Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» ADE - BPM 1600 ...
von Patrick
» be quiet! - Str...
von Michael
» ADE - FITvigo A...
von Patrick
» Thrustmaster - ...
von Jannik
» Teufel - REAL b...
von Jannik
Anzeige
Anzeige

ADE - BPM 1600 Blutdruckmessgerät im Test



Samstag 13. 01. 2018 - 09:47 Uhr - CHERRY MX Low Profile RGB

Allgemein

CHERRY, der Markführer und Experte für mechanische Schalter in Tastaturen, präsentiert den MX Low Profile RGB. Dieser besonders flache Switch wurde komplett neuentwickelt und verbindet eine geringe Bauhöhe mit dem gewohnten Tippgefühl des Standardmodells. Dank der technischen Umsetzung ist es ab sofort möglich, die Welt der mechanischen Tasteneingabe in einem weitaus kompakteren Format umzusetzen. Dadurch eignet sich der CHERRY MX Low Profile RGB nicht nur für die Anwendung in Notebooks, sondern auch für die Realisierung besonders flacher High-End-Tastaturen.

Flache Bauweise ohne Kompromisse

Nach über 30 Jahren präsentiert CHERRY mit dem MX Low Profile RGB erstmals wieder einen mechanischen Tastenschalter, der eine komplette Neuentwicklung darstellt. Die Experten des Unternehmens haben viel Zeit in das neue Modell investiert, um eine Gesamtbauhöhe von lediglich 11,9 Millimetern zu erzielen, ohne dabei Kompromisse bei der Auslösung einzugehen. Der CHERRY MX Low Profile RGB ist somit rund 35 Prozent flacher als die Standardausführungen. Durch die spezielle Bauweise lassen sich besonders flache, mechanische Tastaturen für den Desktop-Einsatz entwerfen. Außerdem ist es damit möglich, absolute High-End-Keyboards platzsparend in Notebooks zu integrieren. Natürlich wurde der Switch von CHERRY komplett in Deutschland entwickelt und wird hierzulande auch gebaut. Das „Made in Germany“-Siegel steht dabei ganz klar für beste Produktqualität und höchste Fertigungspräzision.


Typische Charakteristik und Gold-Crosspoint-Technologie

Trotz der besonders geringen Bauhöhe bietet der CHERRY MX Low Profile RGB das unnachahmliche Tippgefühl, mit dem sich bereits die konventionellen Switches als Gold-Standard am Markt etablieren konnten. Obwohl die Auslösecharakteristik somit nahezu gleichbleibt, wurde der Gesamtweg des Stößels von 4,0 auf 3,2 Millimeter reduziert.

Für eine zuverlässige Auslösung hat CHERRY die weltexklusive, hochpräzise und langlebige Gold-Crosspoint-Technologie integriert. Die speziellen Gold-Kontaktpunkte sind selbstreinigend und unempfindlich gegenüber Korrosion. Dadurch garantiert CHERRY weit mehr als 50 Millionen Betätigungen bei gleichbleibender Auslösequalität.


Gehäuse mit Optimierung für Beleuchtung

Der CHERRY MX Low Profile RGB basiert auf einem transparenten Gehäuse, das für die Nutzung mit SMD-LEDs konzipiert wurde. Die kompakten Leuchtdioden sitzen direkt auf dem PCB, was der flachen Bauweise der Tastatur zugutekommt. Das optimierte Gehäuse-Design des Low-Profile-Switches sorgt für eine gleichmäßigere Beleuchtung der gesamten Tastenkappe und erlaubt eine leuchtstarke Darstellung aller 16,8 Millionen Farben des RGB-Spektrums.


CHERRY MX Low Profile RGB Red als erste Variante

Als erste Variante des neuen, flachen Switches bietet CHERRY den MX Low Profile RGB Red an, der die Eigenschaften des Standard-Modells aufweist. Dazu gehört die lineare Schaltcharakteristik und die benötigte Auslösekraft von 45 Zentinewton. Aufgrund der technischen Daten richtet sich der Switch an Gamer und Vielschreiber, die eine schnelle Tippfrequenz bevorzugen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 69 mal gelesen


Samstag 13. 01. 2018 - 01:55 Uhr - CES 2018: Gamdias kündig eine Reihe neuer Produkte an

ces

GAMDIAS kündigte auf der CES 2018 eine neue Produktlinie von PC-Komponenten an, darunter AEOLUS-Lüftergehäuse, CHIOME-Flüssigkeitskühler und ASTRAPE-Netzteile. GAMDIAS wird auch die AEOLUS Box auf den Markt bringen, die beispiellose Controlbox, die das Tüpfelchen auf dem i für Komponenten ist. GAMDIAS präsentierte die neuesten RGB-Gaming Chairs und Gaming Gears. Darüber hinaus wird Hades M1, eine neue kabellose Gaming-Maus, in Kürze auf den Markt kommen.

Für diejenigen, die auf der Suche nach einem RGB-Meisterwerk sind, bietet AEOLUS P1 eine beispiellose Ästhetik ohne Ablenkung durch den Klang. Da eine voll anpassbare RGB-Beleuchtung die Grundvoraussetzung für Gamer ist, verfügt AEOLUS P1 über 18 Leds, von denen Farbe und Helligkeit mit der AEOLUS Box separat eingestellt werden können.

Die Geschwindigkeit und Richtung der Lichteffekte kann man ganz nach Belieben einstellen. Was AEOLUS P1 wirklich auszeichnet, ist die Unterstützung der AEOLUS Box, die über acht Ports für den Anschluss von Lüftern verfügt. Hierdurch kann man 8 unterschiedliche Lichteffekte gleichzeitig genießen oder eine unvergleichliche Gruppenbeleuchtung erzeugen.

Darüber hinaus bietet der Einsatz von Schmiermitteln aus der Luft- und Raumfahrtindustrie einen besseren Schutz vor Verschleiß, Reibung, Korrosion und Kohlenstoffablagerungen. Somit ist AEOLUS P1 definitiv ein exzellentes Gaming-Rigg, um die Kühlleistung Ihres PCs auf ein höheres Niveau zu bringen!
 

Der neueste AiO-Wakü - CHIOME M1-240C - wurde im Streben nach visueller Exzellenz entwickelt. CHIOME M1-240C, bestehend aus zwei AEOLOUS P1-Lüftern ist für die individuelle Anpassung an die Beleuchtung konzipiert.
 

Mit der Verwendung von Teflonrohr, Kupfergrundplatte und Schmiermittel in Luft- und Raumfahrtqualität deckt CHIOME M1-240C Haltbarkeit, Wärmeleitfähigkeit und Geräuschlosigkeit auf einen Schlag ab. Die CHIOME M1-240C verfügt über eine intelligente PWM-Temperaturregelung, um ein hervorragendes Wärme- und Geräuschmanagement zu erreichen.

Die Stromversorgung spielt in einem PC eine entscheidende Rolle. Da sich die meisten versierten Anwender mit der Abwärme, die durch die Umwandlung entsteht, bietet CYCLOPS X1- 1200P eine außergewöhnliche Effizienz und trägt die 80 PLUS® Platin-Zertifizierung.


 

Das CYCLOPS X1- 1200P ist mit High-End-Komponenten ausgestattet, die für unvergleichliche Stabilität und Langlebigkeit sorgen sollen. Die 100% japanischen Kondensatoren sorgen nicht nur für eine stabile Stromversorgung, sondern die vollständig modulare Bauweise und die Flachbandkabel ermöglichen es den Anwendern auch, den Luftstrom und das Kabelmanagement auf ein Maximum zu beschränken. Suchen. Die Garantiezeit des  CXCLOPS X1 - 1200P beträgt zudem ganze 10 Jahre.
 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 82 mal gelesen


Freitag 12. 01. 2018 - 15:56 Uhr - ADE - FITvigo AM1700 Aktivitätstracker im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 73 mal gelesen


Donnerstag 11. 01. 2018 - 16:39 Uhr - DAS MAßGESCHNEIDERTE DUO FÜR DEN RENNEINSATZ: DIE TS-PC RACER-BASE UND DIE REPLIKA DES FERRARI 488 CHALLENGE-LENKRADES

Allgemein

Nach dem Ferrari 250 GTO Wheel Add-On und dem T80 Ferrari 488 GTB Edition enthüllt Thrustmaster nun das dritte Produkt zur Feier von Ferrari’s 70. Jubiläum: das TS-PC RACER Ferrari 488 Challenge Edition-Rennlenkrad. Es verfügt über Hochleistungstechnologien, die Hand-in-Hand mit dem atemberaubenden 488 Challenge Edition-Lenkrad zusammenarbeiten.

 

Maßgeschneidert für den Wettkampf

Als wirklich außergewöhnliches Produkt wurde das TS-PC RACER Ferrari 488 Challenge Edition mit dem Ziel konzipiert, Fans des legendären Autobauers mit dem tänzelnden Pferd zu begeistern: PC-Spieler, die auf Leistung, Qualität und Realismus schauen. Es bildet das Lenkrad aus dem 488 Challenge, dem dank seines Turbolader-Motors stärksten Rennwagen in der einzigartigen Ferrari-Serie, exakt nach. Das Resultat ist eine Replika des echten 488 Challenge-Lenkrades im 9:10-Maßstab (32 cm im Durchmesser), mit handgenähter Umwicklung aus demselben Alcantara®-Material, das auch bei echten Ferrari-Lenkrädern verwendet wird. Wie die neuesten Produktveröffentlichungen Thrustmaster’s zum 70. Jubiläum von Ferrari, verfügt auch das TS-PC RACER 488 Challenge Edition über eine fortschrittliche Onboard-Ausrüstung in perfekter Qualität: eine Abdeckblende aus schwarzem gebürsteten, anodisierten Metall, zwei 14 cm lange, sequentielle Schaltwippen aus Metall, zwei D-Pads mit Push-Funktion, zwei Metalldrehschalter mit Push-Funktion und acht Action-Buttons. Insgesamt also nicht weniger als 25 programmierbare Funktionen!

Um diesem Kronjuwel noch ein wenig Extraglanz zu verleihen, hat Thrustmaster 15 LEDs in das Lenkrad einfließen lassen – was ein Novum für die Marke darstellt. Diese dienen als Drehzahlmesseranzeige und verschaffen dem Rennfahrer einen weiteren entscheidenden Vorteil auf der Jagd nach Bestzeiten.

 

Die Motorbasis vereint Energie und nuancierte Leistung

Um die Rennleistung am TS-PC RACER Ferrari 488 Challenge Edition-Rennlenkrad zu maximieren, können sich virtuelle Rennfahrer auf zahlreiche, leistungsfähige Features verlassen:

 

* Bürstenloser 40-Watt-Motor. Der kräftige Motor liefert präzise Effekte und unglaubliche Dynamik – von langgezogenen Steilkurven (STALL-Modus) bis hin zu super-anspruchsvollen Zickzack-Kurven (DYNAMIC-Modus).

* Motor Cooling Embedded-Kühlsystem. Verhindert Überhitzung und optimiert lautlosen Betrieb. (Patent angemeldet)

* Field Oriented Control (F.O.C.)-Algorithmus. Liefert chirurgische Präzision ohne Leistungsabfall, sogar bei intensiven Drehmomentanforderungen. Der integrierte Algorithmus optimiert das H.E.A.R.T (HallEffect AccuRate Technology) Onboard-System mit 16-Bit-Auflösung (65.536 Werte) in unnachahmlicher Dynamik.

* Turbo Power-Netzteil. Dieses speziell entworfene externe Netzteil mit toroidaler Formgebung und Design ohne Finnen liefert beeindruckende 86% Effizienz (bei lediglich 14% Wärmeverlust) und eine beeindruckende Spitzenleistung von bis zu 400 Watt!

* Gemischtes Gurtzug- und Gangsystem. Dieses System erlaubt dank metallkugelgelagerter Achse extrem weichen und geräuschlosen Betrieb.

* Robustes Befestigungssystem. Die Lenkradbasis ist mit allen Befestigungsoberflächen (Schreibtische, “Renncockpits”, etc.) kompatibel, um absolute Stabilität im Rennen zu gewährleisten.

 

Das Lenkrad ist voll kompatibel mit Thrustmaster’s einzigartigem Ecosystem für PC-Rennprodukte – für nahezu unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten. Das TS-PC RACER Ferrari 488 Challenge Edition Rennlenkrad wird ab Anfang Februar 2018 zur unverbindlichen Preisempfehlung von € 649,99 (inkl. MWSt.) erhältlich sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 98 mal gelesen


Donnerstag 11. 01. 2018 - 16:32 Uhr - Hama IR80MBT - Multiroom-Lautsprecher und Internetradio vorgestellt

Allgemein

Auf den ersten Blick erkennt man nicht, wie vielfältig das neue Hama-Produkt IR80MBT ist. Es sieht aus wie ein schicker, rund 22 Zentimeter hoher Lautsprecher, kann aber weit mehr und ist ideal für alle, die sich in Sachen Musikquelle nicht gerne festlegen.



Zum einen fungiert IR80MBT als vollwertiges Internetradio, mit dem der Empfang zahlreicher Radiosender aus dem Netz möglich ist. Zum anderen als Lautsprecher, der via Kabel beziehungsweise per Bluetooth oder WLAN die jeweils gewünschte Musikquelle anzapft. Ob die von der der Festplatte, dem Smartphone, dem Tablet oder aus dem Netz kommt, ist dabei egal. Das IR80MBT unterstützt Spotify Connect, ist kompatibel zu UNDOK-Multiroom-Produkten und damit ideal, wenn mehrere Räume gleichzeitig mit Musik beschallt werden sollen. Die Steuerung erfolgt über die Fernbedienung oder aber über die kostenlose UNDOK-App.
Technische Details

    Maße (Breite x Tiefe x Höhe): 14 x 13 x 22,5 cm
    Gewicht: 1300 g
    Ausgangsleistung (RMS): 30 W
    Bluetooth-Version: 4.1

Line-In-3,5 mm

    integrierte WLAN-Antenne EEE 802.11 b/g/n
    Wi-Fi-Stream-Funktion, DLNA-kompatibel
    WiFi Protected Setup
    Stromversorgung: Externes Netzteil
    Wandmontagevorbereitung, Gewinde M6 / Ø 6.4 mm

Art.-Nr. 54846; Streaming-Radio "IR80MBT", UPE¹: 139 EUR


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 85 mal gelesen


Donnerstag 11. 01. 2018 - 15:58 Uhr - Thrustmaster - T300 RS GT Edition im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 73 mal gelesen


Donnerstag 11. 01. 2018 - 10:25 Uhr - Thermaltake kündigt X1 RGB Cherry MX Mechanical Gaming Keyboard auf der CES 2018 an

ces

Thermaltake, eine führende Marke im Bereich der eSport Gaming-Peripherie, kündigte heute eine neue Ergänzung seiner Tastaturlinie an, die X1 RGB Cherry MX Silver Speed/Blue Switch Mechanical Gaming Tastatur an. Die neue Tastaur ist mit dem neuesten Cherry MX Speed Silver Switches ausgestattet und bietet Spielern superkurze Reaktionszeiten Im Bereich der zusätzlichen Funktionen punktet die Tastatur mit vorkonfigurierte FPS1, FPS2, RTS, MMO, MOBA-Beleuchtungszonen, vollständiges Anti-Ghosting, n-Key-Rollover, On-the-fly-Makro-Aufnahme, Audio- und USB-Pass-Through.

Die X1 RGB Cherry MX Mechanical Gaming Tastatur verfügt über eine abnehmbare magnetische Handballenauflage für maximalen ergonomischen Komfort bei langen Spielzeiten. Abgesehen von den leistungsstarken Funktionen bietet die neue Tastatur 16,8 Millionen RGB-Beleuchtungen mit 12 dynamischen Funktionen, einschließlich Sound- und Systemtemperierungs-Lichteffekten für eine wirklich verbesserte Spielatmosphäre. Das Beste daran ist, dass es vollständig TT RGB Sync-kompatibel ist, was bedeutet, dass die Benutzer alle RGB-Farben nahtlos mit allen Thermaltake-kompatiblen Produktlinien synchronisieren können, um eine noch bessere Farbabstimmung zu erreichen. Schließlich verfügt der X1 RGB über eine einzigartige Smartphone/Tablet-Applikation, die über einen einzigartigen Spracherkennungsbefehl für Lichtfunktionen, In-App-Licht und Makroeinstellungen verfügt. Die App verfügt außerdem über einen exklusiv patentierten Virtual Game Controller (VGC) für ein wirklich erstaunliches Mobile Gaming-Erlebnis.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 97 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» ADE - BPM 1600 Blutdruckmessgerät im Test
» iiyama bringt brillianten 5K-Monitor mit 27" zu einem unschlagbarem Preis
» be quiet! - Straight Power 11 650W im Test
» In Win stellt seinen neuen MARS Gehäuselüfter vor
» Linda-Konzept bricht Razers firmeneigenen Award-Rekord auf der CES 2018
Online
Online ist:    
Es sind
119 Gäste Online
Anzeige
Anzeige