Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» ARCTIC - Freeze...
von Michael
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» Zalman - K1 Mid...
von Patrick
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik

ARCTIC - Freezer 50 TR im Test



Dienstag 08. 10. 2019 - 19:43 Uhr - Klassische RTS mit bis zu 62 Spielern-- War Selection -- Early Access gestartet

Games

Der unabhängige Entwickler Glyph Worlds ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass sein episches RTS von beispielloser Größe War Selection jetzt über das Steam's Early Access erhältlich ist. Das Spiel startet als Free-to-Play-Titel mit der Option, Spiele zu abonnieren und freizuschalten, die in jeder Epoche zusätzliche Technologien enthalten, die Möglichkeit, private Spiele zu veranstalten, und die Teilnahme an Abstimmungen, um neue Funktionen für das Spiel festzulegen. Sehen Sie sich hier den Early Access Launch Trailer der War Selection an:

 

 

War Selection beginnt in der Steinzeit, während der Spieler seinen Weg zum Sieg wählt, indem er durch die Epochen vorrückt, während Sie Ihre Kultur an Ihren Spielstil anpassen. Jede Epochenvielfalt hat ihre eigenen technologischen Upgrades und einen eigenen visuellen Stil, der auf der Kultur basiert, aus der sie stammt. Zum Beispiel verleiht der Aufstieg durch die Eisenzeit als Asien andere Boni als der Aufstieg als europäisches Imperium. Mit diesen Optionen können Spieler ihre Spielweise anpassen und die für sie passende Strategie wählen. Einzel- und Mehrspielermodi sorgen für Abwechslung im Gameplay, insbesondere im Armageddon-Modus. Es werden massive 62 Spieler unterstützt, wobei die kleinsten Imperien im Laufe der Zeit im Harmagedon-Modus mit Meteoren bombardiert werden, was zu einem ständigen Konflikt führt, während der Expansionsdruck weiter zunimmt.

War Selection wurde in der speziell entwickelten GlyphEngine von Glyph Worlds erstellt. Die proprietäre Engine wurde mit Blick auf Online-Strategie und MOBA-Funktionen entwickelt, um eine enorme Anzahl aktiver Objekte sowie die atemberaubenden 64-Spieler-Mehrspieler-Spiele zu unterstützen.

"Wir können es kaum erwarten, die Gemeinschaft um War Selection herum aufzubauen. Wir hoffen, eine enge Fangemeinde von Spielern zu schaffen, indem wir in der Lage sind, Spiele von solch unglaublicher Größe zu veranstalten. Wir sind sehr stolz auf unsere Fähigkeit, 62 Spieler gleichzeitig in einem RTS kämpfen zu lassen und freuen uns darauf, die Taktiken, Strategien und Politiken zu beobachten, die in unserem Spiel entstehen", sagt Roman Budkeev, CEO von Glyph Worlds.

Hauptmerkmale

  • Tonnen von Einheiten und Gebäuden - Mehr als 100 verschiedene Gebäude und 200 verschiedene Arten von Einheiten (Land, Meer) sind im Laufe der Zeit vorhanden.
  • Passen Sie Ihre Kultur an - Wählen Sie, mit welcher Kultur Sie sich im Laufe der Zeit verbinden werden, indem Sie Ihren eigenen, individuellen Weg durch die Geschichte gehen. Beginnen Sie in der Steinzeit und spezialisieren Sie sich auf europäische oder asiatische Kulturen, während das Spiel fortschreitet, um spezielle Technologien, Gebäude und Einheiten zu erschließen.
  • Massive Mehrspielerkriege - Über 62 Spieler in einem einzigen Spiel führen zu echtem Chaos, da Kriege auf der ganzen Karte ausbrechen.
  • Abwechslungsreiche Modi und Wettkampfstile - Gegen Spieler, Kampf in Free-for-all, Teamkämpfe oder Armageddon.

 

Über Glyph Worlds

Glyph Worlds ist ein unabhängiges Studio mit Sitz in Sibirien, Russland. Das Team besteht aus erfahrenen Entwicklern mit einer gemeinsamen Leidenschaft für alle Dinge im Zusammenhang mit weltgeschichtlichen Konflikten. Ihr aktuelles Projekt War Selection, das für den frühen Zugriff auf Steam am 8. Oktober geplant ist, ist ein Massively Online Multiplayer Strategiespiel, in dem die Spieler in kolossale Schlachten verwickelt sind, während sie ganze Zivilisationen aufbauen und verwalten.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:31 Uhr - TOM CLANCYS GHOST RECON BREAKPOINT - CREATOR CHALLENGE VON FABIAN SIEGISMUND UND FRITZ MEINECKE IN DER WILDNIS VON AUROA

Games

Zum Release von Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint machen sich Survival-Experte Fritz Meinecke und Gamer Fabian Siegismund auf in die Wildnis und absolvieren dort eine Vielzahl von spektakulären Challenges. Der einzigartige Mix aus actionreichem Storytelling und Survival-Doku versetzt einen unmittelbar in die Atmosphäre des Schauplatzes Auroa.

Fritz Meineke - „Ghost Hunt“ Video:

Fabian Siegismund - „Ghost Hunt“ Video:

Gedreht wurde mit einem Team von insgesamt 55 Personen in der rauen Wildnis von Rumänien, in den Bergen in der Nähe von Sinaia. Die Videos mit dem Titel „Ghost Hunt“ sind ab sofort exklusiv auf den YouTube-Kanälen von Fabian Siegismund (Battle Bros) und Fritz Meinecke zu sehen. Begleitet wird die Aktivierung durch Co-Branded TV-Spots und eine TrueView-Kampagne, innerhalb derer die Filme in Gaming und Survival-affinen Umfeldern ausgespielt werden.

Sebastian Romanus, Geschäftsführer Studio71, sagt über das Projekt: “Die Influencer Kampagne für den Release von „Ghost Recon Breakpoint“ baut eine Brücke zwischen der virtuellen Welt des Spiels und der Realität. Die Videos sind außergewöhnlich hochwertig und in atemberaubender Kulisse produziert, sodass sich die spannende Storyline für unsere Zielgruppen optimal entfalten kann. Branded Entertainment auf Kino-Niveau! Passgenau auf die Zielgruppe zugeschnitten.“

Benedikt Schüler, Marketing Director GSA bei Ubisoft: “Wir haben uns wieder sehr über die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit Studio71 gefreut. Eine Produktionskompetenz, die es versteht unsere Zielgruppe mit tollem Storytelling und erlesenen Schauwerten erstklassig zu unterhalten. Jetzt freuen wir uns auf eine spannende Interaktion mit der Community.“

Creator Fabian Siegismund ist von der Produktion begeistert: „Studio71 weiß einfach, wie es geht: Eine hochwertige Kampagne braucht ein professionelles Produktions-Team, als Youtuber will ich aber auch meine kreative Freiheit behalten – und vor allem ein Video machen, das nicht nur mir beim Drehen, sondern auch meiner Community beim Zuschauen Spaß macht. Und ich glaube, das haben wir mit der ‚Ghost Hunt‘ für ‚Ghost Recon Breakpoint‘ super hinbekommen!“

Auf der Aktionswebseite http://studio71.com/GRBP/ gibt es darüber hinaus allgemeine Infos zu Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint und ein Gewinnspiel.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 70 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:20 Uhr - Die Dunkelheit bricht herein in Harry Potter: Wizards Unite

Games

Dunkle Mächte treiben in Harry Potter: Wizards Unite ihr Unwesen. Im #DarkArtsMonth (d.h. Oktober) können Spieler aufregende Ereignisse und Aktivitäten im Spiel erleben. Spieler auf der ganzen Welt müssen zusammenarbeiten, um die Zaubererwelt vor den düsteren Mächten und uralten Übeln, die in der Dunkelheit lauern, zu beschützen.

Der Zeitplan für den Monat der Dunklen Künste in Harry Potter: Wizards Unite:

  • Brillantes Event: Kampfstreitkräfte, Teil 1: 8. bis 14. Oktober
    • Eine neue Aufgabe mit dem unheimlichen Brillanten Todesser und einem Askaban-Flüchtling
  • Community-Day im Oktober: 19. Oktober
    • Mach dich auf mehr unheimliche Kreaturen gefasst, einschließlich Vampiren, Werwölfen und wilden Doxys, die häufiger im Spiel auftauchen
  • Brillantes Event: Kampfstreitkräfte, Teil 2: 22. bis 28. Oktober
    • Eine neue unheimliche Aufgabe mit dem Brillanten Sirius Black und einem Dementor
  • Exklusive Halloween-Aufgabe: 31. Oktober
    • Mach dich bereit für eine aufregende und exklusive Zauberer-Herausforderung-Festungskammer mit dem Thema „Dunkle Mächte“ und einer Aufgabe mit zeitlich begrenzten Belohnungen

Neue Informationen zu bevorstehenden Ereignissen und zusätzlichen Spielinhalten, einschließlich neuer Portschlüssel-Umgebungen und Brillen für Ministeriumsausweise sowie Informationen zu bevorstehenden Ereignissen und zusätzlichen Spielinhalten gibt es auf www.wizardsunite.com oder auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Harry Potter: Wizards Unite wurde gemeinsam von WB Games San Francisco und Niantic, Inc. unter dem Label Portkey Games veröffentlicht und entwickelt.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 58 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:13 Uhr - Closed Beta zu ONE PUNCH MAN: A HERO NOBODY KNOWS startet im November

Games

BANDAI NAMCO Entertainment kündigte gestern den Start der Closed Beta zu ONE PUNCH MAN: A HERO NOBODY KNOWS für den November an.

 

 

Vom 1. bis 4. November 2019 haben SpielerInnen auf PlayStation 4 und Xbox One erstmals die Möglichkeit, das Spiel zu testen, der Lobby beizutreten und gegen andere SpielerInnen, sowie computergesteuerte Charaktere anzutreten. Die Codes sind exklusiv für EP!C-Mitglieder und können ab dem 30. Oktober freigeschaltet werden. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Zugangs-Codes.

SpielerInnen können sich über den folgenden Link anmelden: https://login.bandainamcoent.eu/oauth/v2/auth_login

Zu den folgenden Zeiten finden die Beta-Sessions statt:

  • 1. Session: Freitag, 1. November von 11.00 – 13.00 Uhr
  • 2. Session: Samstag, 2. November von 07.00 – 09.00 Uhr
  • 3. Session: Samstag, 2. November von 22.00 – 00.00 Uhr
  • 4. Session: Sonntag, 3. November von 22.00 – 00.00 Uhr

SpielerInnen können sich in ONE PUNCH MAN: A HERO NOBODY KNOWS darauf freuen, ihren eigenen Avatar zu erstellen und selbst zur Legende zu werden. Durch regelmäßiges Training und Absolvieren von Missionen verbessert sich der eigene Rang in der Heldenvereinigung. Während eines Gefechts müssen SpielerInnen immer auch Ausschau nach zufälligen Events, wie Meteoriteneinschlägen oder Angriffen von Superschurken halten, die das Kampfgeschehen beeinflussen können.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 62 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:04 Uhr - Noctua stellt chromax.black CPU-Kühler vor

Allgemein

Noctua stellte heute die lange erwarteten, komplett in Schwarz gehaltenen Versionen seiner vielfach ausgezeichneten CPU-Kühler NH-D15, NH-U12S und NH-L9i vor. Das bewährte Erfolgsrezept der Originalversionen bleibt bei den neuen chromax.black Varianten unverändert: Sie bieten die gewohnte, renommierte Silent-Kühlleistung und kombinieren diese mit einem schicken, durch schwarz beschichtete Kühlkörper und schwarze Lüfter geprägten Stealth-Design. Die Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black werden zunächst exklusiv als streng limitierte Linus Tech Tips Edition inklusive zusätzlicher oranger Anti-Vibrations-Pads und spezieller Lüfter-Sticker ausgeliefert.



„Unsere Kunden haben sich schon lange komplett schwarze Kühler gewünscht, aber um über einen Verwendungszeitraum von vielen Jahren ein optimales Leistungsniveau garantieren zu können, verlöten wir die Kühlrippen mit den Heatpipes, und dieses Produktionsverfahren lässt sich nur äußerst schwierig mit Beschichtungen kombinieren“, erklärt Roland Mossig (Noctua CEO). „Wir mussten viel Zeit und Entwicklungsarbeit investieren, um ein Beschichtungsmaterial und einen Produktionsprozess zu finden, mit denen wir die gewünschte thermische Leistung sowie eine konsistente Optik erreichen konnten. Wir sind stolz auf das Endergebnis und zuversichtlich, dass die neuen chromax.black Kühler den hohen Ansprüchen gerecht werden, die Kunden an Noctua-Produkte stellen.“



Die neuen NH-D15 chromax.black, NH-U12S chromax.black und NH-L9i chromax.black sind baugleich zu den regulären Modellen und unterscheiden sich ausschließlich durch die Farbe: Mit ihren schwarz beschichteten Kühlkörpern, schwarzen Lüftern inklusive schwarzer Anti-Vibrations-Pads, schwarzen Lüfterklammern bzw. -schrauben und schwarzen Montageteilen sind sie buchstäblich von Kopf bis Fuß schwarz. Dank umfassender Optimierungen der Beschichtung und des Produktionsprozesses bieten die chromax.black Modelle die gleiche, renommierte Silent-Kühlleistung wie die regulären Modelle ohne Beschichtung.

In Kooperation mit dem populären Youtuber Linus Sebastian von Linus Tech Tips werden die weltweit ersten 5000 Stück der Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black, die über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores verkauft werden, als exklusive Linus Tech Tips Edition ausgeliefert. Die Linus Tech Tips Edition enthält zusätzlich orange Anti-Vibrations-Pads und Linus Tech Tips Lüftersticker, ist strikt limitiert und wird nur solange der Vorrat reicht über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores erhältlich sein. Sobald die Linus Tech Tips Editionen ausverkauft sind, erhalten Kunden auf Amazon die regulären, nicht-limitierten Versionen des NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black. Diese werden zudem ab Ende Oktober auch über andere Vertriebspartner erhältlich sein.



„Ich hatte stets höchsten Respekt für Noctuas unerbittliches Engagement in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Leistung… Ich bin bloß kein großer Freund ihres ursprünglichen Farbschemas“, sagt Linus Sebastian (CEO Linus Media Group). „Demgemäß bin ich total begeistert über die Kooperation zur Einführung der chromax.black Versionen einiger ihrer legendärsten Kühler: Ich weiß, dass Ihr sie genau so lieben werdet wie ich!“

Neben den drei neuen chromax.black Kühler-Modellen stellte Noctua die neuen NA-SAVP3 Anti-Vibrations-Pads in schwarz, blau, grün, rot, weiß und gelb vor. Diese Pads sind mit sämtlichen Lüftern der Modellreihe NF-A15 kompatibel und gestatten es so beispielsweise, die am NH-D15 chromax.black verbauten NF-A15 Lüfter farblich zu individualisieren, um sie an spezifische Farbschemata anzupassen. Der NF-F12 Lüfter des NH-U12S chromax.black kann mittels der bereits erhältlichen NA-SAVP1 Pads individualisiert werden. Zusätzlich sind beide Modelle mit den Kühler-Abdeckungen HC1/NA-HC2 (NH-U12S) bzw. NA-HC3/NA-HC4 (NH-D15) sowie den chromax-Editionen der NA-EC1 und NA-YC1 Kabel kompatibel, die eine weitergehende farbliche Individualisierung ermöglichen.

Verfügbarkeit
Die Modelle NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black sind ab sofort über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores verfügbar. Die weltweit ersten 5000 Stück jedes der beiden Modelle werden als limitierte Linus Tech Tips Edition ausgeliefert, die zusätzlich orange Anti-Vibrations-Pads enthält.

Bitte beachtet jedoch, dass die Amazon-Produktseite ausschließlich die regulären, nicht-limitierten Versionen der Kühler zeigt. Solange der Vorrat reicht erhalten Kunden, die über Noctuas offizielle Stores bestellen (‘Noctua Cooling Solutions’ in Nordamerika, ‘NOCTUA - Designed in Austria’ in Europa), jedoch die limitierten Linus Tech Tips Editionen. Noctua kann keinerlei Auskunft darüber geben, wie lange der Vorrat der Linus Tech Tips Editionen in unterschiedlichen Ländern und Marktplätzen reicht. Kunden, die sich für die Linus Tech Tips Editionen interessieren, sollten daher unbedingt so schnell wie möglich zugreifen!

Andere Vertriebspartner werden Ende Oktober mit den regulären, nicht-limitierten Versionen des NH-D15 chromax.black und NH-U12S chromax.black beliefert.

Der NH-L9i chromax.black sowie die NA-SAVP3 Anti-Vibrations-Pads sind ab sofort über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores verfügbar und werden in Kürze auch über andere Vertriebspartner erhältlich sein


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 54 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 18:52 Uhr - HITMAN 2 - Kostenlose Content-Updates als Teil der Oktober-Roadmap angekündigt

Games

Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive veröffentlichten gestern die Oktober-Roadmap für HITMAN 2 mit einer Reihe kostenloser inhaltlicher Updates, die neue Möglichkeiten bieten, die Karriere von Agent 47 fortzusetzen.

 

 

Diesen Monat können sich die Spieler in HITMAN 2 auf eine spukige, neue Mission mit Halloween-Thema freuen, die all ihren Erwartungen übertreffen könnte. Alle, die den nötigen Mut haben, sie abzuschließen, werden mit zwei geheimnisvollen Freischaltungen belohnt, die erst noch enthüllt werden müssen. Des Weiteren werden im Oktober 3 neue Anzüge und 4 neue Gegenstände erhältlich sein – also insgesamt 9 neue Gegenstände, die sich kostenlos freischalten lassen.

Kommende, kostenlose Updates für alle Besitzer von HITMAN 2:

  • Halloween Thematische Eskalation – Ab 22. Oktober
  • Schwer zu fassendes Ziel „Der Serienmörder“ in Whittleton Creek (Vermont/USA) – Ab 25. Oktober
  • Die Riviera-Wiederherstellung Eskalation in Miami (Florida/USA) – Ab 3. Oktober
  • Der göttliche Nachfahre Eskalation in Mumbai (Indien) – Ab 10. Oktober
  • Vermächtnis Schwer zu fassendes Ziel „Die Kriegsherrin“ in Bangkok (Thailand) – Ab 11. Oktober
  • Süßes oder Saures Inkludierte Verträge – Ab 17. Oktober
  • Vermächtnis-Herausforderungspakete – Ab 22. Oktober
  • Vermächtnis-Eskalationen – Ab 31. Oktober
  • Ungebeten Challenge Paket in Hawke’s Bay (Neuseeland) – Ab 31. Oktober

HITMAN 2 ist der Nachfolger des international gefeierten Videospiels HITMAN. HITMAN 2 enthält neue, extrem detaillierte Sandbox-Schauplätze voller lebensechter Umgebungen zum Erkunden und bietet Spielern die Freiheit, unter Verwendung von Werkzeugen, Waffen, Verkleidungen und einer Reihe von Tarntechniken den ultimativen Auftragsmord zu planen, um auf kreative Weise ihre eigene Kette von Ereignissen auszulösen.

HITMAN 2 ist für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X sowie für PC erhältlich.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 49 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 18:45 Uhr - EGX Berlin: Partnerschaft mit Red Bull - BIG und Cihan Yasarlar für Masterclasses & Coaching vor Ort

Games

Red Bull ist als offizieller Energy Drink-Partner der EGX Berlin mit einer Vielzahl attraktiver Aktionen auf dem Gaming-Event, welches vom 1. bis 3. November in der Station Berlin stattfindet, vertreten.

So bringt Red Bull unter anderem den mehrfachen FIFA-Champion Cihan Yasarlar am Samstag, den 2. November, zum Event. Er wird Besuchern vor Ort Masterclasses geben und für Coachings zur Verfügung stehen. Der gebürtige Berliner zählt zu den Aushängeschildern des deutschen FIFA eSports, ist dreifacher Deutscher Meister, wurde 2017 Europameister auf der PlayStation und spielt seit 2018 für den RB Leipzig.

Mit dabei sind auch BIG oder Berlin International Gaming, die, wie der Name schon sagt, in Berlin gegründet wurden und dort ihr zu Hause haben. Der Samstag steht bei ihren Masterclasses und Coachings ganz im Zeichen von Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO). Von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr können sich Interessierte hier wertvolle Tipps geben lassen. Am Sonntag geht es dann von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr um League of Legends (LOL). Zusätzlich wird es an beiden Tagen auch Autogrammstunden mit beiden BIG Teams geben.

"Wir freuen uns, dass Besucher der EGX Berlin die Gelegenheit bekommen, mit und von so bekannten eSport-Größen wie BIG oder Cihan zu lernen, wie sich das eigene Spiel noch verbessern lässt - ob nun in den Masterclasses oder beim Coaching, quasi einer Art Einzelunterricht.", so Oliver Menne, Event Director EGX Berlin.

Neben diesen eSport-Highlights wird Red Bull-Athlet Adrian Guggemos seine Fähigkeiten zum Besten geben: Das Trial-Freestyle-Ass ist ein Künstler auf dem Motorrad und begeistert mit seinen Tricks und Stunts online unter anderem ein Millionen-Publikum. Besucher haben die Chance, seine Tricks live vor Ort mit zu erleben.

Die EGX Berlin 2019 findet vom 1. bis 3. November in der Station Berlin statt. Die Mischung aus hochkarätigen Toptiteln, spannenden Indies, Vorträgen sowie Diskussionsrunden mit Entwicklern und Experten, eSports inklusive Coachings, Cosplay und Retro fand bei der Premiere mit über 15.000 Besuchern sehr großen Anklang. Veranstalter sind Reed Exhibitions und Gamer Network.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 38 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Vorhang auf für atemberaubenden Heimkinoklang mit dem Harman Kardon Surround
» ARCTIC stellt erstmals CPU-Kühler mit A-RGB vor
» ARCTIC - Freezer 50 TR im Test
» KM-Gaming - K-GM3 optische Gaming Maus im Test
» 34“ Monitor Philips 346B1C mit USB-C-Dock
Anzeige
Anzeige