Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» CHIEFTEC - AL-0...
von Patrick
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» Thustmaster - Y...
von Jannik
» ASUS - ZenBook ...
von Patrick
» LC-Power - LC-K...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<3. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

CeBIT 2017: Antec präsentiert neue Gehäuse und Netzteile - inkl. Gewinnspiel

Im Rahmen der diesjährigen CeBIT zeigte uns Jens von Antec nicht nur seine neuen Netzteile, Gehäuse und Kühlungskomponenten, sondern er verlost in unserem Video auch gleich einen CPU Kühler unter unseren Lesern.


Antecs jüngster Gaming-Zuwachs  ist das GX909: Im militärischen Stil mit einer grünen Frontplatte und einem Grid-Design, kommt das robuste Gehäuse (aus 0,6 mm kaltgewalztem Stahl) mit zwei eingebauten 120 mm grünen Ansauglüftern vorne sowie einem grünen 120 mm Abluftventilator hinten daher. Die attraktiven Luftflügel auf der Oberseite ermöglichen eine bessere Belüftung, denn sie lassen sich um 10 bzw. 20 Grad öffnen. Intern bietet das Chassis viel Platz für Grafikkarten mit bis zu 400 mm Länge, sieben Erweiterungssteckplätze, zwei 3,5 "Festplattenhalterungen und zwei 2,5" SSD-Halterungen. Das GX909 unterstützt einen 240 mm Kühler auf der Oberseite, einen 360 mm Kühler vorne und einen optionalen 120 mm Kühler hinten. Darüber hinaus verfügt es über ein Kammerdesign, das die Stromversorgung von den anderen Komponenten trennt, um Wärmeentwicklung zu minimieren und Systemgeräusche zu reduzieren. Das Frontpanel bietet Audio-Buchsen, Lüfter-Steuerschalter, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0 und Power / Reset-Taste.


Für die Gaming-Community hält Antec außerdem das Cube- Special Edition bereit: Das kleine Platzwunder verfügt über eine 3,5 " Festplattenhalterung, bis zu vier 2,5" SDD - Halterungen, drei Erweiterungssteckplätze und Platz für bis zu 330 mm lange Grafikkarten. Innen beeindruckt das Gehäuse mit einem durchdachten Kammer-Design, welches das Netzteil von den anderen Komponenten separiert und eine einfache Kabelführung ermöglicht. Die Seiten- und Deckelpanele sind mit abgedunkelten Acrylfenstern und einem innovativen Klicksystem ausgestattet, das es dem Benutzer ermöglicht, das Gehäuse schnell und einfach zu öffnen und zu schließen. Das geneigte Design der Chassis besteht aus einer Hybridstruktur mit 3 mm Aluminium und 0,8 mm kaltgewalztem Stahl. Auf der Vorderseite sorgt das bekannte ikonische dreiköpfige Schlangenlogo für einen coolen Eyecatcher, während die am Boden installierte grüne LED-Ambientbeleuchtung, der LED Abluftlüfter, der Powerbutton und die USB 3.0 Anschlüsse ebenfalls das grüne Farbschema im Gaming-Look aufgreifen. Das Cube bietet Platz für einen 180-, einen 140- oder zwei 120-mm-Lüfter vorne  sowie einen 140- oder 120-mm-Lüfter im hinteren Bereich, entsprechend lassen sich maximal Radiatoren der Größe 240 und 140 mm im Gehäuse installieren.


Darüber hinaus ist am Antec Stand die neue Mercury Linie mit AIO-Flüssigkeits- CPU-Kühlern ausgestellt. Die Kühlerserie bietet drei Modelle: das Mercury 120 (120 mm x 120 mm Kühler), das Mercury 240 (240 mm x 120 mm Kühler) und das Mercury 360 (360 mm x 120 mm Kühler).

Die Mercury CPU Kühler Serie verfügt über eine effiziente Pumpe, die einen höheren Kühlmitteldruck, ein niedrigeres Lüftergeräusch und eine einzigartige Stromversorgung aufweist, die es dem Benutzer ermöglicht, ihn entweder an einen 3-poligen Lüfterkopf oder SATA-Stromversorgung (über ein mitgeliefertes Adapterkabel) anzuschließen.

Der Pumpenblock verfügt außerdem über drei LEDs, die die Kühlmitteltemperatur anzeigen.


Ein weiteres Cebit-Highlight sind Antecs neue EarthWatts und Neo Eco Power Supplies: Die EarthWatts GOLD PRO ist eine der effizientesten PSU-Serien, die je geschaffen wurden. Mit einer 80 PLUS® GOLD-Nennleistung, einer der höchsten Effizienzmarken für Stromversorgungen, erreicht dieses Netzteil bis zu 91% Wirkungsgrad. Mit dem EarthWatts GOLD PRO können Anwender ihre Stromrechnung bis zu 20 Prozent reduzieren.

Eine 3-jährige Antec-Qualitätsgarantie, eine hybride modulare Verkabelung, sowie ein flüsterleiser 120mm-Lüfter, der von Antecs renommiertem Thermal Manager und CircuitShield ™ Industrial Grade-Schutz gesteuert wird, machen EarthWatts GOLD PRO zu einer guten Wahl. Die Netzteile sind mit 550 Watt und 650 Watt erhältlich.



Dienstag 14. 03. 2017 - 01:19 Uhr - HyperX Cloud Revolver S Gaming-Headset mit Plug-and-Play Dolby Surround Klang ab jetzt verfügbar

Allgemein

HyperX®, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, verkündet heute die Verfügbarkeit des HyperX Cloud RevolverTM  S mit Plug-and-Play DolbyTM 7.1 Surround Klang. HyperX hat die Dolby-Kopfhörer TM -Technologie um einen neuen USB-Dongle erweitert, der hochwertigen und immersiven Ton auf Knopfdruck liefert. Der charakteristische HyperX Memoryschaum und ein neues, weites Kopfband verbessern nochmal den Komfort des Headsets für endloses Gameplay. Das neue Premium-Headset unterstützt viele Plattformen, hat 50mm-Treiber und ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung, das für professionelle Spieler und E-Sport Teams weltweit entwickelt wurde.



Das HyperX Cloud Revolver S setzt somit die Tradition preisgekrönter, komfortabler und wettbewerbsfähiger Audioperformance fort. Es ist dank des neuen HyperX Audio-Dongle, den jedes Headset enthält, mit realistischem Dolby-Kopfhörer-Sound ausgestattet. Der Dolby-Kopfhörer-Kanal Surround Raumklang bietet ein immersives Gamingerlebnis – und befördert die Spieler mitten in die Action des Gameplay-Abenteuer.

„Das HyperX Cloud Revolver S ist unglaublich bequem“, sagt Gordon Hayward, All-Star Basketballspieler und Gamer. „Und der Plug-and-Play Dolby Surround Klang ist fantastisch.“



Der Raumklang des Headsets weist eine einzigartig designte Treiber-Technologie auf, die es den Spielern erlaubt, verschiedene Klänge um sie herum aus unterschiedlichen Winkeln und Entfernungen wahrzunehmen. Mit drei voreingestellten Equalizer-Einstellungen, die Verstärkungen, Ebenen und Stimmen voneinander trennen, kann jeder Gamer seine Lieblingseinstellungen wählen. Spieler erlangen so einen klaren Vorteil bei FPS und 3D-Spielewelten, da sie den Standort ihres Gegners klarer und deutlicher wahrnehmen können, als es bisher möglich war.

„Das HyperX Cloud Revolver S Headset ist unser bisher bestes Gaming-Headset – einfach anstecken und nur einen Klick später ist der Klang in Dolby-Qualität sofort da“, sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. „Indem es die perfekte Balance von Soundperformance und Komfort verbindet, tauchen die Spieler in eine Klangwelt mit Kino-Qualität ein.“


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Dienstag 14. 03. 2017 - 00:20 Uhr - PSYONIX GIBT NEUEN KOSTENLOSEN MODUS DROPSHOT FÜR ROCKET LEAGUE BEKANNT

Games

 

Der unabhängige Videospiel-Entwickler und Publisher Psyonix, Schöpfer des Sport-Action-Hits Rocket League®, hat heute Dropshot angekündigt. Dabei handelt sich um einen KOSTENLOSEN neuen Spielmodus, bei dem das klassische Gameplay um eine Ebene erweitert wird: Der Spieler muss nun den Boden der Arena durchbrechen, um ein Tor zu erzielen. Genau wie bei den bisherigen KOSTENLOSEN zusätzlichen Inhalten 'Rumble', 'Hoops' und 'Mutator' wird Dropshot als eigene Online-Playlist in privaten Spielen und Freundschaftsspielen erscheinen.

Dropshot startet am 22. März in einer neuen hexagonalen Arena mit dem Namen 'Core 707'. Normale Tore sind in diesem Stadion nirgendwo zu finden und die Spieler müssen einen elektrischen Ball benutzen, um dynamische Punktebereiche zu schaffen, an denen sie auf der Seite des Gegners durch den Arenaboden brechen. Wurde ein Tor erzielt, wird der Bereich wieder verschlossen und das Spiel geht weiter, bis die Zeit abgelaufen ist. Zusätzlich gewinnt der elektrische Ball an Stärke, wenn er getroffen oder gedribbelt wird. Je härter der Ball getroffen wird, desto größer wird das Schadenspotenzial, das man gegen den Boden im Bereich des Gegners nutzen kann.

Dropshot kann man HIER in Aktion sehen.

Zusätzlich zu Dropshot bietet das neue Update sechs neue Erfolge und Trophäen, das neue E-Sports-Feature "Live Now" für offizielle Streams, das Ende der 3. Wettkampf-Saison und den Start der 4. Saison. Spieler, die in der dritten Saison angetreten sind, erhalten entsprechend der höchsten erreichten Wettkampfstufe exklusive Räder als Belohnung.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 61 mal gelesen


Montag 13. 03. 2017 - 19:58 Uhr - Seagate stellte seine neuen 12 TB Helium-Festplatten für Unternehmen vor

Allgemein

Seagate stellte auf dem OCP Summit seine neuen 12 TB Helium-Festplatten für Unternehmen vor. Die neue 12 TB Enterprise Capacity 3.5 HDD weist mehrere technologische Neuerungen auf. So sind Hyperscale-Kunden für die Zeiten des exponentiellen Datenwachstums gewappnet.

Die neue 12 TB Enterprise Capacity 3.5 HDD wurde speziell entwickelt, um 550 TB an Workloads im Jahr zu verarbeiten. Die Festplatte besitzt eine mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen von 2,5 Millionen Stunden und kann fünf Jahre lang durchgehend in den anspruchsvollsten Rechenzentrumsumgebungen eingesetzt werden. Sie ist dadurch extrem zuverlässig und weist die branchenweit niedrigsten Gesamtbetriebskosten für Enterprise-Speicherprodukte auf. Zu den zentralen Neuerungen zählen:


Hochskalierbarer Festplattenspeicher, der schnell einsetzbar ist und Open Compute Project (OCP)-Plattformen höchste Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz ermöglicht.
50 Prozent höhere Kapazität, die es Hyperscale-Kunden erstmals erlaubt, über 10 PB Hochleistungsspeicher in einem einzigen 42U-Rack unterzubringen – Fläche, Gewicht und Stromverbrauch bleiben unverändert.
Dank einer 21-prozentigen Steigerung der IOPs (Input/Output Operations Per Second)-Leistung/Watt optimal geeignet für neue und umweltfreundliche Infrastrukturen.
Steigerung von 20 Prozent der erweiterten Caching-Leistung ermöglicht schnelleren Zugriff auf unstrukturierten Daten.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 27 mal gelesen


Montag 13. 03. 2017 - 10:10 Uhr - ZOTAC zeigt vier Grafikkarten der GeForce GTX 1080 Ti Grafikkarten-Serie

Allgemein

ZOTAC freut sich einen Vorgeschmack auf die neue ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti Grafikkarten-Serie geben zu können.
Bestehend aus gleich vier Grafikkarten-Modellen ist die ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti die neue Flaggschiff Serie mit der
NVIDIA Pascal-Architektur. Sie bietet eine ultimative Gaming-Performance und stellt hierbei alles bisher Dagewesene in den Schatten.

Neben der ZOTAC GeForce® GTX 1080 Ti Founders Edition im Referenz Design verfügt die daran angelehnte
ZOTAC GeForce GTX 1080 Ti Blower im eigenen Custom Design ebenfalls über einen Blower Lüfter sowie Referenz Taktraten.

Mit der ZOTAC GeForce® GTX 1080 Ti AMP! Edition sowie dem Topmodell ZOTAC GeForce® GTX 1080 Ti AMP! Extreme Edition 
gehen zwei übertaktete Varianten im ZOTAC Custom-Design an den Start. 

Analog zur bisherigen Serien verfügen hierbei
die Eigendesign-Karten über ein eigenes PCB, welches bei den übertakteten Karten auf eine 2x 8 Pin Stromzufuhr zurückgreifen kann. 


Zusätzliche Features wie Spectra, das die auf den Grafikkarten versehenen LEDs in verschiedenen Farben und Darstellungs-Modi steuert, das POWER BOOST Feature, das für eine geringe Restwelligkeit sorgt und Spannungsschwankungen minimiert,
sowie das FREEZE Feature, das die Lüfter im Idle-Mode abschaltet und im Leerlauf für angenehme Ruhe sorgt,
sind hier ebenfalls an Board.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Freitag 10. 03. 2017 - 17:48 Uhr - ADATA bringt externe 3D NAND SD600 auf den Markt

Allgemein

ADATA® Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, bringt mit der SD600 eine neue mobile 3D NAND-Festplatte auf den Markt, die durch ihre sportliche Optik besticht. Die SD600 nutzt hochwertige 3D TLC-NAND und ist in zwei Varianten mit Speicherumfängen von 256 GB und 512 GB erhältlich. Beide Modelle arbeiten mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 440 MB/s und mit bis zu 430 MB/s Schreibgeschwindigkeit, womit sie herkömmliche externe Festplatten weit hinter sich lassen. Die SSDs wiegen nur 90 Gramm und sind so prädestiniert für den mobilen Einsatz unterwegs. Sie arbeiten im treiberlosen Betrieb mit Windows PC, Xbox One, PS4 und Android. Die SD600 gibt es in komplett schwarzem oder rot-schwarzem Design, beide Modelle verwenden stoßfeste Materialien in sportlichem Design, um den aktiven Lebensstil zu unterstreichen.

 
Externe Speichererweiterung zur Leistungssteigerung
Passend zu ihrem sportlichen Look liefert die SD600 ausgezeichnete Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von 430MB/s bzw. 440MB/s. Selbst unter optimalen Bedingungen können interne wie externe mechanische Festplatten dem selten nahekommen. Mit einer ca.   vierfach höheren Geschwindigkeit als Spin-Laufwerke, verkürzt die SD600 die Ladezeiten und führt damit zu einer reibungsloseren Performance bei Spielen und Anwendungen, bei denen schnelles Asset-Streaming unerlässlich ist.
 
Architektur einer neuen Generation
Die SD600 arbeitet mit 3D TLC NAND Flash. ADATA und der gesamte Markt folgen dem Trend zu 3D/ Stacked-Speicher, die im Vergleich zu älteren 2D/ planaren Speichern eine höhere Speicherdichte, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bieten. Die SD600 ist in Konfigurationen von 256 GB und 512 GB Speicherkapazität verfügbar.
 
 
Für Sprints und Marathons
Dank der Integration von leistungsfähigem DRAM- und SLC-Cache verlangsamt sich die SD600 auch nicht, wenn sie mit hohen Betriebslasten oder großen Dateien konfrontiert wird. Besonders interessant ist der SLC-Cache: Ein Teil der Kapazität kann im pSLC-Modus (Pseudo Single Level Cell) betrieben werden, was für das Handling von Operationen mit hoher Priorität sehr nützlich ist. Durch die pSLC-Technologie kann die Anzahl der Schreibzugriffe pro Flash-Zelle wesentlich erhöht werden.
 
Problemlose Portabilität und breite Kompatibilität
Die stylische SD600 mit ihrer sportlichen Optik wiegt nur 90g, das ist nicht einmal halb so viel wie herkömmliche externe Festplatten. Anwender können sie problemlos in Taschen oder Rucksäcken mitnehmen. Angeschlossen über USB 3.1 arbeitet die SD600 treiberlos mit Windows-Desktops und -Laptops, Xbox One, PS4 und Android. Sie besteht aus stoßfesten robusten Materialien, die Schutz bieten gegen Feuchtigkeit, Stürze oder Stöße, die im aktiven Leben schon mal vorkommen.
 
Preise und Verfügbarkeit
Die SD600 von ADATA ist ab sofort verfügbar. Aufgrund der stark schwankenden Speicherpreise kann im Augenblick kein UVP für die beiden Versionen mit 256GB und 512GB angegeben werden.

Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 110 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» CeBIT 2017: Seasonic zeigt Netzteil der neuen Focus+ Reihe
» CeBIT 2017: DeepCool mit neuen Gehäusen und RGB beleuchteter AiO-Wakü
» CeBIT 2017: Inter-Tech stellt neue Produkte aus dem Zubehörbereich vor
» CeBIT 2017: Supermicro zeigt sein Z270-Lineup inkl. Casemods
» CeBIT 2017: Foobot - Kontrollier die Qualität deiner Luft
Partner
Banner Change