Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Noctua - NF-A4x...
von Michael
» Razer - Huntsma...
von Jannik
» Kolink - Rocket...
von Patrick
» Thermaltake - I...
von Jannik
» KM-Gaming - K-M...
von Jannik
Anzeige

Noctua - NF-A4x10 5V PWM u. NF-A4x10 PWM im Test



Montag 04. 03. 2013 - 17:55 Uhr - Neue Wasserkühler von Liquid Extasy in Kürze

Allgemein

Erst vor wenigen Tagen stellte Liquid Extasy eine Reihe neuer Wasserkühler vor. Darunter befanden sich sechs Kühlkörper für verschiedene Grafikkarten aus dem Hause ASUS, Gigabyte, MSI und XFX.
Liquid Extasy gibt nun bekannt, dass ihr Portfolio schon bald um drei weitere Grafikkartenkühler ausgebaut wird. So arbeiten Liquid Extasy gerade an Kühlern für die folgenden Pixelbeschleuniger und hofft, diese ab Mitte April seinen Kunden bereitstellen zu können:


EVGA 680 GTX Classified
Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost
XFX HD 7870 Black Edition


Da bei Liquid Extasy jedoch nie Stillstand herrscht, sucht Liquid Extasy Kunden und Interessenten, die ihnen ihre Grafikkarten zum Vermessen zur Verfügung stellen. Primär sind dabei gerade verschiedenen Karten der 680 und 670 GTX Serie interessant. Je nach Grafikkarte erhalten die Besitzer als Gegenleistung einen Rabatt von bis zu 100 Prozent.
Zudem möchte Liquid Extasy drauf hinweisen, dass im März leider keine Kühler produziert werden können. Dies liegt daran, dass Liquid Extasy die Räumlichkeiten wechselt und mit Sack und Pack umzieht. Für entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich Liquid Extasy schon entschuldigen und bittet um Verständnis.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1288 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 16:50 Uhr - Review: Sapphire Radeon HD 7970 3GB OC Boost

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 09.03.2013 - 00:35 Uhr von Michael
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1143 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 15:15 Uhr - Alpenföhn Brocken 2 – Bärenstarke Leistung für Deine CPU

cebit

Mit dem Brocken veröffentlichte Alpenföhn im Jahre 2009 einen der beliebtesten Kühler im PC-Bereich. Nach über 2 Jahren Entwicklungszeit, Feedback von Kunden sowie zahlreichen Simulationsstunden präsentieren wir, mit dem Brocken 2, die konsequente Weiterentwicklung des Erfolgskühlers.

Die optimale Leistung des Brocken 2 wird durch den im Lieferumfang enthaltenen 140mm WingBoost 2 Premium Lüfter sichergestellt. Mit der neuen aerodynamisch überarbeiteten S-Shape Flügelgeometrie konnten wir nicht nur die Förderleistung verbessern, auch der
statische Druck im Verhältnis zur Lautstärke wurde dank neuer WingBoost´s abermals verbessert.

 

 

 

 

Zudem bietet das RockMount Montagesystem eine einfache und sichere Installation
auf den Sockeln 2011, 1366,115x, AM3(+), AM3, AM2(+)AM2 sowie FM1.


 

 Features:

  • vernickelte Hochleistungs-Heatpipes
  • Asymmetrisches Doppelradiator Design
  • 140mm WingBoost2 PWM Lüfter
  • RockMount Montagesystem

 

HighEnd Heatpipes:

 

5 Hochleistungs-Heatpipes befördern die Abwärme des Prozessors schnell
und effizient an den Doppelradiator des Kühlkörpers.

 

Gapless H.D.T.


Mithilfe der Gapless H.D.T. –Technologie wird eine einheitliche Kontaktfläche aus Heatpipes realisiert. Hierdurch kann die Abwärme der CPU direkt an den Doppelradiator weitergeleitet werden.

 

Asymmetrischer Doppelradiator:

Durch den asymmetrischen Aufbau des Doppelradiators lassen
sich alle Ram-Module vollständig bestücken – ganz egal wie hoch der Heatspreader des
Arbeitsspeichers auch ist.

 

WingBoost 2 Lüfter

Bereits die erste Generation der Alpenföhn WingBoost Lüfter konnte sich in zahlreichen Testberichten ausgezeichnete Leistungswerte bescheinigen lassen. Mit der neuen aerodynamisch überarbeiteten Flügelgeometrie konnten wir nicht nur die Förderleistung verbessern, auch der statische Druck im Verhältnis zur Lautstärke wurde abermals verbessert.

 

Viele User fragen sich immer wieder…was sind WingBoost´s? Bei WingBoost´s handelt es sich um Erhöhungen auf der Impeller Ansaugseite des Lüfters welche zur Luftführung eingesetzt werden. Dank der
WB-2 Technologie werden hierdurch Luftverwirbelungen am Impeller weiter reduziert um bei voller Drehzahl
einen
noch leiseren Betrieb zu gewährleisten.

 

 

     Durch die überarbeitete S-Shape Geometrie wird ein deutlich höherer statischer Druck als bei konventionellen Designs erzielt.

 

 

 

 

RockMount - Montagesystem

Das RockMount Montagesystem bietet eine einfache und sichere Montage auf den Sockeln 2011, 1366,115x, AM3(+), AM3, AM2(+) sowie AM2.

 

Spezifikationen Kühlkörper

Artikelnummer

84000000094

Abmessungen

146x100x165mm(mit Lüfter)

Gewicht

842gr(mit Lüfter)

 

Spezifikationen 140mm WingBoost2 Lüfter

Abmessungen

140Øx25mm

Spannung

12 VDC

Drehzahl(@12VDC)

1100 U/min

Luftdurchsatz

109 m³/h

Lager

HD-Lager(Hydraulik Lager)

Auto Restart des Lüfters

Ja

Wann und zu welchem Preis der neue Brocken2 in den Handel kommt ist und aktuell noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 04.03.2013 - 18:00 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 3289 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 15:08 Uhr - Alpenföhn WingBoost2 Premium-Lüfter

cebit

Bereits die erste Generation der Alpenföhn WingBoost Lüfter konnte sich in zahlreichen  Testberichten ausgezeichnete
Leistungswerte bescheinigen lassen. Mit der neuen aerodynamisch überarbeiteten Flügelgeometrie konnten wir nicht
nur die Förderleistung verbessern, auch der statische Druck im Verhältnis zur Lautstärke wurde abermals verbessert.

 

WB2-Technologie
 

Viele User fragen sich immer wieder…was sind WingBoost´s? Bei WingBoost´s handelt es sich um Erhöhungen auf der
Impeller Ansaugseite des Lüfters welche zur Luftführung eingesetzt werden. Dank der WB-2 Technologie werden hierdurch Luftverwirbelungen
am Impeller weiter reduziert um bei voller Drehzahl einen noch leiseren Betrieb zu gewährleisten.

 

WB2-Technologie
 

Durch die überarbeitete S-Shape Geometrie wird ein deutlich höherer statischer Druck als beikonventionellen Designs erzielt.

 

HD-Lager:

Das überarbeitete HD Lager (Hydraulik Lager) reduziert Reibungsgeräusche auf ein Minimum und trägt somit zum flüsterleisen Betrieb bei.

 

Plus Funktion:

Der WingBoost2 Lüfter verfügt über eine "Plus-Funktion". Dies bedeutet, dass am PWM-Stecker eine Y-Weiche für einen zweiten PWM-Lüfter angebracht wurde.
Dank dieser Weiche lässt sich nun auch ein weiterer PWM-Lüfter über ein PWM-Signal des Boards steuern und muss nicht über Kabeladapter oder einem 3-Pin Anschluss angeschlossen werden.

Wichtig: Bei Verwendung von WingBoost2 Lüftern können bis zu 3 weitere Lüfter an nur einem PWM-Signal des Boards angeschlossen werden.

 

 

 

 

 

Spezifikationen:

Abmessungen

140x140x025mm

Betriebsspannung

12 VDC

Geräuschentwicklung

19,6 dB(A)

Drehzahl 400-1100 U/min

Luftdurchsatz

109,0 m³/h

PWM Ja

Wann und zu welchem Preis der neue WingBoost2 in den Handel kommt ist uns noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 04.03.2013 - 14:27 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 706 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 14:08 Uhr - Roccat zeigt Limited edition ROCCAT™ Kone Pure Color

Allgemein

Go pure wild - mit der limitierten Color Edition der ROCCAT™ Kone Pure. Vor fünf Jahren ebnete die revolutionäre ROCCAT™ Kone den Weg für eine vielfach ausgezeichnete Gaming-Maus Serie. Die Kone Serie hat einige der erfolgreichsten Gaming-Mäuse hervorgebracht und innovative Features wie Easy-Shift[+]™, Talk®, and Talk® FX im Gaming etabliert.



Mit den Genen der legendären Kone ausgestattet, ist die Kone Pure Color in vier unterschiedlichen Designs erhältlich und kombiniert atemberaubende Optik mit der maximalen Gaming-Performance von ROCCAT.



Zusätzlich zur schwarzen Kone Pure, erscheint die special Edition in vier unverwechselbaren Styles: Phantom White, Inferno Orange, Hellfire Red, und Polar Blue – wähle deine Farbe der Macht.



Hol dir jetzt die Kone Pure Color oder lies weiter, für mehr Informationen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4792 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 13:59 Uhr - ARCTIC Kühler kompatibilität zur neuen Nvidia Titan gegeben

Allgemein

Der für seine Kühler bekannte Hersteller ARCTIC teilte heute die kompatibilität bestimmter Kühler zur neuen GTX Titan Grafikkarte von Nvidia mit.

Dabei sind gleich drei Kühler aus dem ARCTIC Sortiment zur neuen GTX Titan kompatibel.

Accelero Twin Turbo II


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 970 mal gelesen


Montag 04. 03. 2013 - 13:47 Uhr - Neues 5.1-Lautsprechersystem im schwarzen Holzgehäuse - Edifier C6XD

Allgemein

Edifier, Anbieter von multimedialen Soundsystemen und Dockingstations, präsentiert das neue 5.1-Soundsystem C6XD. Es verfügt über einen optischen Audio-Eingang, mit dem es auch an Mischpulte und Mediacenter angeschlossen werden kann.

Zum Soundsystem sind sowohl  die üblichen 3,5mm-AUX- als auch RCA-Stecker kompatibel. Zudem lassen sich USB-Sticks und SD-Karten für eine direkte Musikwiedergabe anschließen. Am Verstärker steht ein zusätzlicher AUX- und Kopfhörer-Eingang zur Verfügung.  Das digitale LED-Display zeigt wichtige Einstelloptionen wie die Lautstärke an. Mit der Infrarot-Fernbedienung  lassen sich die Lautstärke und Bässe regeln oder die Betriebsmodi wechseln (z.B. von Play Mode auf Standby). „Mit den zahlreichen Einstellmöglichkeiten und der gewohnt guten Optik ist das C6XD eine Bereicherung für jedes Wohnzimmer“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für Edifier.
 
 
Dank der 1,9cm-Hochtonlautsprecher, den 7,6cm-Mitteltönern und dem 16,6cm-Tieftöner verwöhnt das Soundsystem die Ohren aller Zuhörer. Das C6XD liefert eine Ausgangsleistung von 80 Watt (Effektivwert), wovon alleine 38 Watt für den 16,6cm-Tieftöner anfallen.
Die integrierte Boost-Funktion gibt noch ein wenig Extraleistung und dank DRC (Dynamic Range Compression) werden Verfälschungen des Klangs verhindert. Das Universalnetzteil benötigt im Standby weniger als 0,5 Watt.
Das C6XD ist ab sofort für 249,90 Euro im Handel und unter www.edifier.de erhältlich
Spezifikationen:
  • Ausgangsleistung:  8Wx4 + 10W + 38W (Effektivwert)
  • Signal-Rausch-Verhältnis:  ≥ 85 dBA
  • Eingangtypen: FM/USB/SD/PC/AUX/Optical/5.1
  • Eingangsempfindlichkeit: Satellit: 5.1 IN: 450mV±50mV, CE: 650mV±50mV, PC/AUX:             700mV±50mV, Optisch: 600mV±50mVSubwoofer: 5.1IN: 550mV±50mV, PC/AUX: 400mV÷50mV, Optisch: 300mV÷50mV
  • Einstellmöglichkeiten:  Eingang, Titelwechsel, Lautstärke am Verstärker, Fernbedienung
  • Basseinheit: 16,6 cm, magnetisch abgeschirmt, 4 Ohm
  • Mitteltoneinheit:
    - FR/FL/SR/SL: 7,8 cm, magnetisch abgeschirmt, 6 Ohm
    - C: 7,8 cm, magnetisch abgeschirmt, 8 Ohm
  • Hochtoneinheit: 1,9cm Gewebemembran, magnetisch abgeschirmt, 6 Ohm
  • Abmessungen (B x H x L): Verstärker: 150 x 78 x 255 mm 
    - FR/FL/SR/SL: 130 x 90 x 180 mm
    - C: 226 x 143 x 103 mm
    - Subwoofer: 288 x 232 x 242 mm
  • Nettogewicht: ungefähr 12,6 kg
  • Bruttogewicht: ungefähr 13,8 kg

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 997 mal gelesen




« [ 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Noctua - NF-A4x10 5V PWM u. NF-A4x10 PWM im Test
» Die neuartigen Mesh Sitzsäcke von Gamewarez kommen mit atmungsaktivem Obermaterial und knalligen Farben
» AOC präsentiert 31,5 Zoll QHD-IPS-Allrounder-Monitor für nur 249 Euro
» Mit PNYs praktischen Gadgets einen unbeschwerten Sommer genießen
» Edifier R1100: Raffinierte Klanggewalt mit elegantem Look
Online
Online ist:    
Es sind
37 Gäste Online
Anzeige
Anzeige