Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» EUROiSTYLE - ta...
von Patrick
» Fractal Design ...
von Patrick
» Magnat - Multi ...
von Jannik
» Xlayer - Powerb...
von Patrick
» BitFenix - Form...
von Michael
Anzeige
Anzeige

Türchen 22 - Mod Your Case Adventskalender

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet und neben leckerem Glühwein und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest haben alle Leser von Mod-Your-Case.de ab sofort noch einen Grund sich täglich aufs Neue zu freuen, denn zusammen mit unseren langjährigen Partnern veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Weihnachtsgewinnspiel für euch, welches alles bisher da gewesene übertrifft.

Insgesamt haben wir dieses Jahr Preise im Gesamtwert von über 9500 Euro im Adventskalender!

Bis zum 07.01.2018 habt ihr täglich die Möglichkeit ein anderes Produkt in unserem verlängerten Adventskalender zu gewinnen. Wir wünschen unseren Lesern schon jetzt viel Spaß sowie viel Glück bei der täglichen Teilnahme.

 

Mit dem Mugen 5 und dem neuen Kotetsu 2 haben wir heute gleich zwei Preise von Scythe in unserem Adventskalender, welche einen Wert von etwa 80€ haben.

Ab sofort können sich nun auch Nutzer eines AM4 Systems von den Vorzügen des preisgekrönten Mugen 5 CPU Kühlers überzeugen. Mit der Revision B wurde das komfortable Befestigungssystem weiter angepasst und bietet jetzt volle Unterstützung für AMDs neue AM4 Plattform. In Kombination mit dem auf Performance und maximale Speicherkompatibilität ausgelegtem Kühlkörper sowie eines leistungsstarkem 120mm PWM-Lüfter aus der neuen Kaze Flex Serie bietet der Mugen 5 Revision B ein ausgewogenes Gesamtkonzept, dass viele Tester begeistern konnte.


 

Um ein dieser Kühler gewinnen zu können, müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage beantworten und uns die Antwort über das Teilnahmeformular übermitteln.

Frage: Wie ist die Bezeichnung des Montagesystems, welche eine einfach Montage der Scythe Kühler ermöglicht?
 

Alle, die unsere Facebook-Seite liken und unseren Youtube-Kanal abonieren, können ihre Gewinnchance verdoppeln, indem sie ein zweites mal im Lostopf landen. Hierzu müsst ihr uns im Anschluss nur euren Facebook sowie Youtube Benutzernamen zusammen mit der Lösung über das Teilnahmeformular übermitteln.

 

Teilnahmeformular

 

Wie bei allen Gewinnspielen von uns gelten auch bei diesem Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen.

Die Gewinner werden zeitnah per E-Mail kontaktiert und auf unserer Homepage bekanntgegeben.



Donnerstag 30. 11. 2017 - 13:08 Uhr - The Longest Five Minutes erscheint ab 16. Februar 2018 für Nintendo Switch

Games

 

NIS America und die flashpoint AG freuen sich, den Releasetermin für The Longest Five Minutes bekannt zu geben. Das Rollenspiel im klassischen 8-Bit-Stil wird ab dem 16. Februar 2018 für Nintendo Switch™ im Handel erhältlich sein. The Longest Five Minutes handelt von einem Helden, der den teuflischen Overlord zur Strecke bringen möchte. Doch plötzlich verliert er alle Erinnerungen an sein Abenteuer. Er weiß weder den Namen seiner Heimatstadt, noch den Grund, warum er eigentlich den Dämonenkönig bekämpfen wollte. Durch Konversationen mit seinen Verbündeten und dem Overlord können Flashbacks ausgelöst werden, die Erinnerungsfragmente freischalten. Das Ergebnis dieser Erinnerungen beeinflusst die Stärken und Schwächen aller Beteiligten in der finalen Schlacht. Features 

  •  Wer bin ich? – Um die Erinnerungen wiederzuerlangen, reist der Held gemeinsam mit seinen Freunden durch eine nostalgische RPG-Welt.
  •  Die Vergangenheit neu erleben! – Erinnert sich der Held an seinen Kampfstil? Kennt er diesen Zauber? Mit dem Flashback erhält der Spieler die einzigartige Kraft „Reexperience“! Je mehr Erinnerungen gefunden werden, um so mehr Erfahrungspunkte können gesammelt werden. 
  •  Zeit für eine Pause! – Dem Spieler stehen drei lustige Mini-Spiele zur Verfügung: Super Chain Reaction, Haunted Run und Slot Machine.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 63 mal gelesen


Donnerstag 30. 11. 2017 - 12:51 Uhr - LG 21:9 Curved UltraWide Gaming-Monitor 34UC89G verfügbar

Allgemein

Das Warten hat sich gelohnt: Der 21:9 Curved UltraWide™ Gaming-Monitor LG 34UC89G ist jetzt im Handel verfügbar und dürfte so manchen Wunschzettel über den Haufen werfen. Besitzer eines Rechners mit aktueller NVIDIA Grafikkarte profitieren besonders von diesem Gaming-Glanzstück, dank NVIDIA G-Sync™ Unterstützung. Diese sorgt für eine absolut flüssige Darstellung mit hohen Bildwiederholraten – auch bei maximalen Details oder etwas schwächeren Systemen. Durch das AH-IPS-Display mit 144 Hz Bildwiederholrate (166Hz Overclocking) wird auch auf anderen Gaming-PCs eine erstklassige Bewegungsdarstellung gewährleistet. Zudem besticht der 34-Zoll-Monitor durch eine lebendige Farbwiedergabe und ein extra weites Sichtfeld im 21:9 UltraWide™ Format – denn wer mehr sieht, reagiert schneller.

 

 
Herausragendes Design, exzellente Ergonomie
Auch das Design des LG 34UC89G überzeugt: Die klaren Linien, das edle Gehäuse in Mattschwarz und die roten Akzente zeigen auf den ersten Blick, dass dieser Monitor für Gamer gemacht wurde. Er ist höhenverstellbar bis 120 mm und kann zwischen -5 und +20 Grad geneigt werden. Mit DisplayPort, HDMI und USB 3.0 bietet das Display zudem eine bemerkenswerte Anschlussvielfalt. Durch die OnScreen Control Software können alle Einstellungen des Monitors bequem per Maus und Tastatur vorgenommen werden – inklusive der praktischen Screen-Split-Funktionen und der Presets für verschiedene Spiele-Genres.
 
Alles, was sich Gamer wünschen 
Eine ganze Reihe von Features machen den 34UC89G und die anderen Gaming-Monitore von LG zu perfekten Werkzeugen für Höchstleistungen in Spielen. Dynamic Action Sync reduziert die Eingabeverzögerung, damit der Spieler in Echtzeit auf das Geschehen reagieren kann. Die Black Stabilizer-Funktion erhöht auf Wunsch automatisch die Helligkeit in dunklen Bildbereichen, um im Schatten versteckte Kontrahenten sichtbar zu machen. Die Fadenkreuzfunktion hilft beim Zielen in Titeln ohne entsprechendes Interface.
 
LG Monitor-Line-Up für jede Preisklasse
Für jeden Gamer bietet LG erstklassige Monitor-Lösungen, egal ob Einsteiger, Enthusiast oder eSport-Profi. Die Monitore unterstützen durch die Bank AMD FreeSync™ oder NVIDIA G-Sync™ und können mit der OnScreen Control Software bedient werden. Egal ob vielseitige Einstiegs-Displays wie das LG 24MP59G oder Highend-Monitore wie den LG 34UC79G und LG 34UC89G – um das Maximum aus aktuellen Gaming-Setups herauszuholen, bietet LG ein umfangreiches Monitor-Line-Up, das in jeder Preisklasse Maßstäbe setzt.
 
Displays der nächsten Generation
Die nächste Gaming-Generation von LG steht freilich bereits in den Startlöchern. In 2018 feiern die neuen Top-Gaming-Monitore LG 27GK750F und LG 32GK850G ihren Einstand. Features wie eine besonders flüssige Bewegungsdarstellung oder die stimmungsvolle Sphere Lighting Beleuchtung haben die Gaming-Community bereits auf der IFA 2017 begeistert und werden Anfang 2018 die Herzen der Spielefans im Sturm erobern. Weitere Gaming-Highlights wird LG zur CeBit 2018 in Hannover vorstellen, unter anderem die GK650- sowie die GK950-Reihe.
 
Preise und Verfügbarkeit
Der LG 34UC89G ist ab sofort online und im Handel für eine unverbindliche Preisempfehlung von 899,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 66 mal gelesen


Donnerstag 30. 11. 2017 - 12:48 Uhr - Brandschutz in der Adventszeit: tapHOME ALARM GSM Rauchmelder warnt zuverlässig lokal und per SMS

Allgemein
Die Advents- und Weihnachtszeit naht und mit ihr Gemütlichkeit, zu viele Plätzchen und Kerzenschein. Sofern letzterer nicht von LED-Kerzen stammt, erhöht sich in den kommenden Wochen ganz automatisch auch die Brandgefahr. Eine Pflicht zur Installation von Rauchmeldern gilt inzwischen deutschlandweit, die Fristen zur Nachrüstung von Bestandsimmobilien laufen je nach Bundesland spätestens in zwei Jahren aus. Die eigenen vier Wände mit Rauchmeldern zu sichern, ist aber nicht nur aufgrund der aktuellen Verordnungslage sinnvoll, sondern vor allem weil Rauchmelder Leben retten. Wer zusätzliche Sicherheit und Flexibilität schaffen will, setzt heute direkt auf ein smartes System wie HOME ALARM GSM von tapHOME.
 
Brandgefahr schnell erkennen
Ein brennender Adventskranz, ein Vorhang, der Feuer gefangen hat oder auch eine elektrische Lichterkette zweifelhafter Qualität und Herkunft können schnell für ein dramatisches Ende der vorweihnachtlichen Besinnlichkeit sorgen. Wer sein Zuhause ausreichend mit Rauchmeldern bestückt hat, kann aber in den meisten Fällen das Schlimmste verhindern, denn die empfindlichen Sensoren registrieren Brandgefahr in der Regel viel früher als die Bewohner – speziell wenn ein Familienmitglied „nur mal eben kurz“ in einen anderen Raum gegangen ist, ohne die brennenden Kerzen zu löschen. Spätestens zur Nachtruhe sollten natürlich alle Kerzen aus sein, aber auch hier kann schnell eine übersehen werden. Ein Rauchmelder weckt die Familie bei Gefahr auch aus dem Tiefschlaf und verschafft so wertvolle Minuten und Sekunden zur Brandbekämpfung, um die Feuerwehr zu alarmieren oder um Leib und Leben zu retten.
 
 
Smarte Rauchmelder verschicken Warnungen auch per SMS
Auch nach der Adventszeit bieten Rauchmelder wertvollen Schutz für eine Zuhause und seiner Bewohner, denn Brände können das ganze Jahr über entstehen. Ein smartes System wie tapHOME ALARM GSM geht allerdings noch einen Schritt weiter: Die Rauchmelder warnen ihre Besitzer auch wenn diese unterwegs sind – per SMS und Telefonanruf aufs Handy. So ist es auch aus der Ferne möglich, schnell die Nachbarn nach dem Rechten sehen zu lassen oder die Feuerwehr zu verständigen, um Schlimmeres zu vermeiden. Die Rauchmelder werden dazu mit einer Alarmzentrale verbunden, die wiederum über eine SIM-Karte und ein Mobilfunkmodul verfügt. So lässt sich tapHOME praktisch weltweit überall dort einsetzen, wo Mobilfunkempfang besteht. Es wird weder ein WLAN, noch eine komplexe Verkabelung benötigt.
 
Auch als Alarmsystem einsatzbar
Wer sein Zuhause nicht nur vor Brandgefahr, sondern auch vor ungebetenen Gästen schützen möchte, braucht kein zusätzliches System zu installieren: tapHOME ALARM GSM bietet zusätzlich ein breites Portfolio an Sicherheitsbausteinen (Bewegungsmelder, Tür-/Fenstersensoren, Keypads und Fernbedienungen, sowie eine Außensirene), die über die selbe Zentrale verbunden werden, wie die Rauchmelder. So erhalten Nutzer sofort eine Nachricht auf ihr Smartphone, wenn ein Unbefugter versucht, sich Zutritt zu verschaffen. 
 
Ein tapHOME Starterset bestehend aus Zentrale, Bewegungsmelder, Tür-/Fenstersensor und zwei Fernbedienungen ist bereits ab 149,95 Euro erhältlich. Ein passender Rauchmelder kostet 29,95 Euro. Das System kann jederzeit mit zusätzlichen Komponenten erweitert werden. Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen jeweils: 
 
Tür-/Fenstersensor: 19,90 Euro
Bewegungsmelder: 29,95 Euro
Fernbedienung: 12,95 Euro
Keypad mit zwei RFID-Chips: 49,95 Euro
Zwei zusätzliche RFID-Chips: 14,95 Euro
Außensirene: 79,95 Euro
12-Volt-Adapterkabel für den mobilen Betrieb: 9,95 Euro

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 52 mal gelesen


Donnerstag 30. 11. 2017 - 10:25 Uhr - Neue Features von Code Vein bekanntgegeben

Games

 

Bandai Namco hat heute neue Informationen zum 2018 erscheinenden Action-Adventure Code Vein veröffentlicht. Im Fokus stehen der neue Charakter Nicola sowie neue Features wie die „Ivy Blood Veil“ und der Blutcode. Außerdem wird das neue Gebiet „Ridge of Frozen Souls“ vorgestellt wie auch das Opening Video, welches vom Animestudio Ufotable kreiert wurde.

 

Nicola Karnsteinist der kleine Bruder von Mia. Sie ziehen gemeinsam durch Vein und sind aufeinander angewiesen. Gemeinsam durchstreichen sie das neue Gebiet „Ridge of Frozen Souls”,bekannt als grausamer Gebirgspass, welcher mit begrenzter Sichtweite, schmalen Felsvorsprüngen und eisbedeckten Höhlen aufwartet.

 

 

Um im Vein zu überleben, müssen Spieler auf besondere Angriffe zurückgreifen. So ermöglicht  Blutschleier dem Spieler zusätzlich „Ichor“ zu erhalten, dieses wird für  den Einsatz von anderen Fähigkeiten benötigt. „Ivy Blood Veil“ lässt Hörner aus dem Boden schnellen, diese durchbohren Widersacher aus der Ferne. Spieler haben die Möglichkeit, je nach Situation auf unterschiedliche Blutschleier zurückzugreifen.

 

 

 

In Code Vein hat man die Möglichkeit, Waffen, Blutschleier und den Blutcode individuell auf den eigenen Spielstil anzupassen. Jeder Blutcode bringt, je nach Träger, eine andere besondere Fähigkeit mit sich. Durch das Ausrüsten haben Spieler die Möglichkeit, Fähigkeiten des ursprünglichen Besitzers zu nutzen.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 41 mal gelesen


Donnerstag 30. 11. 2017 - 08:50 Uhr - Noctua - NF-A14 PWM chromax.black.swap im Test

Review


Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen


Donnerstag 30. 11. 2017 - 07:11 Uhr -

Allgemein

Thermaltake überrascht die Casemod- und DIY-Gemeinde erneut mit dem neuen Core P90 Tempered Glass Edition Mid-Tower Chassis. Das neue Mitglied verfügt über ein einzigartiges Chassisdesign. Das Gehäuse ist in drei Fächer für Grafikkarte, Netzteil und andere Kühlkomponenten unterteilt. Die dreieckig Gurndform und zwei 5mm dicke Seitenwände aus gehärtetem Glas verleihen dem Core P90 eine sechseckige Prismenform. Zusammen mit seinen 3-Wege-Layouts (wandmontierbar, horizontal liegend und vertikal stehend) bietet der Core P90 TG eine hohe Installationsflexibilität für ein revolutionäres Showcase aus jedem Winkel.

 

Der Innenraum für individuelle Kühlkreisläufe wird durch die "3+2" HDD-Halterungen im rechten Seitenteil und zwei 3,5"/2,5" HDD-kompatible Halterungen hinter dem M/B-Tray maximiert. Mit der Unterstützung von bis zu drei 140-mm-Lüftern, einem 480-mm-Radiator Sowie entsprechenden AiO-Wasserkühlungen ermöglicht das Core P90 TG dem Anwender eine ästhetische Aufwertung und bietet grenzenlose Möglichkeiten der Systemkonfiguration.

Das neue Thermaltake Core P90 Tempered Glass Edition Mid-Tower Chassis ist ab sofort weltweit bei TT Premium erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 35 mal gelesen


Mittwoch 29. 11. 2017 - 13:35 Uhr - Soul Electronics präsentiert die X-Shock Pure Wireless Kopfhörer: Musikgenuss ohne Limits

Allgemein

Die Soul X-Shock In-Ears sind die neueste Innovation des amerikanischen Audiospezialisten Soul Electronics. Als True-Wireless Sportkopfhörer bieten sie absolute Flexibilität – für Menschen, die beim Musikgenuss keine Kompromisse eingehen wollen und sich absolute Bewegungsfreiheit wünschen.

Höchste Soundqualität mit Bluetooth 4.2

Soul arbeitete in der Entwicklung dieser Kopfhörer mit einem Team von Ingenieuren und Leistungssportlern zusammen. Das Ergebnis sind ein paar True Wireless In-Ears mit nur 6 Gramm Gewicht auf jeder Seite, die mit ihrem ergonomischen Design sowie der schweiß- und wasserfesten Außenhülle mit innovativer Double-Injection-Technologie an jedem Ort und bei jeder Gelegenheit kraftvollen Sound ohne lästige Kabel liefern. Dank Bluetooth 4.2. Technologie haben die X-Shock Kopfhörer eine Reichweite von bis zu 10 Metern. Die vergoldeten innenliegenden Antennen ermöglichen blitzschnelles Autopairing und eine ausgezeichnete Bluetooth-Verbindung mit einem mobilen Endgerät. Dies und die integrierte Fernbedienung für die einfache Annahme von Anrufen bieten ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität – Im Büro genauso wie beim Workout im Gym oder beim Joggen im Park.


 

Bis zu 54 Stunden Musikgenuss dank mobiler Docking-Station

Überzeugende Performance bietet auch die mobile Docking Station: Sie lädt nicht nur die X-Shock In-Ears in 1,5 Stunden auf, sondern dient auch als Power Bank für das Smartphone. Die Ladestation „betankt“ die In-Ears insgesamt 18 Mal, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. Weil die X-Shock Kopfhörer selbst eine Akkulaufzeit von gut 3 Stunden haben, kommen somit insgesamt mindestens 54 Stunden Musikgenuss zusammen – mit nur einer geladenen Docking Station!

Die neuen X-Shock sind ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 159,99 € bei amazon.de, conrad.de und sportscheck.de sowie in der Schweiz unter anderem bei digitec.ch und steg-electronics.ch erhältlich.

Zudem wird Soul ab März 2018 eine X-Shock Special Edition auf den Markt bringen – mit integrierten LED-Lichtern in den Ohrstöpseln für eine bessere Sichtbarkeit und somit für mehr Sicherheit beim Outdoor-Workout im Dunklen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 80 mal gelesen




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel

Alle Gewinner des
Mod-Your-Case.de
Weihnachtsgewinnspiels

 

Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Türchen 22 - Mod Your Case Adventskalender
» Hyper Universe ruft Spieler zum letzten Test mit Gratis-Wochenende vor dem Launch auf
» DER STEEP ROAD TO THE OLYMPICS-WETTBEWERB BEGINNT BALD
» EUROiSTYLE - tapHOME Starterset A1 im Test
» Der Fall des Orakels - Targoiden-Konflikt in Elite Dangerous spitzt sich weiter zu
Partner
Banner Change
Online
Online ist:    
Es sind
46 Gäste Online
Anzeige
Anzeige