Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Noctua - NA-SAV...
von Michael
» XLayer - Powerb...
von Patrick
» BitFenix - Port...
von Patrick
» Erato - Rio 3 -...
von Jannik
» HyperX - Pulsef...
von Jannik
Anzeige

Test / Review: Noctua - NA-SAV3 - Entkoppler



Mittwoch 17. 05. 2017 - 11:57 Uhr - Ausverkauft: Privatbesucher-Tickets für gamescom-Samstag nicht mehr verfügbar

Gamescom
Bereits 24 Stunden nach der Öffnung des Online Ticket-Shops hat die gamescom mit 42.000 verkauften Tickets ihren eigenen Rekord gebrochen. Damit bleibt das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele weiter auf Erfolgskurs: Gut drei Monate vor Beginn der gamescom sind die Privatbesucher-Tickets für Samstag, den 26. August 2017 (neue Tagefolge: Samstag letzter Messetag), im Vorverkauf ausverkauft. Zusätzlich sind wie in den vergangenen Jahren Tickets in ausgewählten Saturn-Filialen für Privatbesucher erhältlich. Codes für Tagestickets bei Saturn gibt es aber auch hier nur solange der Vorrat reicht. Für die Publikumstage Mittwoch, Donnerstag und Freitag (neue Tagefolge: offen für alle Mittwoch, 23. August bis Samstag, 26. August 2017) gilt entsprechend der hohen Nachfrage: Wer definitiv bei der gamescom 2017 dabei sein möchte, sollte sich beeilen und schnell sein Tagesticket im Online Ticket-Shop erwerben. Wie immer gilt: Tagestickets im Vorverkauf gibt es nur solange der Vorrat reicht. Wichtig: Die offiziellen Vertriebskanäle für gamescom-Tickets sind ausschließlich der Online Ticket-Shop der gamescom und ausgewählte Saturn-Filialen. 
Hier geht’s zum gamescom Ticket-Shop www.gamescom.de. 

Wie in den vergangenen Jahren werden auch 2017 auf der gamescom Nachmittagstickets für den Samstag vor Ort erhältlich sein (Einlass ab 14:00 Uhr). Der Einlass ist allerdings abhängig vom Besucherstrom, sprich von den Austritten vom Gelände. Hierdurch müssen Wartezeiten in Kauf genommen werden. Wer die gamescom selbst erleben und zahlreiche Premieren live vor Ort testen möchte, dem wird empfohlen, sich jetzt schnell ein gamescom Ticket im Vorverkauf für Mittwoch, Donnerstag oder Freitag im Online Ticket-Shop zu besorgen.

Reserviert: Exklusives Ticket-Kontingent für Familien
Auch für die gamescom 2017 wird ein Kartenkontingent exklusiv für Familien angeboten. Es richtet sich an Eltern und deren Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren (gültig für maximal fünf Personen, davon max. zwei Erwachsene). Das Familienticket wird ausschließlich im Vorverkauf angeboten und bis einschließlich Samstag, 19. August 2017, für Familien reserviert. Das Familienticket ist ausschließlich im Online Ticket-Shop der gamescom erhältlich. Das im gamescom Ticket-Shop erworbene Familienticket muss auf der gamescom vor Ort an den Kassen in Einlasstickets umgewandelt werden. Hierbei erfolgt auch die Kontrolle der Familienzusammensetzung. 
Wichtig: Es werden ausschließlich Familientickets, die im gamescom Ticket-Shop unter www.gamescom.de erworben wurden, vor Ort in Einlasstickets umgewandelt. Für einen möglichst stressfreien Einlass und direkten Zugang zur familiy & friends area sowie weiteren besonders familienfreundlichen Ausstellungsangeboten empfiehlt sich der Eingang Süd.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 79 mal gelesen


Mittwoch 17. 05. 2017 - 11:56 Uhr - devolo Home Control-Update: Neue App-Funktionen und neues Komfortfeature für iOS am Start

Allgemein

devolo verbessert die Home Control-App für iOS-Geräte mit den nächsten wichtigen Updates. Ab sofort können Home Control-Nutzer sämtliche Einstellungen rund um Szenen, Regeln, Zeitsteuerungen, Gruppen und Benachrichtigungen direkt in der Home Control-App vornehmen. Mit dem neuen Update ist eine vollständige Konfiguration des gesamten Home Control-Systems per App möglich. Das Update der Home Control-App für Android-Devices folgt in Kürze. Zusätzlich bietet devolo Home Control mit den Auslösern „Sunrise“ und „Sunset“ neue Komfortfunktionen zur einfachen Automatisierung des Smart Home.

Der Funktionsumfang der devolo Home Control-App wurde seit dem Launch Schritt-für-Schritt mit vielen Verbesserungen erweitert. Mit dem neuesten Update für iOS-Mobilgeräte können Anwender jetzt auch Regeln, Szenen, Zeitsteuerungen, Geräte-Gruppen und Benachrichtigungen direkt in der nativen App-Oberfläche bearbeiten. Die entsprechenden Optionen standen bereits zuvor zur Verfügung. Die Nutzer wurden allerdings bisher automatisch in eine Web-Browser-Version von devolo Home Control weitergeleitet. Dieser Zwischenschritt entfällt nun. So wird die Bedienung von devolo Home Control noch komfortabler und intuitiver.

Mit den neuen Bedingungen „Sunrise“ und „Sunset“ können devolo Home Control-Nutzer nun auch den genauen Zeitpunkt von Sonnenauf- und -untergang in ihre Zeitsteuerung einbauen. Dies eröffnet zahlreiche weitere Automatisierungsmöglichkeiten im Smart Home: So können künftig mit Home Control Lampen oder andere Geräte in Abhängigkeit zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang automatisch ein- beziehungsweise ausgeschaltet werden. Darüber hinaus dienen Zeitprogramme wiederum als Steuerungselement für Regeln und Szenen. Ein deutliches Plus zur Anwesenheitssimulation für das sichere Smart Home, bei der die Lichter jeden Tag zu einer anderen Zeit automatisch eingeschaltet werden. Die neuen Auslöser stehen allen Anwendern ab sofort zur Verfügung.

devolo erweitert sein intuitives Home Control-System mit dem kostenfreien iOS-Update um zentrale Bausteine. Die Aachener Entwickler arbeiten kontinuierlich an Erweiterungen und Verbesserungen des gesamten Smart Home-Systems. So kommen auch Besitzer bestehender Installationen immer wieder in den Genuss neuer Funktionen. Alle Updates sind kostenlos verfügbar.

devolo Home Control ist im Handel und Online erhältlich. Ein praktisches Home Control Starter Paket bestehend aus Zentrale, Schalt- und Messsteckdose sowie Tür-/ Fensterkontakt kostet 219,90 Euro (UVP). Monatliche Nutzungsgebühren fallen nicht an.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Mittwoch 17. 05. 2017 - 11:45 Uhr - ZOTAC steigert mit der GeForce GT 1030 die Leistungsfähigkeit im Einstiegssegment

Allgemein

ZOTAC International, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, ZBOX mini-PCs sowie SSDs, stellt mit der ZOTAC GeForce®
GT 1030 eine neue Grafikkarte im Einstiegssegment vor. Angetrieben von der preisgekrönten NVIDIA Pascal™ Architektur besitzt die neue Karte hierbei alle Vorzüge der aktuellen Grafikchip-Generation und bietet preisbewussten Anwendern beste Voraussetzung für ein Performance-Upgrade für heutige anspruchsvolle PC-Anwendungen.


Super kompakt in der Größe ist die ZOTAC GeForce® GT 1030 ein kleines Kraftpaket, das zum einen die Leistungsfähigkeit gegenüber integrierter Grafik deutlich steigert und zudem für eine besonders effiziente Performance ausgelegt ist Darüber hinaus passt es in 99% aller Systeme.




Die Stromversorgung der ZOTAC GeForce® GT 1030 erfolgt ausschließlich über den PCIE Bus, ein zusätzlicher Anschluss für die Stromversorgung wird somit nicht benötigt. Das bedeutet weniger Kabel und eine simple, unkomplizierte Installation durch einfaches Einstecken. Das prädestiniert die Grafikkarte für ein einfaches Upgrade für alle Anwender, die ohne zusätzliche Hardware-Upgrades in eine neue Grafikkarten-Generation vorstoßen wollen.


Neben einem Full-Height-Bracket wird die ZOTAC GeForce® GT 1030 zusammen mit einem Low-Profile-Bracket ausgeliefert und passt damit selbst in die kleinsten PC-Systeme mit niedrigem Höhenprofil. Dank der Energieeffizienz der NVIDIA Pascal™ Architektur ist eine flüsterleise Kühlung der GT 1030 auch ohne Fan-Stop Technologie möglich. Ein gleichzeitiger Betrieb von bis zu zwei Displays wird über HDMI 2.0 mit 4K Output @ 60Hz sowie über SL-DVI-D gewährleistet.




Das von Grund auf neu gestaltete FireStorm Tool erlaubt, jedes Quäntchen an Leistung aus der ZOTAC GeForce® GT 1030 heraus zu kitzeln. Dabei ist es über die optimierte Benutzeroberfläche auf einfachste Weise möglich, Anpassungen in Taktgeschwindigkeit, Lüfter-Steuerung, GPU Monitoring-Funktionen und einigen mehr vorzunehmen.

Die UVP der neuen GT 1030 von ZOTAC liegt bei 82€.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 67 mal gelesen


Mittwoch 17. 05. 2017 - 11:39 Uhr - Test / Review: CHERRY - B.Unlimited 3.0 - Wireless-Desktop-Set

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Dienstag 16. 05. 2017 - 15:50 Uhr - Turtle Beach erweitert das Produkt-Lineup für 2017

Allgemein

Die Turtle Beach Corporation enthüllte heute zwei neue Modelle für ihr Produkt-Lineup 2017, zu dem zahlreiche ausgezeichnete Gaming-Headsets für Xbox One und PlayStation®4 zählen. Die im Stil des bestverkauften XO FOUR STEALTH gehaltenen, offiziell lizenzierten neuen XO THREE und RECON 150 Gaming-Headsets bieten dasselbe robuste Design wie ihre Vorgänger. Außerdem verfügen sie über große 50-mm-Treiber und Turtle Beachs bekanntes, hochempfindliches Mikrofon für unschlagbares Game- und Chat-Audio, das so manchen Sieg auf dem Multiplayer-Schlachtfeld sichert.



XO THREE und RECON 150 sollen im Juli zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99€ starten. Beide werden bei ausgewählten Händlern erhältlich sein.

Zudem hat Turtle Beach im letzten Monat neu definiert, was Gamer von einem Chat-Headset erwarten können – mit dem brandneuen RECON CHAT für Xbox One und PS4™, das ab sofort weltweit erhältlich ist.

„Ein Teil unseres beständigen Erfolgs in dieser Kategorie beruht auf unserem umfassenden und hochqualitativen Produkt-Lineup. Bei uns findet jeder Gamer ein Gaming-Headset, das zu ihm passt“, so Jürgen Stark, CEO, Turtle Beach Corporation. „XO THREE und RECON 150 sind ausgezeichnete Newcomer in unserem mittleren Preissegment – mit überragendem Sound, kristallklarem Chat und hohem Tragekomfort zu einem fairen Preis.“



XO THREE und RECON 150 bieten außerdem praktische Inline-Bedienelemente für Gesamtlautstärke und Stummschaltung. Das XO THREE liefert zudem packenden, virtuellen Surroundsound auf Xbox One über Windows Sonic für Kopfhörer, wodurch Spiele, Filme und Musik zu einer noch tiefgehenderen Erfahrung werden.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 88 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Last News
» Test / Review: Noctua - NA-SAV3 - Entkoppler
» MYC-Webwatch
» noblechairs präsentiert die ICON Gaming-Stuhl-Serie – entwickelt für höchste Ansprüche an Design und Optik.
» Test / Review: XLayer - Powerbank PLUS Wireless Charging 10.000
» Reeven Zeigt seine erste AiO-Wakü "NAIA 240" und RGB-Lüfter "KiRAN"
Partner
Banner Change
Anzeige