Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Enermax - Starr...
von Patrick
» RAIJINTEK - Mya...
von Michael
» SilentiumPC - S...
von Patrick
» Alpenföhn - Bro...
von Michael
» Sharkoon - VG7-...
von Patrick
Anzeige

Enermax - StarryFort SF30 im Test



Mittwoch 08. 01. 2014 - 01:58 Uhr - CES 2014: Toshiba Notebook mit 4K Display

Allgemein

Während der CES zeigt Toshiba in Las Vegas mit dem neuen Tecra W50 ein Notebook im 15,6" Format, welches mit einem 4K-Display ausgestattet ist.

Das Display, welches mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkte arbeitet besitzt somit eine Pixeldichte von 282 ppi.

Angesteuert wird das Display von einer NVIDIA Quadro K2100M, welcher 2GB Speicher zur Seite stehen, wodurch auch schnell klar ist, dass das neue Tecra W50 speziell für Anwender entwickelt wurde, welche grafikintensive Programme einsetzen.


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1125 mal gelesen


Mittwoch 08. 01. 2014 - 00:41 Uhr - CES 2014: EVGA zeigt erste Gaming Maus Torq X10 Carbon

Allgemein

Nachdem EVGA auf der CES 2013 einen ersten Prototypen seines ersten Gehäuses zeigte, welche Ende 2013 auf dem Markt erschienen ist, zeigt EVGA auf der diesjährigen CES mit der Torq X10 Carbon einen Prototypen seiner erste Gaming Maus.

Im Inneren der Torq X10 Carbon wurde ein Avago 9800 Laser-Sensor verbaut, welcher mit einer Auflösung von 8200 dpi ans Werk geht.

Wie man es von EVGA in der Zwischenzeit kennt, wird auch bei der ersten Gaming Maus aus eigenem Hause auf eine große AUsstattung wertgelegt, wodurch die Torq X10 Carbon mit neun Tasten ausgestattet ist, welche sich alle frei programmieren lassen. Zusätzlich setzt man robuste Schalter ein, welche eine Lebenerwartung von über 20 Millionen Klicks versprechen.

Durch einen speziellen, beweglichen Michanismus soll man die Maus an jede Hand angepassen können.

Die Oberfläche der Torq X10 Carbon soll laut EVGA zudem aus echtem Carbon bestehen.


Geschrieben von Jannik
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1505 mal gelesen


Mittwoch 08. 01. 2014 - 00:03 Uhr - CES 2014: AMDs DockPort Technologie wird in VESA-Standard für DisplayPort integriert

Allgemein

Die im Jahr 2012 noch als LightningBold angekündigte und von AMD und Texas Instruments entwickelte Technologie nennt sich in der Zwischenzeit unter dem Namen DockPort und wird nun von der VESA (Video Electronics Standard Associacion) in den DisplayPort-Standard integriert.

Bei der DockPort Technologie handelt es sich um eine Technologie, welche der von Intel und Apple entwickelten Thunderbold Technologie ähnelt. Zum Einsatz kommt bei der DockPort Technologie jedoch eine ganz normaler Display Port.

Mittels der DockPort technologie soll es möglich sein, über einen einzigen DisplayPort bis zu vier Displays gleichzeitig zu betreiben und zusätzlich noch Daten an Peripheriegeräte wie z.B. externe Festplatten, Durck oder ähnlichem zu übertragen.

Ebenso könnte über diesen Anschluss die Stromversorgung realisiert werden.
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass für die DockPort Technologie keinerlei Lizenzkosten anfallen werden.

Die Standardisierung soll bis mitte des Jahres fertig sein, wodurch gewährleistet sein soll, dass Geräte unterschiedlicher Hersteller untereinander kampatibel sind.


Geschrieben von Jannik
zuletzt geändert am 07.01.2014 - 22:10 Uhr
Benutzerinfo: Jannik Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 848 mal gelesen


Dienstag 07. 01. 2014 - 21:27 Uhr - CES 2014: Kingston stellt neuen verschlüsselten USB-3.0-Stick vor

Allgemein
Kingston Technology Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, stellt anlässlich der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den neuen USB-3.0-Speicherstick DataTraveler Locker+ G3 (DTLPG3) vor. Der Flashspeicher kombiniert eine hohe zeitgemäße Geschwindigkeit mit einer zuverlässigen Hardware-Verschlüsselung der gespeicherten Dokumente und Dateien.
 

 
Mit dem Kingston DataTraveler Locker+ G3 können Nutzer ihre persönlichen Daten mittels Passwort-Schutz und einer Hardware-basierten Verschlüsselung zu einem erschwinglichen Preis absichern. Hierzu ist keine zusätzliche Software nötig. Die gesamten Sicherheitsfunktionen befinden sich direkt auf dem Stick. Die Geschwindigkeit des neuen DataTraveler wurde gegenüber seines Vorgängers noch einmal erhöht: Es werden nun Lesegeschwindigkeiten bis zu 135 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 40 MB/s erreicht. Der Stick ist mit einem ansprechenden und robusten Metallgehäuse und einer Öse für die Befestigung am Schlüsselbund ausgestattet. Erhältlich ist der DataTraveler Locker+ G3 in Kapazitäten von 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB. Kingston gewährt auf den Speicher eine fünfjährige Garantie sowie kostenlosen technischen Support.
 

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 724 mal gelesen


Dienstag 07. 01. 2014 - 02:18 Uhr - Review: MIONIX AVIOR 7000 Gaming Maus

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 13.01.2014 - 04:36 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1506 mal gelesen


Dienstag 07. 01. 2014 - 00:58 Uhr - CES 2014: ASUS zeigt mit dem TD300 das erste Quad-mode, Dual-OS Laptop und Tablet

Allgemein

ASUS zeigte auf der Pressekonferenz der diesjährigen CES in Las Vegas mit dem Transformer Book Duet TD300 Quad-mode, Dual-OS Laptop und Tablet.

Bei dem neuen TD300 handelt es sich um den neusten Spössling der Transformer Book Serie von ASUS. Es kommt jedoch keine ARM-Lösung mehr zum Einsatz, sondern eine Intel CPU, welche sich je nach Ausstattung unterscheidet. Somit stehen i3-, i5- und i7-CPUs zur wahl, welchen 4GB DDR3 Speicher zur Seite stehen. Die in der 13,3" Tablet-Unit verbaute 128GB SSD kann bei bedarf mittels einer microSD-Speicherkarte um bis zu 64GB erweitert werden.

Je nach Ausstattung verfügt das Tablet über eine Auflösung von 1.366x768 bzw. 1.920x1.080 Pixeln. Neben der Auflösung unterscheiden sich die Displays auch noch in der verbauten Panel-Technik. Wo bei dem Top-Modell noch ein blickwinkelstabilen IPS-Panelverbaut ist, sind die Modelle aus dem Einsteigersegmet mit einem TN-Panel ausgestattet, welche durch den geringeren Blickwinkel jedoch nicht das optimale im Tablet-Bereich sind.

Wie man es von den ASUS Transformer Books kennt, ist auf in den Tastaturdock weitere Technik verbaut worden, welche jedoch ebenfalls von dem gewählten Modell abhängig ist. So ist je nach Konfiguration eine weiter HDD mit einer Kapazität von bis zu 1TB verbaut. Als Anschlüsse stehen einem neben einem USB 2.0 Anschluss auch ein Anschluss in der USB 3.0 Ausführung, ein HDMI-Anschluss, als auch eine RJ45-Buchse zur Verfügung.

Als Betriebsystem steht einem neben einer Android-Version auch eine Windows-Version zur Verfügung. Der Wechsel zwischen den beiden System soll innerhalb von vier Sekunden geschehen, was wir nach der Pressekonferenz schon einmal ausgiebig an den Demogeräten probieren konnten.

Was die Verarbeitung des verwendeten Kuststoffes angeht, das TD300 auf einem durchschnittlichen Niveau, welches wir schon bei dem New Transformer kennen gelernt haben.

Der Preis des Einstiegsnodells soll bei 599 US-Dollar liegen.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 912 mal gelesen


Dienstag 07. 01. 2014 - 00:12 Uhr - CES 2014: MSI Radeon R9 290X Lightning zeigt sich auf der CES in Las Vegas

Allgemein

In der von MSI angemieteten Hotel-Suite zeigte man neben weiteren aktuellen Grafikkarten Modellen vorallem die neue MSI Radeon R9 290X Lightning.

Unter dem neuen TriFrozr-Kühler, welcher knapp drei Slots in der Höhe beansprucht und somit aus einem gewaltigen Heatpipekühler besteht, welcher mit drei riesigen Axiallüftern bestückt ist, sollen hochwetige Bauteile aus der Military-Class-4-Reihe verbaut worden sein. Neben einem Dual-Bios wurde eine überarbeitete Strom- und Spannungs-Versorgung mit digitalen PWMs verbaut.

Da auch die MSI Radeon R9 290X Lightning Hawaii XT - GPU aufbaut, ferfügt sie über 2.816 Streamprozessoren, 64 Rasterendstufen und 176 Textureinheiten, sowie einem 4GB großen GDDR5-Videospeicher mit 512-Bit-Interface.

Wann und zu welchem Preis die MSI Radeon R9 290X Lightning auf den Markt kommt, ist uns noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 869 mal gelesen




« [ 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Enermax - StarryFort SF30 im Test
» Streacom DA2: Ein Mini-ITX-Gehäuse mit einzigartiger Flexibilität
» Raijintek - Mya RBW Rainbow LED CPU-Kühler im Test
» Scythe präsentiert Kotetsu Mark II & Choten TUF Gaming Alliance CPU-Kühler
» Gaming mit Leidenschaft: LG UltraGear präsentiert die Saturday League mit Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
Anzeige
Anzeige