Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Sharkoon - Skil...
von Jannik
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» evnbetter - Lig...
von Patrick
» evnbetter - XCD...
von Patrick
» Nuki - Opener
von Patrick

be quiet! - Pure Base 500 Window im Test



Montag 16. 09. 2019 - 11:44 Uhr - Die neue kabellose Logitech G604 LIGHTSPEED Gaming-Maus verleiht Gamern die absolute Kontrolle

Allgemein

Logitech G, eine Marke von Logitech und führender Anbieter von innovativer Gaming-Ausrüstung, hat heute die kabellose Logitech G604 LIGHTSPEED Gaming-Maus vorgestellt. Die kabellose Gaming-Maus der nächsten Generation bietet eine außerordentliche Batterielaufzeit und richtet sich an Gamer, die nicht nur die Liebe zum Spielen auszeichnet, sondern auch ein vielseitiges und funktionstüchtiges Werkzeug benötigen.



„Wer auf Games wie Fortnite und WoW Classic steht, hat mit dieser Maus wahrscheinlich genau die richtige gefunden“, sagt Ujesh Desai, Vice President und General Manager Logitech Gaming. „Die G604 LIGHTSPEED verfügt über sechs Daumentasten, damit Gamer die größtmögliche Kontrolle im Spiel haben und dadurch intuitiv das Beste aus sich herausholen können. In Kombination mit unserer kabellosen LIGHTSPEED Technologie erhalten Gamer die totale Bewegungsfreiheit, um im Spiel noch besser zu performen.“

Die G604 LIGHTSPEED ist mit der exklusiven kabellosen LIGHTSPEED Technologie von Logitech G ausgestattet und bietet eine Verbindung ohne Input-Lag sowie den führenden HERO (High Efficiency Rated Optical) 16K Sensor für präzises Gameplay und unübertroffene Performance – ohne Glättung, Beschleunigung oder Filterung. Zusätzlich erhalten Gamer die Option, per Knopfdruck von LIGHTSPEED auf Bluetooth zu wechseln und somit zwei verschiedene PCs mit einer Maus zu steuern. Die G604 bietet mit nur einer AA-Batterie 240 Stunden kabelloses Gameplay auf höchstem Niveau im LIGHTSPEED Modus und eine Batterielaufzeit von bis zu fünfeinhalb Monaten über Bluetooth. Die anpassbare G604 Gaming-Maus verfügt über 15 programmierbare Tasten und ein hyperschnelles Dual-Mode-Scrollrad.



Um Gamern das bestmögliche Erlebnis mit ihrer Gaming-Ausstattung zu gewährleisten, lässt sich die G604 LIGHTSPEED mit Hilfe der Logitech G HUB Gaming-Software programmieren. Dank der fortschrittlichen Software mit klarer und moderner Oberfläche können Gamer schnell und einfach jeder einzelnen Maustaste personalisierte Befehle zuteilen.

Preis und Verfügbarkeit

Die kabellose Logitech G604 LIGHTSPEED Gaming-Maus wird voraussichtlich im Oktober 2019 zu einem UVP von 99,99 Euro über LogitechG.com und im Einzelhandel verfügbar sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 13 mal gelesen


Montag 16. 09. 2019 - 10:00 Uhr - RGB-Revolution: evnbetter #1 LightControl, xcd 3 Wideline, xcd 2 Slimline und xcd 1 Baseline

Allgemein

evnbetter, der Spezialist für Beleuchtungs- und Modding-Komponenten, präsentiert eine neuartige RGB-Lösung bestehend aus hochwertiger, leistungsfähiger LightControl-Einheit und drei verschiedenen LED-Stripe-Varianten. Damit lässt sich die Beleuchtung innerhalb und außerhalb des Computers umfangreich erweitern sowie synchron steuern. Der Gaming-Desktop kann mittels dieses einfachen Plug&Play-Konzepts um ein optisch besonders eindrucksvolles Highlight kreativ erweitert werden.

Entwicklerteam mit jahrelanger Erfahrung
Hinter der Firma evnbetter steckt ein professionelles Team, das eine langjährige Erfahrung im Bereich der Komponentenentwicklung für den PC und damit eine hohe fachliche Expertise vorweisen kann. Ziel des Unternehmens ist es, erstklassige Produkte zu kreieren, die sich von der Masse abheben und durch eine hohe Qualität sowie innovative Features glänzen. Dafür setzt evnbetter auf modernste Materialien und Technologien bei der Herstellung. Außerdem werden alle Produkte in Deutschland designt und strengen Qualitätskontrollen unterzogen, sodass die Käufer nur erstklassige und sichere Komponenten erhalten.  


#1 LightControl als potenter RGB-Controller
evnbetter betritt den Markt mit einer innovativen RGB-Lösung, deren Herzstück die #1 LightControl bildet. Dabei handelt es sich um einen beleuchteten 4-Tasten-Controller mit 32-Bit-Highend- Mikroprozessor, der sich mit zweimal 144 Digital-RGB-LEDs (2 x 3,6 Meter) erweitern lässt. In dem 40 x 40 Millimeter großen Gehäuse steckt eine mattschwarze Platine. Zusammen mit dem transparenten Tastenelement entsteht so ein hochwertiger Gesamteindruck. Dank integriertem Magnet und Gummierung an der Unterseite kann die #1 LightControl an jedem Gehäuse oder auf anderen kompatiblen Oberflächen schonend befestigt werden. Ein einziges, gesleevtes Multikabel lässt sich unauffällig über eine mitgelieferte Slot-Blende in den PC führen. Das sorgt für eine saubere Optik und verhindert unnötiges Kabelgewirr auf dem Schreibtisch. Außerdem verfügt der Controller über einen weiteren Connector für RGB-LED-Streifen außerhalb des Computers.

Einfache Bedienung und RGB-Synchronisierung
Diese multifunktionale, intuitive Steuereinheit erlaubt eine unkomplizierte Bedienung der dazugehörigen flexiblen RGB-LED-Streifen. Dem Nutzer steht es dabei frei, die Lichtstreifen im PC, an der Monitorrückseite, auf oder hinter dem Schreibtisch oder sogar an der Wand zu platzieren. Der Kreativität sind quasi keine Grenzen gesetzt, um den Gaming-PC aufzuwerten. Darüber hinaus kann der Controller mit jedem RGB-fähigen Mainboard verbunden werden. Durch dieses Feature lässt sich das gesamte Setup einfach per Knopfdruck synchronisieren.


Viele Effekte und integriertes Mikrofon
Die #1 LightControl bietet aber noch viel weitere Besonderheiten: Auf Knopfdruck kann der Nutzer schnell zwischen 15 Lichtmodi, 12 vordefinierte Farben sowie 5 Helligkeits- und Geschwindigkeitsstufen wählen. Natürlich lässt sich auch das gesamte RGB-Spektrum als Farbton darstellen. Daneben hat evnbetter ein HighSensitivity-Mikrofon integriert, das die Töne aus dem Umfeld aufnimmt und Sounds beziehungsweise Musik in Lichteffekte umwandelt.


xcd 3 Wideline: Premium LED-Streifen für punktfreie Beleuchtung
Insgesamt drei RGB-LED-Streifen bietet evnbetter zum Marktstart an. Das absolute Highlight stellt dabei die xcd 3 Wideline dar. Dieses Modell bietet dank der hauseigenen evnLight-Technologie eine punktfreie Beleuchtung und liefert somit ein diffuses Licht mit homogener Verteilung.  Dadurch muss der xcd-3-Streifen nicht mehr versteckt werden und ermöglicht blendfreie Effekte sowie kreative Licht-Designs, wie beispielsweise Schriftzeichen an der Wand. Auch die Montage ist dank der mittgelieferten Aluminium-Clips extrem einfach. Damit kann die xcd 3 Wideline entweder an den gewünschten Platz geschraubt oder geklebt werden.


xcd 2 Slimline: Schmale Lösung für blendfreie Effekte
Ähnlich wie die xcd 3 Wideline bietet auch die xcd 2 Slimline eine homogene Lichtverteilung für blendfreie Effekte. Dieses Modell ist zudem hochflexibel, horizontal biegbar und mit nur sechs Millimetern besonders schmal. Aufgrund dieser Merkmale lässt sich die xcd 2 Slimline noch einfacher sowie unauffälliger verlegen. Die Befestigung erfolgt wie bei der xcd 3 Wideline ebenfalls über Clips aus Aluminium.


xcd 1 Baseline: Optimale Lösung für den PC-Innenraum
Die xcd 1 Baseline ist als hochwertige Lösung für den PC-Innenraum konzipiert. Die flexiblen Digital-RGB-Strips sind mit einzeln adressierbaren LEDs ausgestattet, die für brillante Farben und strahlende Helligkeit sorgen. Für eine komfortable Montage und optimalen Halt verfügen die Strips über Magnete zur einfachen Befestigung an jeder metallischen Oberfläche. Zusätzlich legt evnbetter noch Metallplättchen mit Klebestreifen bei, um die Strips auch auf nicht magnetischen Oberflächen anzubringen.


Verschiedenen Sets und einzelne Zubehörteile
Angeboten werden jeweils drei Starter-Sets, die sich aus der LightControl und jeweils zwei 45 Zentimeter langen Ausführungen der xcd 1 Baseline, xcd 2 Slimline und xcd 3 Wideline zusammensetzen. Optional gibt es die RGB-LED-Strips auch einzeln in Längen von 30, 45 und 60 Zentimetern. Die xcd 2 Slimline und xcd 3 Wideline sind sogar in 180 Zentimetern erhältlich. Die Starter-Sets und die einzelnen Strips sind ab sofort bei Amazon erhältlich.

 

Natürlich haben wir passend zum Release schon einen Test der XCD 1 Baseline sowie der XCD 2 Slimline und XCD 3 Wideline RGB-Strips für euch parat.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 32 mal gelesen


Montag 16. 09. 2019 - 10:00 Uhr - evnbetter - XCD 2 Slimline und XCD 3 Wideline im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 34 mal gelesen


Montag 16. 09. 2019 - 10:00 Uhr - evnbetter - LightControl Baseline Starterset im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 33 mal gelesen


Freitag 13. 09. 2019 - 17:17 Uhr - Spieler retten Leben und helfen bei Spendenaktion von Childs Play

Games
 
Ubisoft veröffentlichte heute Zahlen zur Closed Beta von Tom Clancys Ghost Recon Breakpoint, die Spieler auf Windows PC, Playstation 4 und Xbox One vom 5. Bis zum 8. September auf die Insel Aurora geschickt hat. Insgesamt wurden 724 Millionen Kugeln abgefeuert, wovon 61 Prozent zu gefährlichen Kopfschüssen wurden und damit 123 Millionen Gegner eliminierten. Um auf der gefährlichen Insel zu überleben wurde 1,2 Millionen Mal ein Biwak genutzt. Außerdem wurden 3,7 Millionen Mal die Feinde per Anschleichen überrascht. Vorbildliche Teamkollegen trugen insgesamt 73 Tausend Freunde über ihren Schultern und verabreichten den verbündeten Ghosts mehr als 5 Millionen Heilgegenstände.
 
Die Spieler der Closed Beta von Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint nahmen gleichzeitig an einem speziellen spielinternen Event, Man Down, teil. Mit jeder Wiederbelebung eines Teamkameraden wurde Geld für die weltweite NGO Child’s Play gesammelt. Über 384.945 Kameraden wurden während der Veranstaltung von ihren Freunden wiederbelebt. Ubisoft spendet über 150.000 Euro an die NGO für den großartigen Einsatz und das Teamplay der Spieler. Mit der Spende will Child‘s Play das Leben von Kindern in Krankenhäusern und Kindereinrichtungen durch die Freude an Spielen, professionelles Fachwissen und Spiel-Equipment verbessern.
 
Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint erscheint am 4. Oktober auf PlayStation 4, der Xbox One Gerätefamilie einschließlich Xbox One X und Windows PC. Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint wird auch auf der Gaming-Plattform der neuen Generation, der Stadia, eingeführt. Fans, die die Gold, Ultimate oder Collectors Edition kaufen, haben bis zu drei Tage früher Zugang zum Spiel.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 60 mal gelesen


Freitag 13. 09. 2019 - 17:13 Uhr - Neue EA Access-Titel im September

Games
 
EA hat heute neue Spiele für Origin Access und EA Access angekündigt – darunter Anthem und FIFA 20. Origin Access-Abonnenten haben Zugriff auf mehr als 225 Titel von EA und seinen Partnern.
 
Ab sofort ist Anthem in The Vault verfügbar, sodass Abonnenten so lange spielen können, wie sie möchten. Zurzeit findet auch der zeitlich begrenzte Cataclysm-Event statt, der bald endet. Außerdem wird FIFA 20 ab dem 19. September auf Origin Access Premier verfügbar sein. Abonnenten von Origin Access Basic und EA Access können das zehnstündige Play First Trial spielen.    
 
Die komplette Liste der beliebten Spiele, die ab diesem Monat auf Origin Access und EA Access verfügbar sind, beinhaltet:    
 
 
Origin Access: PC
 
12. September
  •     Anthem
  •     Out of the Park Baseball 20
  •     The Escapists 2
  •     Ultimate Chicken Horse
  •     Vambrace: Cold Soul
  •     Yooka-Laylee
19. September
  •     FIFA 20 (Premier)
  •     FIFA 20 (Basic): 10-stündiges Play First Trial

 

EA Access: Xbox One und PS4
 
12. September
  •     Anthem
19. September
  •     FIFA 20: 10-stündiges Play First Trial
 
Der stetig wachsenden Bibliothek von The Vault werden ständig neue Inhalte hinzugefügt, sodass sich Mitglieder auf noch mehr neue Spiele freuen können.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 61 mal gelesen


Freitag 13. 09. 2019 - 17:09 Uhr - Augmented Reality lässt die Kreationen aus NFS Heat Studio zum Leben erwachen

Games
 
Electronic Arts kündigt an, dass NFS Heat Studio, die Auto-Personalisierungsapp für den kommenden Straßenrenntitel Need for Speed Heat ab jetzt zusätzliche Augmented Reality-Funktionen bietet, mit denen Spieler ihre einzigartigen Wagen präsentieren können.
 
Letzten Monat wurde NFS Heat Studio veröffentlicht und Spieler können ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ihre eigenen Wagendesigns kreieren. Die App ist für Smartphones verfügbar und lässt Spieler einen Teil der Vollversion schon vor der Veröffentlichung am 8. November spielen. Seitdem haben Nutzer durchschnittlich 24 Minuten in der App verbracht, um abgefahrene und flashige Designs zu kreieren. Bisher sind dadurch mehr als 2 Millionen eigene Designs entstanden. Die Marke, die Spieler am häufigsten in der App benutzt haben war Nissan. Mit dem Nissan 180sx 1996, dem Nissan Skyline GT-R VSpec1999 und dem Nissan 350Z belegt dieser Hersteller die ersten drei Plätze.
 
Jetzt gibt es in der NFS Heat Studio-App noch eine weitere Funktion, die bei allen Nutzern mit passenden Smartphones die AR-Funktionalität freischaltet. Damit können sie ihre eigenen Designs zu Hause oder sogar auf der Straße präsentieren – und das im höchsten Detailgrad. Das AR-Feature beinhaltet Umgebungsintegration für Schatten und Reflektionen, sodass die Wagen perfekt mit ihrer Umgebung verschmelzen. Das AR-Feature bietet außerdem flexible Skalierung, damit sich die Wagen in jeder Größe darstellen lassen – vom Modellauto bis hin zum realistischen Maßstab. Spieler können sie in der App sogar rotieren, um den perfekten Winkel für einen Screenshot zu finden, den sie in ihren sozialen Medien teilen können.
 
 
In jeder Woche bis zur Veröffentlichung von Need for Speed Heat werden weitere Wagen für die Spieler in NFS Heat Studio freigeschaltet.
 
Need for Speed Heat erscheint am 8. November 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Origin. Abonnenten von EA Access Basic und Origin Access Basic können den Titel bereits am 5. November 2019 als Erste anspielen und es im Rahmen der Play First Trial bis zu 10 Stunden lang spielen. Origin Access Premier-Abonnenten erhalten auf PC sogar uneingeschränkten Zugriff.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 59 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Bigben kündigt den Revolution Pro Controller 3 für PlayStation 4 an
» WARFRAME SAINT OF ALTRA UPDATE
» G2-Serie von AOC: Gaming-Monitore mit IPS-Panels, bis zu 144 Hz Bildwiederholrate und 1 ms MPRT
» Blue stellt Yeti X vor – das professionelle USB-Mikrofon für Content Creator und Streamer mit Blue VO!CE Software
» LEGO Jurassic World jetzt für Nintendo Switch erhältlich
Anzeige
Anzeige