu der Tastatur eines Notebooks vor allem durch den anpassbaren Anstellwinkel. Leider verfügt die Tastatur im hinteren Bereich jedoch nicht über gummierte Standfüße, wodurch die Tastatur bei hektischen Bewegungen schnell einmal über den Schreibtisch rutschen kann.

Die im Set enthaltene Maus hat eine angenehme Größe, wodurch sie nicht nur mit großen Männerhänden, sondern auch mit zierlicheren Frauenhänden genutzt werden kann. Durch den symmetrischen Aufbau kann die mitgelieferte Maus zudem mit der linken und der rechten Hand genutzt werden. Aufgrund der seitens CHERRY gewählten Bauform liegt die Maus jedoch nicht ganz so gut in der Hand, wie man es von einer ergonomisch geformten Maus kennt. CHERRY hätte das Handling dennoch durch gummierte Außenseiten verbessern können. Der Druckpunkt der verbauten Tasten ist für den Officebereich gut gewählt.
Daumentasten, durch welche der gebotene Funktionsumfang erweitert würde, sucht man bei der im Set enthaltenen Maus jedoch leider vergeblich. Dafür kann man jedoch durch gleichzeitiges betätigen der beiden Maustasten und einer Drehung am Mausrad die Sensorauflösung zwischen 1.000 DPI und 2.000 DPI umschalten.
Der verbaute Sensor arbeitete in unserem Test auf fast allen Oberflächen sehr gut. Auf einem Grasschreibtisch verweigerte die Maus den Dienst jedoch komplett. Kommt ein etwas glänzender Untergrund wie ein Aluminiummauspad zum Einsatz, so kann es auch hier zu Problemen kommen, welche sich in einem springenden Mauszeiger zeigen. Verwendet man die Maus auf einem herkömmlichen, schwarzen Mauspad aus Stoff oder Kunststoff, so lässt sie ein präzises arbeiten zu. Behindert wird dieses präzise Arbeiten jedoch etwas durch die recht kleinen Gleitfüße, welche leider nicht die allerbesten Gleiteigenschaften bieten.

In einem großen Raum konnten wir eine Reichweite von knapp über 9 Meter erzielen. Die gebotene Reichweite hängt natürlich auch immer von der Umgebung ab. So können sich z.B. Faktoren wie weitere Netzwerke im 2,4 GHz-Netz negativ auf die mögliche Reichweite auswirken.

Durch die gebotenen Eigenschaften eignet sich die Kombination eher für den Einsatz in einem Büro oder im Multimediabereich als beim Gamen. Wird die Maus/Tastaturkombination z.B. an einem Media-PC betrieben, so kann man sich auch in einem recht großen Wohnzimmer noch frei bewegen, ohne dass es zu Empfangsproblemen kommt.

Durch den Umstand, dass CHERRY nur ein Ladekabel mitliefert, kann immer nur ein Gerät geladen werden. Ein Ladevorgang dauerte in unserem Test je nach Leistung des USB-Anschlusses bis zu 7 Stunden. Während des Ladevorgangs lässt sich die jeweilige Komponente zwar weiterhin nutzen, gehen während dessen jedoch die Akkus des zweiten Gerätes leer, muss man die Arbeit entweder einstellen, oder aber auf einen optionalen Satz Akkus / Batterien zurückgreifen.
Aufgrund der intensiven Nutzung war es nicht verwunderlich, dass in unserem Dauertest die Akkus der Tastatur als erstes leer waren. Wir konnten mit einer Akkuladung sechs Tage lang arbeiten, wobei das B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set dabei im Schnitt zwischen 9 und 10 Stunden am Tag genutzt wurde.


Fazit:

Das B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set zeigte sich in unserem Test von zwei verschiedenen Seiten. Was die Verarbeitung angeht, wurden die verwendeten Komponenten zwar sauber miteinander verarbeitet, dennoch hätte man im Bereich der Verarbeitung durch die Verwendung anderer Materialien oder kleiner zusätzlicher Elemente wichtigen Boden gutmachen können. Denn gummierte Außenseiten an der mitgelieferten Maus sowie gummierte Standfüße an der hinteren Kante der Tastatur hätten auch das Handling deutlich verbessern können. Durch das erzielte Handling sowie auch dem gebotenen Funktionsumfang ist das B.Unlimited 3.0 WWireless-Desktop-Set auf den Officebereich optimiert, wo es auch eine gute Figur macht. Hat man sich einmal an die flachen Tastenkappen gewöhnt, so kann man auf diesen auch problemlos lange Texte verfassen. Durch die vier Zusatztasten, welche CHERRY in die enthaltene Tastatur integriert hat, kann man zudem vier Grundfunktionen mit einem Knopfdruck starten. Bei der mitgelieferten Maus hat CHERRY hingegen leider auf zusätzliche Tasten verzichtet. Preislich liegt das neue B.Unlimited 3.0 Wireless-Desktop-Set aktuell bei knapp 74€. Neben der von uns in diesem Test herangezogenen, schwarzen Variante gibt es das neue B.Ultimate 3.0 Wireless-Desktop-Set auch in einer weißen Variante, welches es zum gleichen Preis gibt.


Pro
  • Akkulaufzeit
  • Auswechselbare Akkus
  • Verarbeitung



Contra
  • Keine gummierten Füße an der hinteren Tastaturkante
  • Griffigkeit und Funktionsumfang der Maus



Lieferumfang

Verarbeitung

Funktionsumfang

Bedienerfreundlichkeit

Modding

Preis






Wir danken CHERRY sehr für die Bereitstellung des Testmusters.



.::mod-your-case.de | hardware for life::.



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Regallautsprecher mit Charakter: Magnat Humidor setzt klare optische und akustische Akzente
» Wavemaster TWO Neo: Die Evolution eines Klassikers!
» Sengled - Smartsense - LED-Lampe mit Bewegungsmelder im Test
» ADATA präsentiert aktiven Kühlkörper XPG STORM RGB M.2 2280
» Noctua - NF-F12 PWM chromax.black.swap im Test
Partner
Banner Change
Online
Online ist:    
Es sind
41 Gäste Online
Anzeige
Anzeige