Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» CHIEFTEC - CI-0...
von Patrick
» Thermalright - ...
von Michael
» Raijintek - Ast...
von Patrick
» Razer - BlackWi...
von Jannik
» Raijintek - PAE...
von Patrick
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<2. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Test / Review: CHIEFTEC - CI-01B-OP - Cube-Gehäuse



Donnerstag 09. 02. 2017 - 13:51 Uhr - Test / Review: LC-Power - LC-CF-120-TUBE Lüfter

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 93 mal gelesen


Donnerstag 09. 02. 2017 - 10:47 Uhr - Lian Li PC-O11 Zweikammer-Gehäuse ab sofort verfügbar

Allgemein

Lian Li Industrial Co. Ltd. bringt das PC-O11 heraus: das größte aus der neuesten Generation von O-Serie-Gehäusen. Das Gehäuse behält die Proportionen eines Tower-Gehäuses statt eines Würfels bei, bietet jedoch trotzdem das Layout mit zwei Kammern und ist für gängige Netzteile nach ATX-Standard ausgelegt. Anders als der kleine Bruder, das PC-O10, bietet dieses neue Gehäuse in seinem prachtvollen, geräumigen Innenraum hinter gehärtetem Glas Platz für gleich mehrere 360 mm Radiatoren von Wasserkühlungen: so ist das PC-O11 der ultimative Schaukasten für Enthusiasten-Builds der Spitzenklasse.
 

Grenzenlose Kühlung für Hardcore-Enthusiasten

Das PC-O11 besitzt drei Aufnahmen für 360 mm Wasserkühlungsradiatoren – Anwender können selbst wählen, ob sie jeweils drei 120 mm Lüfter oder einen 360 mm Radiator am Top- oder Bottom-Panel der Hauptabteilung aus Glas verbauen wollen. Zudem verfügt das PC-O11 über eine abnehmbare Halterung zur Befestigung von drei 120 mm Lüftern oder einem 360 mm Radiator an gut sichtbarer Stelle hinter dem Front-Glas-Panel. Anwender können auch zwei große 360 mm Radiatoren und einen einzelnen 240 mm Radiator verbauen ohne dazu Modifikationen am Gehäuse vornehmen zu müssen.
 


 

Ein Schaukasten für gigantische Hochleistungskonstruktionen

Das PC-O11 fasst E-ATX- und kleinere Mainboards mit Platz für Grafikkarten bis 430 mm Länge auf seinen acht Erweiterungsslots. Die Hauptabteilung aus Glas kann CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 150 mm aufnehmen. In der rückwärtigen Abteilung lassen sich das ATX-Netzteil bis 430 mm, sowie zwei herausnehmbare Laufwerkskäfige mit Kapazitäten bis zu vier 3,5“ und zwei 2,5“ oder alternativ bis zu sechs 2,5“ Laufwerke verstecken. Anwender können 2,5“ Laufwerke optional auch besser sichtbar an den zahlreichen Aufnahmen für Lüfter verbauen – fünf 80 mm Aufnahmen an der Rückseite, zwei in der gläsernen Abteilung und drei in der Abteilung für das Netzteil, sowie sämtliche Aufnahmen für die sechs 120 mm Befestigungen am Top- und Bodenpanel stehen dafür zur Verfügung.

 

 

Optionales Zubehör, Extras und Schnittstellen

Ähnlich wie beim PC-O10 können Anwender eine optionale Vorrichtung erwerben, um zwei Grafikkarten vertikal via Riserkabel zu verbauen. Das Kit ersetzt die beiliegenden Blenden der Erweiterungsslots und beinhaltet ein einzelnes Riserkabel. Das PC-O11 enthält zudem eine herausnehmbare Platte, an der viele der gängigen Pumpen und Behälter für Wasserkühlungen befestigt werden können. Das Frontpanel besitzt zwei Anschlüsse für USB 3.0, sowie HD-Audio Ports. Ein weiteres Zubehör fügt den vorderen Schnittstellen einen Anschluss für USB 3.1 Typ C hinzu. Die Top- und Bodenpanels enthalten herausnehmbare Mesh-Staubfilter für die primären Lüfteraufnahmen. Die Laufwerkskäfige und die Netzteilhalterung besitzen Gummipuffer, um Vibrationsgeräusche zu dämpfen.



 

Preis und Verfügbarkeit

Das PC-O11 ist ab sofort bei CaseKing für 229,90 EUR verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 112 mal gelesen


Mittwoch 08. 02. 2017 - 14:29 Uhr - Wir brauchen Bass, Bass – und zwar drahtlos! Oehlbach stellt Wireless Subwoofer Transmitter Falcon Sub vor

Allgemein

Die Subwoofer-Platzierung im Heimkino oder Wohnzimmer folgt naturgemäß öfter den räumlichen Gegebenheiten als akustischen Überlegungen: Der Tieftöner wird meist nahe dem AV-Receiver oder der restlichen Audio-Anlage platziert, damit das Verbindungskabel nicht quer durch den Raum läuft. Das birgt allerdings nicht selten auch viele Nachteile: Zum einen würden manche Audio-Fans den Subwoofer vielleicht lieber hinter dem Sofa verstecken, zum anderen ist ein Platz nahe dem Fernseher nicht immer optimal für die Audioqualität und Bassleistung. Die perfekte Lösung dafür kommt vom Elektronikspezialisten  Oehlbach: Der Falcon Sub überträgt die Tiefton-Signale kabellos zum Subwoofer und erlaubt so eine völlig flexible Platzierung im Raum.

 

Erstklassige Übertragungsqualität

Der Oehlbach Falcon Sub wurde von den Pulheimer Elektronikspezialisten mit der gewohnten Sorgfalt und 42 Jahren Erfahrung entwickelt. 24-Karat-vergoldete Kontakte garantieren herausragende Qualität bei der Signalübernahme: Die Transmittereinheit kann per Stereo-Cinch oder digital koaxial mit dem Tiefton Signal versorgt werden. Dieses überträgt sie dann per 2,4-GHz-Frequenz mit maximal 20 ms Verzögerung an den Empfänger. Dort geht es – ebenfalls per vergoldeter Koaxial-Buchse – weiter an den Subwoofer. Verlustfreie Übertragung garantiert ohne Brummschleifen!

 

 

Maximale Flexibilität

Die kabellose Übertragung der Tiefton-Signale im 2,4-GHz-Bereich ist sehr zuverlässig und ermöglicht eine große Distanz zwischen Sender- und Empfängereinheit: Bis zu 15 Meter weit überträgt der Falcon Sub das Basssignal verlustfrei und ohne spürbare Verzögerung. So darf der Subwoofer praktisch völlig frei im Raum platziert werden, zumal das Verbindungskabel zwischen Empfängereinheit und Tieftöner weiteren Spielraum bietet. Egal, ob der Sub aus ästhetischen Gründen, Platzmangel oder unter akustischen Gesichtspunkten neu platziert werden soll: Mit dem Falcon Sub haben Audio-Fans maximale Freiheit bei der Aufstellung.

 

Kompakt und effizient

Der Oehlbach Falcon Sub besteht aus einer Sender- und einer Empfängereinheit, welche beide im edlen schwarzen Design und kompakten Format daher kommen: Gerade mal 85 x 27 x 85 Millimeter messen die effizienten Problemlöser. So lassen sie sich bei Bedarf beinahe unsichtbar im Raum platzieren. Energiebewusste Audio-Freunde freuen sich über die stromsparende Konstruktion und den Auto-Standby-Modus des Wireless Subwoofer Extenders. 

 

Der Oehlbach Falcon Sub ist ab sofort in der Farbe Schwarz und zur unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 Euro im Handel und Online erhältlich. Im Lieferumfang sind hochwertige Audio-Anschlusskabel enthalten.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 89 mal gelesen


Mittwoch 08. 02. 2017 - 10:57 Uhr - Full-HD Aufzeichnung und Home-Überwachung mit SpotCam Sense

Allgemein

SpotCam Co., Ltd. stellt heute die SpotCam Sense vor, eine umfassende All-in-One-Lösung für Familien und anspruchsvolle Technikliebhaber zur Überwachung und Absicherung ihres Zuhauses, ihres Büros oder Geschäfts. Die SpotCam Sense ist smarter und zuverlässiger als die meisten Home-IP-Sicherheitskameras - dank IFTTT und automatischer Backup-Funktion bei Netzwerkstörungen. Die Kamera bietet zusätzliche Sensoren für Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Helligkeit, um die wichtigsten Parameter in der Wohnung erfassen zu können. Zusammen mit der integrierten kostenlosen 24-Stunden Aufnahmefunktion ist sie die optimale Lösung zur Überwachung der Wohnung oder des Büros.
 

Qualitativ hochwertige Videoaufnahmen

Die SpotCam zeichnet Videos in Full-HD 1080p auf und ist mit ihrem 155-Grad Ultrawide-Objektiv in der Lage einen Raum komplett zu erfassen. Selbst in der Dunkelheit sieht sie dank ihrer zwölf Hochleistungs-IR-LEDs und einem starken Bildsensor hervorragend. Die Kamera verwendet den Sony Exmor Bildsensor, der auch inTop-Kameras von Sony verbaut ist und sorgt so für einen hohen Dynamikumfang und herausragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen.



 

Nicht nur sehen – fühlen Sie die Umgebung zu Hause



Die SpotCam Sense ist mehr als nur eine handelsübliche IP-Kamera. Sie beinhaltet die Erfassung der Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Helligkeit zur vollständigen Überwachung der Bedingungen zu Hause. Anwender können ihre SpotCam so einstellen, dass sie benachrichtigt werden, wenn die Temperatur unter einen bestimmten Wert fällt oder darüber steigt, oder Licht eingeschaltet wurde obwohl niemand zu Hause sein sollte. Zusammen mit den erweiterten Bewegungs- und Geräuschmeldern stellen diese Funktionen mehr Informationen als jemals zuvor bereit, um Familien und ihr zu Hause zu überwachen – ideal für Leute mit empfindlichen Pflanzen, Haustieren oder Möbeln oder für jene, die einfach nur angenehme Umgebungsbedingungen schätzen.

Abschreckung von Eindringlingen mit eingebauter Sirene

Die integrierte Sirene der SpotCam Sense kann so eingestellt werden, dass der Anwender zu Hause per Signalton benachrichtigt wird, wenn das Smartphone ausgeschaltet oder gerade nicht verfügbar ist. Ein Ton kann beispielsweise darauf hinweisen, dass das Baby aufwacht oder die Temperatur plötzlich sinkt. Die Alarmsirene kann zudem so eingerichtet werden, dass sie potenzielle Eindringlinge abschreckt wenn niemand zu Hause ist.



 

Einzigartige kostenlose 24/7 Videoaufzeichnung in der Cloud



SpotCam ist das einzige Unternehmen, das volle 24/7 Videoaufzeichnung in der Cloud anbietet. Die meisten anderen Anbieter erlauben nur die Speicherung von kurzen Ausschnitten, etwa wenn der Bewegungsmelder anspricht. Die SpotCam Sense dagegen erlaubt es dem Anwender die letzten 24 Stunden vollständig als Aufzeichnung einzusehen, ganz ohne Abogebühr. Zudem enthält jedes Gerät einen integrierten, lokalen Speicher, sodass die Kamera auch im Falle eines Verbindungsabbruchs nahtlos weiter aufzeichnet. Sobald die Internetverbindung wieder steht, lädt die SpotCam Sense fehlende Sequenzen automatisch in die Cloud hoch, sodass keine Sekunde verloren geht.

Gratis Zeitraffer-Funktion und Zwei-Wege-Hör-/Sprechverbindung



Die SpotCam Sense verfügt über einen eingebauten Lautsprecher und ein Mikrofon zur Zwei-Wege-Kommunikation, etwa mit den Haustieren oder den Liebsten zu Hause. Sie unterstützt bis zu 8-fachen digitalen Zoom. Anwender können zudem die SpotCam-Webseite nutzen, um unkompliziert Zeitraffer-Videos aus den Aufzeichnungen zu erstellen – praktisch, um Stunden an Aufnahmen in kurzer Zeit durchsehen zu können, oder einfach nur um sie mit Freunden zu teilen.

Auch Outdoor im Bilde bleiben mit der SpotCam Sense Pro



Anwender, die es vorziehen mit der SpotCam ein Auge auf ihre Haustüre, ihren Hof, ihren Garten, die Garage oder andere Einrichtungen im Freien zu haben, können die SpotCam Sense Pro wählen. Sie beinhaltet alle Features der Sense, allerdings in einem robusten, nach IP65 eingestuften wettergeschützten Gehäuse.

Preise und Verfügbarkeit

Die SpotCam Sense und SpotCam Sense Pro ist zu einem empfohlenen verkaufspreis von €199 respektive €229 bei Amazon.de erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 95 mal gelesen


Dienstag 07. 02. 2017 - 17:37 Uhr - Outdoor-Sound für jede Jahreszeit: 808audio XS SPORT im wasserfesten Gehäuse mit IP66-Zertifizierung

Allgemein

Echten Outdoor-Fans ist das Wetter egal, dem XS SPORT von 808audio auch: Der robuste Bluetooth-Lautsprecher ist speziell für aktive Menschen konstruiert und er ist der perfekte Begleiter bei allen möglichen Aktivitäten. Mit seiner widerstandsfähigen Bumper-Hülle und der IP66-Zertifizierung kommt er auch mit fordernden Umweltbedingungen hervorragend zurecht – egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter.

 

Optimal für den Skiurlaub

Gerade im Moment bietet sich der kompakte und gleichzeitig leistungsstarke Bluetooth-Lautsprecher natürlich als idealer Begleiter für den Ski- oder Winterurlaub an. Dank seiner außergewöhnlichen Robustheit fühlt er sich auch dann noch wohl im Rucksack, wenn es gerade über die Buckelpiste bergab geht. Während der wohlverdienten Mittagspause spielt er dann kabellos die Lieblingsmusik der Alpinsportler – per Bluetooth vom Handy, Tablet oder

Notebook.

 

 

IP66-Zertifizierung: Perfekt Geschütz vor Wasser und Staub

Wenn der Winter vorbei ist, verschwindet der XS SPORT von 808audio natürlich nicht einfach in der Schublade: Der Lautsprecher ist extrem anpassungsfähig und freut sich über jeden Ausflug – zum Strand, in den Park, ins Gebirge oder wohin auch immer. Die IP66-Zertifizierung schützt ihn dabei verlässlich sogar vor Wasser, Schmutz und Staub so dass nicht einmal Starkregen ein Sandsturm den Musikgenuss unterbricht – zumindest nicht, soweit es den XS SPORT betrifft.

 

Musiktalent mit jeder Menge Ausdauer

Neben seinem hervorragenden mobilen Klang besticht der XS SPORT vor allem durch seiner ausdauernde Wiedergabeleistung: Bis zu acht Stunden am Stück spielt der kompakte Lautsprecher Musik, Hörbücher oder Podcasts. Danach wird der integrierte Akku komfortabel per mitgeliefertem USB-Kabel wieder aufgeladen. Ein praktischer Karabinerhaken ist direkt mit dem Bumper verbunden, so dass der XS SPORT auch direkt am Rucksack befestigt werden kann. Wer gerade kein Bluetooth-fähiges Quellgerät zur Hand hat, spielt zudem die Musik alternativ per 3,5 mm Klinkenkabel ein.

 

Der XS SPORT von 808audio ist im Handel und Online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 79,99 Euro.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 75 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» Test / Review: CHIEFTEC - CI-01B-OP - Cube-Gehäuse
» Homematic IP mit Amazon Alexa steuern
» The NEW Alphacool Eislicht!
» MAD CATZ liefert neues Tritton ARK 100 7.1 Headset für PC aus
» Der Cougar Panzer Midi-Tower mit Hartglas-Elementen und Military-Optik.
Partner
Banner Change