Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» ARCTIC - Freeze...
von Michael
» SientiumPC - Au...
von Patrick
» CHIEFTEC - AL-0...
von Patrick
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» Thustmaster - Y...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<3. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

CeBIT 2017: CHIEFTEC präsentiert Prototypen des X2 Gaming Gehäuses - inkl. Gewinnspiel

CHIEFTEC hat die CeBIT 2017 dazu genutzt, um einen ersten Prototypen des X2 Gaming Gehäuses der breiten Öffentlichkeit zu zeigen und sich so eine ersten Meinung von seinen Kunden einzuholen.
Für alle die sich das X2 Gaming Gehäuse nicht auf der Messe anschauen konnten, stellt Antonio von CHIEFTEC das X2 Gaming in unserem kurzen Video etwas genauer vor und nutzt gleich seine Chance und verlost das kürzlich erst vorgestellte AL-01B-OP.



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur die im Video gestellte Gewinnspielfrage beantworten und uns die Lösung an die eingeblendete E-Mailadresse senden. Der Teilnahmeschluss ist der 09.04.2017.



Donnerstag 16. 03. 2017 - 21:58 Uhr - High-End-Gaming: AOC AGON Monitor mit 4K-IPS-Display und NVIDIA G-SYNC

Allgemein

AOC präsentiert den ersten 4K-Monitor aus seiner Premium-Gaming-Monitor-Serie AGON. Der AOC AGON AG271UG bietet ein 27″-4K-IPS-Panel (68,6 cm), das die neuesten Spieletitel in hochdetaillierten UHD-Grafiken und lebendigen Farben zum Leben erweckt. Darüber hinaus ermöglicht das eingebaute NVIDIA G-SYNC-Modul ein reibungsloses und reaktionsschnelles Gaming-Erlebnis durch Minimierung von Screen Tearing, displaybedingtem Ruckeln und Input-Lag. Die leistungsstarke Performance des Displays wird durch mehrere Premium-Features ergänzt, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gamer schützen: Die AOC Ergo Dial Base bietet ergonomische Einstellmöglichkeiten und eine Höhenskala, während die AOC Flicker-Free-Technologie bei längeren Gaming-Sessions eine zu hohe Augenbeanspruchung verhindert.



Flüssige 4K-Bilder
Moderne Grafikkarten und Videospielkonsolen sind bereits in der Lage, Spielgrafiken in 4K-UHD-Auflösung (3840 × 2160 Pixel) bei flüssigen 60 Bildern pro Sekunde zu produzieren. Und auch Spielentwickler optimieren ihre Kreationen für eine hochdetaillierte Darstellung in 4K. Mit dem AOC AGON AG271UG präsentiert AOC nun ein 16:9-Display, das sowohl die leistungsstarke Hardware als auch das künstlerische Werk der Spieldesigner optimal zur Geltung bringt. Mit seinem 27"-4K-IPS-Panel (68,6 cm) bietet der Monitor eine enorme Pixeldichte, die Spielwelten in voller Detailfülle erstrahlen lässt. Für noch beeindruckendere Bilder ermöglicht die IPS-Technologie eine hochpräzise Farbwiedergabe, die von nahezu jedem Winkel aus bewundert werden kann (Blickwinkel von bis zu 178°). Und NVIDIA G-SYNC lässt Spieler die erstklassige Grafikdarstellung auch in schnellen Szenen voll genießen. Das in den AG271UG integrierte G-SYNC-Modul synchronisiert die Bildwiederholraten des Displays mit der GPU kompatibler NVIDIA-Grafikkarten. Dadurch wird störendes Screen Tearing eliminiert, und auch displayverursachtes Bildruckeln und Input-Lag werden reduziert. Das Ergebnis sind extrem flüssige 4K-Grafiken und ein reaktionsschnelles Gameplay ohne störende Ablenkungen, so dass Esports-Wettkämpfer eine noch bessere Leistung erbringen können.



Alfonso Clemente, Produktmanager AOC Europa: "Unser neuer AGON-4K-Monitor bietet allen Hardcore-Gamern, die die bestmögliche Bildqualität mit der bewährten G-SYNC-Technologie von NVIDIA kombinieren möchten, die neueste Panel-Technologie. Diese Kombination ermöglicht eine einwandfreie Synchronisation mit ihren Grafikkarten, sogar bei den anspruchsvollsten und grafikintensivsten Spielen".



Premium-Features für Spielkomfort
Wie alle bisherigen AGON-Monitore hat auch der AG271UG eine Reihe von Features an Bord, um den Komfort, das Wohlbefinden und die Leistung der Profi-Spieler zu steigern. Für eine gesunde Haltung beim Spielen bietet die AOC Ergo Dial Base ergonomische Einstellmöglichkeiten inklusive Kipp-, Schwenk- und Höhenverstellung (Höhenskala inklusive). Damit die Augen der Spieler gesund und entspannt bleiben, minimiert die AOC Flicker-Free-Technologie störendes Bildschirmflackern, um Augenermüdung vorzubeugen, und die AOC Low-Blue-Light-Option reduziert potenziell schädliche kurzwellige Blaulichtanteile. Für einen zusätzlichen Vorteil bei dunkleren Spielen hellt die AOC Shadow-Control-Option extrem dunkle Bildschirmbereiche auf, ohne den Rest des Bildes zu beeinträchtigen. Um das beeindruckende Gesamtpaket komplett zu machen, lässt ein einklappbarer Headset-Halter Gamer ihre Kopfhörer in Spielpausen sicher ablegen, und ein bequemer Tragegriff ermöglicht einen einfachen Transport des Monitors von Ort zu Ort.

Der AOC AGON AG271UG ist ab April 2017 erhältlich. Die UVP beträgt 799 €.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 104 mal gelesen


Donnerstag 16. 03. 2017 - 18:10 Uhr - ADATA XPG DDR4 von AMD zertifiziert

Allgemein

ADATA® Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, freut sich, mitteilen zu können, dass sämtliche DDR4-Produktangebote der Hochleistungs-Hardware-Marke XPG (Xtreme Performance Gear) von ADATA offiziell von AMD als kompatibel mit der AM4-Buchse und den dazugehörigen Prozessoren der kürzlich gestarteten Produktserie Ryzen zertifiziert wurden. Bei der Validierung wurden sämtliche XPG-Speicher auf MSI-Motherboards installiert und zeigten ein perfektes Zusammenspiel zwischen ADATA und MSI.

 
Vorteile der Validierung
Mit der formalen Anerkennung durch AMD können Kunden sich sicher sein, dass sie bei der Auswahl von XPG DDR4 ein voll kompatibles Produkt erwerben, das auf AMD AM4-basierten Motherboards eingesetzt werden kann. Da XPG DDR4 in die Liste qualifizierter Anbieter (QVL - qualified vendor list) von AMD  aufgenommen wurde, können sich Kunden auf eine reibungslose Kompatibilität verlassen, ohne sich um POST oder andere Konfliktprobleme kümmern zu müssen.
 
Ausgezeichnete Wahl für Overclocker
Die AMD-Validierung umfasst auch A-XMP oder AMD extreme memory profile. Das bedeutet, dass XPG DDR4 auch in Übertaktungsprofilen getestet wurde und seine Zuverlässigkeit und Stabilität nicht nur bei Werksgeschwindigkeit, sondern auch in Hoch-leistungsszenarien, sichergestellt ist.
 
Liste der von AMD validierten XPG DDR4-Modelle:
Produktname
Spezifikation
XPG Flame DDR4-2400 U-DIMM
DDR4-2666 U-DIMM
DDR4-2933 U-DIMM
XPG Z1 DDR4-2400 U-DIMM
DDR4-2666 U-DIMM
DDR4-2933 U-DIMM
DDR4-3200 U-DIMM

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 110 mal gelesen


Mittwoch 15. 03. 2017 - 20:28 Uhr - Fnatic Gear verstärkt Engagement im deutschsprachigem Raum

Allgemein

Fnatic Gear, der Pionier für Esport-Hardware, kündigt den Ausbau seiner Aktivitäten im deutschsprachigen Raum an.


Fnatic wurde bereits 2004 gegründet und ist mittlerweile eine der größten Esport-Organisationen der Welt, die in allen großen Esport-Titeln, wie League of Legends und CS:GO mit eigenen Teams vertreten ist. Eigene Hardware speziell für den Esport zu entwickeln war, nach den Erfolgen und dem Engagement im Esport, eine logische Konsequenz. Mit der Übernahme des renommierten Peripherie-Herstellers FUNC, Ende 2015, stellt Fnatic Gear seither sicher, dass seine Spieler weltweit Turniere mit der optimalen Hardware erfolgreich bestreiten.

 

Langfristig plant Fnatic die weltweit führende Lifestyle-Gaming-Brand zu werden. Im Bereich Bekleidung und weiteren Merchandise sind die ersten Schritte in diese Richtung bereits erfolgt, aber auch für neue Esports-Hardware gibt es für die Zukunft große Pläne. Mittlerweile bietet Fnatic Gear ein vollständiges Peripherie-Portfolio für Gamer an. Highlights daraus sind das modulare Gaming-Headset Duel, die für Profis und Enthusiasten optimierte Clutch Gaming-Maus und die Gaming-Tastatur Rush.

Alle Produkte sind bereits auf Amazon verfügbar und können ab sofort auch von Medienvertretern zu Testzwecken angefragt werden. 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 108 mal gelesen


Mittwoch 15. 03. 2017 - 20:16 Uhr - Test / Review: be quiet! - Pure Base 600 Window

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 95 mal gelesen


Mittwoch 15. 03. 2017 - 18:36 Uhr - Sailaway segelt im Frühjahr 2017 auf PC und Mac

Games

Neue und erfahrene Matrosen gleichermaßen können mit Sailaway auf die hohe See fahren - dem ultimative Segel-Simulator, der die Ozeane der Welt zu den Spielern nach Hause bringt. Veröffentlicht von einem neuen, unabhängigen Spiele-Publisher namens The Irregular Corporation und entwickelt von OrbCreation, kommt der ultimative Segel-Simulator in diesem Frühjahr auf PC und Mac und kostet 36,99 Euro.

 

 

OrbCreation hat die Ozeane des Planeten mit unvergleichlicher Genauigkeit mit einer detaillierten Weltkarte neu erschaffen: In Sailaway kann eine Reise über den Pazifik Monate dauern, genauso wie auf einem echten Boot. In einer gleichbleibenden Online-Welt passt man seine Einstellungen entsprechend an und kann damit sein Boot sogar weitersegeln lassen, wenn man nicht online ist. Der jeweilige Fortschritt wird dann per Email kommuniziert. Natürlich sollte man trotzdem ab und an einchecken, denn die Echtzeit-Wetterdaten, die von der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) gezogen werden, können sich in nur wenigen Stunden ändern.

Spieler und Segler wählen aus drei Typen von ultra-detaillierten Booten, dem 38' Cruiser, einem Mini-Transat oder einer 45' Classic-Yacht - allesamt genau modelliert und mit präziser Steuerung und Navigation für den richtigen Kurs durch’s Abenteuer.  Mit genau modellierten Wellen und authentischer, auf den jeweiligen Standort basierender Wasserfarbe (Wellen und Wellenverhalten unterscheiden sich von Ozean zu Ozean!) und einem perfekten Wechsel zwischen Tag und Nacht wird Sailaway zum besten Segel-Simulator auf dem Markt.

Mit einer Reihe von Schwierigkeitsstufen erlaubt Sailaway zahlreiche Anpassungen für Segelanfänger und lässt sie nach und nach zu vollwertigen Seglern werden – gleichzeitig werden mit tiefgehenden Funktionen auch erfahrene Kapitäne gefordert.

Die Entwickler von Orbcreation sind sich darüber bewusst, dass die Ozeane der Welt ein durchaus einsamer Ort sein können und integrieren deshalb einen In-Game-Echtzeit-Global-, Lokal- und Gruppenchat – damit Matrosen und Kapitäne frei miteinander kommnizieren können. So plant man umfangreiche Reisen oder gibt anderen Spielern wertvolle Tipps und Hinweise. Es lassen sich zudem auch andere Spieler auf das eigene Boot einladen, um die bevorstehende Reise gemeinsam zu bewältigen. Konkurrenz und Wettbewerb sind jedoch ebenso gerne gesehen - und so bietet Sailaway die Möglichkeit, eigene Rennen mit Start- und Ziellinien zu erstellen. Die Herrscher des Windes freuen sich außerdem über Online-Bestenlisten und fordern sich zum Duell um den Spitzenplatz heraus.

"Sailaway begann als Experiment, um zu sehen, ob es möglich wäre, ein Segelboot zu schaffen, das auf Änderungen der jeweiligen Segelverhältnisse reagiert", erklärt Richard Knol, die Ein-Mann-Entwicklungskraft hinter Sailaway, "aber es verwandelte sich bald in ein Vollzeit-Leidenschaftsprojekt, in dem jeder Aspekt des Segelns in möglichst umfangreicher Weise umgesetzt wurde. "

Mit einer etablierten Fanbase plant Sailaway, Steam Early Access zu nutzen, um weiterhin die Schwierigkeitskurven des Spiels perfekt auszubalancieren und Feedback zu Booten, Tutorials, Herausforderungen, Events und Community-Features zu bekommen. Weitere Inhalte für das Spiel sind bereits geplant und Spieler werden ausdrücklich dazu ermutigt, ihr Eindrücke und Ideen zu übermitteln.

Stuart Morton, Produzent bei The Irregular Corporation, sagte: „Als wir Sailaway sahen, war uns sofort klar, dass es einen massiven Reiz auf den Markt der Simulationsspiele ausüben würde. Es ist mit viel Liebe entstanden und spart absolut keine Details aus."


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 94 mal gelesen




« [ 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» ARCTIC präsentiert Freezer 12 und Freezer 12 CO
» Prey-Grafikkarten- und Mainboard-Bundle
» Erste Anmeldephase der gamescom 2017: rund 70 Prozent der geplanten Fläche bereits belegt
» GoPro Karma ab sofort in Deutschland erhältlich
» Test / Review: ARCTIC - Freezer 33 Plus - Tower-Kühler
Partner
Banner Change