Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» CHIEFTEC - AL-0...
von Patrick
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» Thustmaster - Y...
von Jannik
» ASUS - ZenBook ...
von Patrick
» LC-Power - LC-K...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<3. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

CeBIT 2017: Antec präsentiert neue Gehäuse und Netzteile - inkl. Gewinnspiel

Im Rahmen der diesjährigen CeBIT zeigte uns Jens von Antec nicht nur seine neuen Netzteile, Gehäuse und Kühlungskomponenten, sondern er verlost in unserem Video auch gleich einen CPU Kühler unter unseren Lesern.


Antecs jüngster Gaming-Zuwachs  ist das GX909: Im militärischen Stil mit einer grünen Frontplatte und einem Grid-Design, kommt das robuste Gehäuse (aus 0,6 mm kaltgewalztem Stahl) mit zwei eingebauten 120 mm grünen Ansauglüftern vorne sowie einem grünen 120 mm Abluftventilator hinten daher. Die attraktiven Luftflügel auf der Oberseite ermöglichen eine bessere Belüftung, denn sie lassen sich um 10 bzw. 20 Grad öffnen. Intern bietet das Chassis viel Platz für Grafikkarten mit bis zu 400 mm Länge, sieben Erweiterungssteckplätze, zwei 3,5 "Festplattenhalterungen und zwei 2,5" SSD-Halterungen. Das GX909 unterstützt einen 240 mm Kühler auf der Oberseite, einen 360 mm Kühler vorne und einen optionalen 120 mm Kühler hinten. Darüber hinaus verfügt es über ein Kammerdesign, das die Stromversorgung von den anderen Komponenten trennt, um Wärmeentwicklung zu minimieren und Systemgeräusche zu reduzieren. Das Frontpanel bietet Audio-Buchsen, Lüfter-Steuerschalter, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0 und Power / Reset-Taste.


Für die Gaming-Community hält Antec außerdem das Cube- Special Edition bereit: Das kleine Platzwunder verfügt über eine 3,5 " Festplattenhalterung, bis zu vier 2,5" SDD - Halterungen, drei Erweiterungssteckplätze und Platz für bis zu 330 mm lange Grafikkarten. Innen beeindruckt das Gehäuse mit einem durchdachten Kammer-Design, welches das Netzteil von den anderen Komponenten separiert und eine einfache Kabelführung ermöglicht. Die Seiten- und Deckelpanele sind mit abgedunkelten Acrylfenstern und einem innovativen Klicksystem ausgestattet, das es dem Benutzer ermöglicht, das Gehäuse schnell und einfach zu öffnen und zu schließen. Das geneigte Design der Chassis besteht aus einer Hybridstruktur mit 3 mm Aluminium und 0,8 mm kaltgewalztem Stahl. Auf der Vorderseite sorgt das bekannte ikonische dreiköpfige Schlangenlogo für einen coolen Eyecatcher, während die am Boden installierte grüne LED-Ambientbeleuchtung, der LED Abluftlüfter, der Powerbutton und die USB 3.0 Anschlüsse ebenfalls das grüne Farbschema im Gaming-Look aufgreifen. Das Cube bietet Platz für einen 180-, einen 140- oder zwei 120-mm-Lüfter vorne  sowie einen 140- oder 120-mm-Lüfter im hinteren Bereich, entsprechend lassen sich maximal Radiatoren der Größe 240 und 140 mm im Gehäuse installieren.


Darüber hinaus ist am Antec Stand die neue Mercury Linie mit AIO-Flüssigkeits- CPU-Kühlern ausgestellt. Die Kühlerserie bietet drei Modelle: das Mercury 120 (120 mm x 120 mm Kühler), das Mercury 240 (240 mm x 120 mm Kühler) und das Mercury 360 (360 mm x 120 mm Kühler).

Die Mercury CPU Kühler Serie verfügt über eine effiziente Pumpe, die einen höheren Kühlmitteldruck, ein niedrigeres Lüftergeräusch und eine einzigartige Stromversorgung aufweist, die es dem Benutzer ermöglicht, ihn entweder an einen 3-poligen Lüfterkopf oder SATA-Stromversorgung (über ein mitgeliefertes Adapterkabel) anzuschließen.

Der Pumpenblock verfügt außerdem über drei LEDs, die die Kühlmitteltemperatur anzeigen.


Ein weiteres Cebit-Highlight sind Antecs neue EarthWatts und Neo Eco Power Supplies: Die EarthWatts GOLD PRO ist eine der effizientesten PSU-Serien, die je geschaffen wurden. Mit einer 80 PLUS® GOLD-Nennleistung, einer der höchsten Effizienzmarken für Stromversorgungen, erreicht dieses Netzteil bis zu 91% Wirkungsgrad. Mit dem EarthWatts GOLD PRO können Anwender ihre Stromrechnung bis zu 20 Prozent reduzieren.

Eine 3-jährige Antec-Qualitätsgarantie, eine hybride modulare Verkabelung, sowie ein flüsterleiser 120mm-Lüfter, der von Antecs renommiertem Thermal Manager und CircuitShield ™ Industrial Grade-Schutz gesteuert wird, machen EarthWatts GOLD PRO zu einer guten Wahl. Die Netzteile sind mit 550 Watt und 650 Watt erhältlich.



Donnerstag 23. 03. 2017 - 14:23 Uhr - CeBIT 2017: Enermax zeigt neue Netzteile, Gehäuse und DIY Wasserkühlungskomponenten

cebit

Der für seine Netzteile und Gehäuse bekannte Hersteller Enermax hat die CeBIT 2017 dazu genutzt, neue Netzteile, Gehäuse und DIY Wasserkühlungskomponenten vorzustellen.

Den Anfang machen zwei neue Gehäuse, welche sich vom Innenaufbau her recht ähnlich sind, jedoch einmal Liebhader von auffälligeren Casemods und einmal Liebhaber von schlichteren Casemods ansprecht.

Das Saberay ist hierbei das etwas auffälligere Gehäuse, welches an der Gehäusefront und auf dem Gehäusedeckel mit RGB LEDs asugestattet ist. Der Innenraum ist so aufgebaut, dass er nicht nur einen aufgeräumten Mod ermöglicht und gleichzeitig die Montage einer potenten Wasserkühlung ermöglicht. Hier kann nicht nur an der Gehäusefront und dem Gehäusedeckel montiert werden, sondern auch am Mainboardschlitten, wodurch man seine Wasserkühlung noch besser zur Show stellen kann.

 

Diese Option bietet einem auch das neue Equilence, welches jedoch im Allgemeinen etwas schlichter daher kommt.

Bei dem Equilence kann man sich überlegen, ob man am Gehäusedeckel einen Staubfilter verbaut und so einen Luftauslass zur Verfügung hat, oder ob man diesen mit der mitgelieferten Blende verschließt und so den geschlossenen Look der Glasfront aufgreift.

Mit dem NEOChanger stellt Enermax einen AGB vor, welcher nicht nur über eine integrierte Pumpe verfügt, sondern auch über eine RGB-Beleuchtung, welche über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden kann.

Den NEOChanger wird es mit einem Volumen von 200, 300 und 400 ml geben.
Alle drei Versionen sind mit einem kleinen Display ausgestattet, über welches einem die gerade anliegende Drehzahl der Pumpe angezeigt wird.

Natürlich hat Enermax auch neue Netzteile mit im Gepäck, welche man den Besuchern des Messestandes vorstellt.

Mit dem MaxTytan zeigt man eine neue Netzteilserie, welche Netzteile mit einer Leistung von 750 Watt bis 1250 Watt beinhaltet. Diese Modelle werden nicht nur mit der DSFR (Dust Free Rotation) Technologie ausgestattet sein, sondern auch für einen 24/7 Betrieb ausgelegt sein und eine Effizienz von über 94% bieten und somit das 80PLUS Titanium Logo tragen.

Mit dem RevoBron stellt Enermax eine neue Netzteilserie vor, welche drei Modelle mit einer Leistung von 500, 600 und 700 Watt beinhaltetund welche das 80PLUS Bronze Zertifikat tragen und sich somit an preisbewusste Käufer richtet.

Nicht nur alle Besucher des Messestandes von Enermax, sondern auch alle, die nicht zur CeBIT reisen können, haben noch bis zum 26.03.2017 die Möglichkeit, dieses schicke ITX-Gaming-System zu gewinnen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 27 mal gelesen


Mittwoch 22. 03. 2017 - 13:35 Uhr - Z-Wave Europe zeigt Keypad von Popp auf der CeBIT 2017

cebit

Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Smart Home Geräte mit Z-Wave Funktechnologie, stellt auf der CeBIT das neue Popp Keypad für die Zutrittskontrolle in Smart Homes vor.

Highlight der Produktpräsentation ist ein hochwertiges Z-Wave Keypad für die intelligente Zutrittskontrolle und Türsteuerung im vernetzten Zuhause. Das Gerät wurde vom Smart Home Pionier Popp entwickelt und fällt auf den ersten Blick durch sein hochwertiges Aluminium-Gehäuse auf.

Mittels Pin-Eingabe können über das Keypad Z-Wave Türschlösser geöffnet und Alarmsysteme aktiviert beziehungsweise deaktiviert werden. Auch eine Klingel-Taste wurde direkt ins Tastenfeld integriert. Außerdem verfügt das Keypad über farbige Status-LEDs sowie ein akustisches Feedback.

 

Mit dem Keypad unterstreicht Popp erneut seine Innovationskraft, denn vergleichbare Produkte auf

Z-Wave Basis sind derzeit nicht im Markt vertreten.

Das Popp Keypad wird voraussichtlich in Q3 2017 im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 200 Euro.

Neben dem Popp Keypad gibt es noch zahlreiche weitere Smart Home Produkte mit der herstellerübergreifenden Z-Wave Funktechnologie zu sehen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 34 mal gelesen


Mittwoch 22. 03. 2017 - 11:35 Uhr - CeBIT 2017: Homematic IP stellt neue Produkte vor

cebit

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover stellt die eQ-3 AG vom 20. bis 24. März 2017 neue Lösungen und Innovationen der nächsten Smart-Home-Generation Homematic IP vor. eQ-3 ist auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik in Halle 12 am Stand B47 vertreten. Vor zwei Jahren stellte eQ-3 auf der CeBIT erstmalig fünf Geräte aus dem Produktsortiment von Homematic IP vor. Inzwischen umfasst das Sortiment über 36 Gerätetypen und ist damit 30% schneller als erwartet gewachsen.

 

Stiftung Warentest Testsieger-Produkte von eQ-3 auf der CeBIT

eQ-3 präsentiert auf der CeBIT das umfassende Sortiment aus der Rubrik Heizen, das im Januar 2017 von Stiftung Warentest ausgezeichnet worden ist. Während der durch Bluetooth Smart steuerbare Eqiva Heizkörperthermostat von eQ-3 in der Kategorie der „programmierbaren Thermostate“ gewonnen hat, ist der Homematic IP Heizkörperthermostat in der Kategorie „programmierbare Thermostate mit Fernzugriff“ Testsieger geworden. Die Produkte wurden aufgrund ihrer guten Wärmeregulierung, einfachen Installation und langen Batterielebensdauer besser als Produkte anderer Hersteller bewertet. Der Homematic IP Heizkörperthermostat wurde für sein konstantes Halten der Wunschtemperatur gelobt.

 

 

Neben Heizung, Klima und Sicherheit jetzt auch rasches Wachstum bei Licht

Durch Smart-Home-Systeme wird das Zuhause komfortabler und auch kostengünstiger – insbesondere die Produkte von Homematic IP zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und eine leichte Installation aus.

Mit den neuen Produkten wie dem Dimmer oder dem Dimmaktor Unterputz lassen sich Lampen mühelos dimmen sowie ein- und ausschalten.

Sie sind für moderne Leuchtmittel optimiert und damit für kleine Lasten (z.B. LED) geeignet. Zudem erweitert der Präsenzmelder das Homematic IP Sortiment. Der Melder erkennt die Anwesenheit von Personen zuverlässig durch die Erfassung feinster Bewegungen – z.B. Handbewegungen auf einer Tastatur.

 

Das Thema Licht spielt auf der CeBIT eine zentrale Rolle: Anwender können die intelligente Lichtsteuerung OSRAM Lightify über die Homematic Zentrale CCU2 steuern und ihre heimische Beleuchtung jederzeit ihren Wünschen anpassen. Außerdem präsentiert eQ-3 gemeinsam mit OLIGO Lichttechnik das zukunftweisende LED-Schienensystem SMART.TRACK, das Lichtqualität und Bedienkomfort in einer neuen Dimension erfahrbar werden und bequem per App steuern lässt.

 

Top-Noten für die Sprachsteuerung für Homematic IP: Integration mit Amazon Alexa

Ein weiteres Highlight auf der Messe ist die Live-Demo der neuen Sprachsteuerung für Homematic IP. Nutzer können per Sprachbefehl ihre Homematic IP Geräte mit Amazon Alexa steuern. Die Steuerung erfolgt ohne zusätzliches Codewort und ist mit einem besonderen Sicherheitsfeature ausgestattet, das einen Fremdzugriff verhindert.

 

Homematic und Homematic IP wachsen mit starken Partnern

Kooperationspartner präsentieren den vielfältigen Einsatz von Homematic und     Homematic IP Produkten auf der CeBIT am eQ-3 Stand: Der Oldenburger Entwickler Nordlicht Software UG hat mit Orbylon eine App zur Bedienung von Homematic auf mobilen Endgeräten entwickelt. Gemeinsam mit AGFEO präsentiert eQ-3 ES-Systeme mit digitalen Kommunikationszentralen für eine sichere Kommunikation rund um die Uhr. Durch die Verschmelzung von Telefonanlagen- und Smart-Home-Server-Funktionen erhält der Benutzer eine eigene zentrale Steuereinheit für Gebäude. Der Softwareentwickler Penzler zeigt seine professionellen Apps speziell für iOS-Betriebssysteme, die sich zur Steuerung und Überwachung von Licht, Heizung und Wetter direkt mit der Homematic Zentrale koppeln lassen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 39 mal gelesen


Mittwoch 22. 03. 2017 - 11:15 Uhr - Tesoro @ CeBIT 2017

cebit

Tesoro hat die CeBIT 2017 dazu genutzt, um einen ausbick auf die kommenden Tastaturen zu geben. Welche Neuerungen es bei Tesoro in diesem Bereich geben wird, erfahrt ihr in unserem kurzen Vdieo vom Tesoro Stand auf der CeBIT 2017.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 29 mal gelesen


Mittwoch 22. 03. 2017 - 10:57 Uhr - Fractal Design @ CeBIT 2017 - inkl. Gewinnspiel!

cebit

Auch Fractal Design ist wieder auf der CeBIT vertreten und zeigt seine zwei neusten Modelle das erste mal auf einer deutschen Messe.

Fractal Design stellt euch nicht nur diese beiden Gehäuse vor, sondern gibt euch auch die Chance, eins der beiden Modelle zu gewinnen, wobei sich der Gewinner unsere Fractal Design @ CeBIT 2017 Gewinnspiels das gewünschte Modell aussuchen kann.



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur die im Video gestellte Gewinnspielfrage beantworten und uns die Lösung an die eingeblendete E-Mailadresse senden. Der Teilnahmeschluss ist der 31.03.2017.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 36 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» CeBIT 2017: Supermicro zeigt sein Z270-Lineup inkl. Casemods
» CeBIT 2017: Foobot - Kontrollier die Qualität deiner Luft
» CeBIT 2017: Antec präsentiert neue Gehäuse und Netzteile - inkl. Gewinnspiel
» Ultraschnelle Speicherkarten für Foto- und Videoprofis von PNY vorgestellt
» CeBIT 2017: Tabdo stellt Smart Button für ablenkungsfreie Steuerung vor
Partner
Banner Change