Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Alpenföhn - Bro...
von Michael
» Sharkoon - VG7-...
von Patrick
» CHIEFTEC - CF-3...
von Michael
» CocktailAudio -...
von Jannik
» Alphacool - Eis...
von Michael
Anzeige

Alpenföhn - Brocken Eco Advanced im Test



Dienstag 26. 02. 2019 - 09:54 Uhr - MWC 2019: SanDisk stellt die weltweit schnellste 1 TB UHS-I microSD™ Karte vor

MWC

Da die Nachfrage nach hochwertigen Inhalten immer weiter steigt, stellt die Western Digital Corp. Nutzern neue branchenführende Lösungen zur Verfügung, die eine größere und schnellere Erfahrung ermöglichen und die beste Kombination aus Leistung und Kapazität bieten. Dadurch können Nutzer das Meiste aus ihren umfangreichen Inhalten machen. Auf dem Mobile World Congress präsentiert das Unternehmen mit der 1TB* SanDisk Extreme® UHS-I microSDXC™ Karte die weltweit schnellste 1TB UHS-I microSD Flash-Speicherkarte. Die neue Speicherkarte bietet eine höhere Geschwindigkeit und Kapazität für die Aufnahme und Bewegung großer Mengen hochwertiger Fotos und Videos auf Smartphones, Drohnen und Action-Kameras. Aufgrund der beeindruckenden Kapazität und der hohen Geschwindigkeit haben Nutzer die Möglichkeit, alle von ihnen gewünschten Inhalte zu erstellen, ohne sich Gedanken über Platzmangel oder lange Übertragungszeiten zu machen.

Moderne Smartphones und Kameras ermöglichen es dem Anwender, dank Funktionen wie Multi-Lenses, Burst-Mode und 4K-Auflösung, selbst hochwertige Inhalte zu erstellen. Western Digital bietet weiterhin die fortschrittlichsten Lösungen um sicherzustellen, dass Verbraucher zuverlässig einen bestimmten Moment aufnehmen und teilen oder Videoinhalte für den persönlichen oder beruflichen Gebrauch erstellen können.

„Die Menschen vertrauen den Karten von SanDisk, um ihre Welt zu erfassen und zu bewahren. Unser Ziel ist es, das bestmögliche Erlebnis zu bieten, damit die Verbraucher die Inhalte, die für sie wichtig sind, mit anderen teilen können", sagt Brian Pridgeon, Marketingleiter für SanDisk-Markenprodukte bei Western Digital.

Die 1 TB SanDisk Extreme UHS-I microSD-Karte wurde entwickelt, um große Mengen an hochwertigen Inhalten schneller als je zuvor zu übertragen und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 160MB/s 1. Mit dieser neuen Geschwindigkeit können Verbraucher im Vergleich zu herkömmlichen UHS-I microSD- Karten 2 Dateien fast 50 Prozent schneller übertragen. Die Karten erreichen diese Rekordgeschwindigkeiten durch die Nutzung der von Western Digital entwickelten Flash-Technologie. Die neue SanDisk Extreme-Karte ist auch mit einer Kapazität von 512 GB* erhältlich und verfügt über die A2 Spezifikation 3. Apps können damit besonders schnell gestartet und geladen werden. Die 1 TB und 512 GB SanDisk Extreme UHS-I microSD-Karten sind ab sofort auf SanDisk.com vorbestellbar und werden im April 2019 bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Die Karten haben eine US-UVP von 449,99 $ bzw. 199,99 $.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 54 mal gelesen


Dienstag 26. 02. 2019 - 09:54 Uhr - Trust - GXT 420 Rath Gaming Headset im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 48 mal gelesen


Montag 25. 02. 2019 - 17:41 Uhr - CHIECTIC kündigt Premium Marke CHIEFTRONIC an und stellt zeitgleich ein erstes Gaming Gehäuse der neun Marke vor

Allgemein

Seit über 25 Jahren ist Chieftec weltweit als Premium Marke erfolgreich im Markt etabliert. Innovationen und Kun-dennähe sind seither der Motor, der uns immer wieder neue Wege beschreiten lässt. Um auch zukünftig diesem Anspruch zu genügen, rufen wir mit dem neuen Label CHIEFTRONIC, eine High-End Premium Marke ins Leben, die mit innovativem Produktdesign und frischen Marketingstrategien im oberen Endkundenmarkt angesiedelt ist. Chief-tec steht für exzellente Qualität bei einem sehr ausgewogenen Preis-Leistungsverthältnis und wir sind stolz darauf, dass Attribute wie “hochwertig” und “vertrauenswürdig” die Identität von Chieftec prägen. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit einer neuen am Endkunden orientierten Marke unsere Positionierung am Markt verstärken können. Wir stellen vor: "CHIEFTRONIC powered by Chieftec".
CHIEFTRONIC wird einen frischen Wind in die High-End Segmente für PC Gehäuse, Netzteile und weitere IT Pro-dukte bringen und dabei zukünftig entscheidend die Identität der Marke prägen.
In Kürze wird CHIEFTRONIC mit dem innovativen und Gaming-fokussierten G1 ATX Tower Gehäuse, und einer Netzteilserie mit Gold und Platinum Effizienz an den Start gehen. Nach und nach werden wir weitere, hochwertige Produkte launchen.

 

Mit dem G1 baut Chieftronic auf den ERfolgt der renomierten CHIEFTEC-Qualität und den Erfahrungen im Bereich Gehäuse auf und bringt zudem einen Schub an frischem und innovativem Design. Somit werden die hohen Ansprüche von Gamern und Power-Nutzern erfüllt. Mit dezenter und gleichwohl futuristischer RGB-Optik, bietet sich das Gehäuse ideal für alle RGB-Fans an, die jedoch auch Wert darauflegen, dass ihr System zeitlos elegant wirkt.

Es werden alle herkömmlichen +5V adressierbaren RGB Mainboardtechnologien unterstützt. Der vorinstallierte RGB-Lüfter ergänzt die Beleuchtete Front hervorragend und wer Lust auf mehr hat, kann weitere Lüfter oder Radiatoren im Front- oder Bodenbereich ergänzen. Das Seitenteil aus gehärtetem Glas rundet somit die gesamte RGB-Optik ab und lässt alle verbauten Komponenten im besten RGB-Licht erstrahlen. Frontlufteinlassfilter und ein ausziehbarer Bodenfilter schützen das Chieftronic G1 vor Staub und sichern somit ein sauberes Innenleben. Das neue G1 wird ab dem 6.3.19 verfügbar sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 80 mal gelesen


Montag 25. 02. 2019 - 11:57 Uhr - MWC 2019: Neue FRITZ!Repeater-Familie für WLAN Mesh und FRITZ!Box für Gigabit-Internet

MWC

Auf dem Mobile World Congress 2019 (MWC) stellt AVM vier neue FRITZ!Repeater für mehr WLAN-Reichweite vor. Außerdem zeigt der Berliner Kommunikationsspezialist FRITZ!Box-Modelle für höchste Geschwindigkeiten bei DSL, Cable, Glasfaser und LTE. Ein neues Design, leistungsfähige Prozessoren und WLAN-Leistung für jeden Bedarf: AVM erweitert sein Produktportfolio 2019 um vier neue WLAN-Mesh-Repeater. Der in Kürze verfügbare FRITZ!Repeater 3000 ist dank seiner drei Funkeinheiten (Triband) besonders leistungsstark und bietet für besonders große Wohnbereiche eine maximale WLAN-Reichweite. Mit je vier Antennen im 2,4- und 5-GHz-Band spannt der kommende FRITZ!Repeater 2400 ein reichweitenstarkes WLAN auf. Ebenfalls dualbandfähig ist der FRITZ!Repeater 1200 mit zwei Antennen pro Frequenzband, der wie der FRITZ!Repeater 2400 über einen Gigabit-LAN-Port verfügt. Klein und kompakt und mit vier Antennen im 2,4-GHz-Band ausgestattet, passt der neue FRITZ!Repeater 600 in die Steckdose und bietet mehr WLAN-Reichweite.

 

Auf dem MWC präsentiert AVM außerdem seine leistungsstarken FRITZ!Box-Modelle für die wichtigen europäischen Breitbandtechnologien. Die FRITZ!Box 7583 ist ein Multitalent am DSL-Anschluss. VDSL, Vectoring, Supervectoring 35b bis hin zu G.fast mit 106 MHz und 212 MHz inklusive Bonding: Netzanbieter können die neue FRITZ!Box in allen DSL-Ausbaustufen bei ihren Kunden einsetzen. Mit der FRITZ!Box 6591 Cable hat AVM ein Modell im Angebot, das dank DOCSIS 3.1 Gigabit-Geschwindigkeit am Kabelanschluss ermöglicht und bereits in ersten Städten mit Gigabit-Kabel eingesetzt wird. Für schnelles Internet über Mobilfunk und DSL steht die FRITZ!Box 6890 LTE bereit. Sie kann gleichzeitig am DSL-Anschluss und über LTE eingesetzt werden und bietet Anwendern mit besonders hohen Ansprüchen an die Internetverfügbarkeit zusätzliche Sicherheit. Auch bei der kommenden Mobilfunkgeneration 5G ist AVM aktiv. Im Rahmen von künftigen Kooperationen und Feldtests arbeitet AVM aktuell an der Erweiterung der Produkte im Bereich 5G für IADs (Integrated Access Devices) und Mesh-Repeater. Für schnelle Glasfaseranschlüsse zeigt AVM mit der FRITZ!Box 5491 und 5490 zwei Endgeräte für die passive und aktive Glasfasertechnologie. Das aktuelle DSL-Flaggschiff, die FRITZ!Box 7590 für Supervectoring mit bis zu 300 MBit/s, rundet den Messeauftritt ab.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 76 mal gelesen


Montag 25. 02. 2019 - 10:16 Uhr - MWC: Neffos präsentiert das X20 und X20 Pro

MWC

Wenn nächste Woche in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) beginnt, ist TP-Link natürlich mit seinem großen Portfolio aus den Bereichen Smartphones, Netzwerke und Smart Home mit dabei. Neben aktuellen und bereits angekündigten Produkten hat TP-Link einige Neuheiten im Gepäck. Die Smartphone-Marke Neffos kündigt mit dem Neffos X20 und dem Neffos X20 Pro neue Flagship-Smartphones an und zeigt damit auch gleich das neue, auf Android 9.0 Pie basierende Betriebssystem NFSI 9.0. Neben Smartphones präsentiert der Netzwerkspezialist in Halle 6/A20 zudem neue WLAN-Produkte mit Mesh-Unterstützung und dem kommenden WLAN-Standard Wi-Fi 6. Ganz im Sinne des diesjährigen Messe-Mottos  „intelligente Konnektivität“.


X20 und X20 Pro bieten großes Display, starken Akku und komfortables Interface

Passend zum traditionellen Schwerpunkt des MWC, der mobilen Telefonie, stellt Neffos in diesem Jahr erstmals seine neuen Smartphones Neffos X20 und Neffos X20 Pro vor. Beide Modelle, ebenso wie die von Neffos entwickelte NFUI 9.0 Software auf Basis des Betriebssystems Android 9.0 Pie, sollen im Juni auf den Markt kommen. So werden das X20 und das X20 Pro die ersten Geräte von Neffos sein, die die neue Benutzeroberfläche ab Werk nutzen.



Mit ihren 6,26-Zoll-Bildschirmen, die bisher größten aus dem Neffos-Produktportfolio, und einem höheren Seitenverhältnis von 19:9 sorgen das X20 und das X20 Pro unterwegs für packende Unterhaltung. Egal ob Netflix, Youtube oder Twitch – Bewegtbildinhalte kommen auf dem großen und brillianten Display besonders eindrucksvoll zur Geltung. Der verbaute Multicore-Prozessor mit bis zu 4 GB RAM und der bis zu 128 GB erweiterbare Speicher, begleiten, gemeinsam mit dem großzügigen 4.100 mAh-Akku, selbst Vielnutzer mühelos durch den Tag.


 

Neues Betriebssystem

Ein weiteres Highlight ist das auf Android 9.0 Pie basierende NFUI 9.0 Betriebssystem. NFUI 9.0 bringt mehrere Verbesserungen in der Kamera-Applikation mit sich, wie z.B. ein verbessertes Bokeh-Porträt per Kamera auf Front- (5MP) und Rückseite (13MP), das dem Bild eine unscharfe Hintergrunddarstellung verleiht. Der KI-Beauty-Modus hilft bei der Optimierung des eigenen Portraitbildes. Er nutzt Deep Learning und Künstliche Intelligenz, um die Gesichtszüge einer Person zu identifizieren und optimiert aufzunehmen. Per KI-Szenenerkennung erkennt die Kamera bis zu siebzehn verschiedene Szenen und Objekte und ermittelt automatisch die optimalen Einstellungen für die besten Fotos.


 

Mesh, Router und Repeater: Weitere Produkte von TP-Link auf dem MWC

Auf dem diesjährigen MWC zeigt TP-Link allerdings nicht nur seine neuen Smartphones, sondern zusätzlich Heimnetzwerk-Produkte der Deco-Linie, WLAN-Router und einen Repeater. Darüber hinaus wird auch die Omada Business-Produktreihe präsentiert.

 

Deco X10 erweitert die beliebte WLAN-Mesh-Netzwerkreihe

TP-Link führt mit dem Deco X10 WLAN-Mesh-Netzwerk die Vorteile von AX in seine Produkte der Deco-Serie ein. Unter Verwendung der Mesh-Technologie in Verbindung mit AX-Geschwindigkeiten, liefert der Deco X10 bislang unerreichte Tri-Band-Geschwindigkeiten in jede Ecke des Hauses - mit einem starken, zuverlässigen Backhaul von bis zu 1,95 GB/s*. Die Synthese aus AX- und Mesh-Technologie macht Deco X10 zur perfekten Wahl für Haushalte, die eine lückenlose Abdeckung für zahlreiche Geräte mit minimalen Störungen benötigen.



Erstklassige Gaming-Performance: Archer AX11000 und Archer AX6000

Der neue Tri-Band-Gaming-Router AX11000 (siehe Bild) von TP-Link wurde mit dem “CES Innovation Award Honoree” ausgezeichnet. Er wurde speziell für Spieler entwickelt, die auf höchste Leistung und neueste Funktionalität Wert legen. Mit seinen bis zu 10.756 Mbit/s* bringt er Geschwindigkeit auf ein ganz neues Level. Sein kleinerer Bruder, der Archer AX6000, ist der ideale Router für das moderne Zuhause oder Büro. Er wurde für Geschwindigkeiten von bis zu 1.148 Mbit/s im 2,4 GHz-Band und 4.804 Mbit/s im 5 GHz-Band entwickelt. Besitzer eines Internetanschlusses mit bis zu 1 Gbit/s können diesen dank des 2,5-Gigabit-WAN-Ports voll ausnutzen. Die Hochgeschwindigkeitsfunktionen dieser AX-Router ermöglichen Geschwindigkeiten im Download, um in der Theorie einen 20 GB großen Blu-ray-Film in nur zwei Minuten herunterzuladen.



WLAN-Repeater RE705X

Der RE705X ist ebenfalls bereits für dem neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6 vorbereitet. Mit ihm lassen sich WLAN-freie Zonen mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.800 Mbit/s abdecken.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 72 mal gelesen


Samstag 23. 02. 2019 - 08:06 Uhr - Der neue FRITZ!Repeater 3000 - mehr Durchsatz und Reichweite im WLAN

Allgemein

Mit dem FRITZ!Repeater 3000 erweitert AVM sein Portfolio um einen leistungsstarken WLAN-Mesh-Repeater. Dank innovativer Technologien und drei Funkeinheiten bietet der Triband-Repeater große Reichweite und hohen Datendurchsatz im WLAN. Ein zusätzliches 5-GHz-Band sorgt für die optimale Anbindung aller Geräte ins FRITZ!-Heimnetz. Über dieses separate Band tauschen sich WLAN-Router und FRITZ!Repeater 3000 aus. Dadurch wird die Verteilung der Daten noch effizienter. Anwendungen wie Streaming oder Gaming erhalten so stabile Verbindungen mit hohem Datendurchsatz. Durch das neue Gehäusedesign lässt sich der WLAN-Mesh-Repeater überall in der Wohnung gut platzieren. Außerdem können Anwender ihn ganz einfach per Tastendruck ins FRITZ!-Heimnetz einbinden. Auch bei hoher Leistung bleibt der FRITZ!Repeater 3000 sparsam im Energieverbrauch. Zusätzlich zum populären und leistungsfähigen FRITZ!Repeater 1750E rundet der FRITZ!Repeater 3000 das AVM-Angebot von WLAN-Mesh-Produkten für besonders hohe WLAN-Ansprüche ab. Der Mesh-Master für die FRITZ!Repeater ist die FRITZ!Box. Sie versorgt alle Repeater mit bester Mesh-Leistung, hohem Datendurchsatz und Updates – direkt vom Internetanschluss aus.



Drei Funkeinheiten für eine optimale Datenübertragung
Der FRITZ!Repeater 3000 nutzt gleichzeitig sowohl den 2,4-GHz- als auch den 5-GHz-Frequenzbereich. Durch die drei Funkeinheiten (Triband) funkt der neue Repeater im 2,4-GHz-Band sowie in zwei separaten 5-GHz-Bändern. Über das zusätzliche 5-GHz-Band kommuniziert der WLAN-Mesh-Repeater mit der FRITZ!Box für die optimale Anbindung aller Geräte im WLAN Mesh. Die zwei anderen Bänder sind somit frei für die Kommunikation mit Endgeräten. Dadurch ist ein hoher Datendurchsatz für viele WLAN-Geräte gleichzeitig im Heimnetz garantiert. Intelligente Technologien wie Band Steering, AP Steering (11v, 11k), Crossband-Repeating und Self-Healing-Funktionen stellen sicher, dass alle mobilen Geräte wie Tablets und Notebooks stets optimal mit WLAN versorgt werden. Über die beiden Gigabit-LAN-Ports des Triband-Repeaters lassen sich netzwerkfähige Geräte auch per Kabel einbinden. Durch kostenlose Updates des intelligenten Betriebssystems FRITZ!OS erhält der WLAN-Mesh-Repeater regelmäßig neue Funktionen und Sicherheitsfeatures.

Schnelle und einfache Einrichtung
Der FRITZ!Repeater 3000 ist im Handumdrehen eingerichtet. Durch das neue, stehende Gehäusedesign kann der Repeater überall flexibel in der Wohnung platziert werden und ist per Knopfdruck ins FRITZ!-Heimnetz eingebunden. Der Triband-Repeater übernimmt automatisch alle Einstellungen der FRITZ!Box wie beispielsweise den WLAN-Namen (SSID), das Kennwort, die Zeitschaltung, Gastnetz und automatische Updates. Die FRITZ!Box ist der Mesh-Master, der alle Einstellungen und Anpassungen zentral ausführt, um überall eine optimale WLAN-Leistung zu erhalten. Außerdem signalisieren LEDs am FRITZ!Repeater 3000 den Verbindungsaufbau und die Qualität der Verbindung zwischen Repeater und FRITZ!Box. Zur perfekten Positionierung des WLAN-Mesh-Repeaters können Anwender auch die FRITZ!App WLAN nutzen. Der Repeater bietet eine sichere WLAN-Verschlüsselung ab Werk. Außerdem ist der neue FRITZ!Repeater auch bei hoher Leistung stromsparend im Betrieb und im Ruhezustand.

Der FRITZ!Repeater 3000 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 129€ (UVP).


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 82 mal gelesen


Freitag 22. 02. 2019 - 21:16 Uhr - NZXT kündigt H500 Overwatch Edition an

Allgemein

NZXT und Blizzard Entertainment haben sich zusammengetan, um ein PC-Gehäuse zu liefern, das für Gamer entwickelt wurde, die leidenschaftlich gern eigene Builds bauen und zeigen - und auch etwas von ihren Lieblingsspielen mitbringen. Die neue Sonderausgabe des H500 Overwatch® Edition Mid-Tower präsentiert das charakteristische Design von NZXT mit einem schlanken Look, auf den jeder Held stolz sein könnte. Mit einer Ganzstahlkonstruktion in Schwarz, einem Kabelmanagementsystem für stromlinienförmiges Bauen und einem leuchtenden Overwatch-Logo auf der Frontplatte eignet sich dieses spezielle H500-Chassis perfekt für Overwatch-Spieler, die ihre Ausrüstung für den Kampf ausstatten möchten.

 

"Als Unternehmen leidenschaftlicher Spieler bewundern wir die Begeisterung und das Engagement der Overwatch-Community. Wir wissen, dass Blizzard seinen Spielern legendäre Produkte und Erfahrungen bieten will", sagt Johnny Hou, Gründer und CEO von NZXT. „Deshalb haben wir uns mit Blizzard bei diesem epischen H500-PC-Gehäuse zusammengetan. Egal, ob Sie Mercy, D.Va oder Genji Main sind, die H500 Overwatch ist für jeden Helden gedacht, der den Anruf beantworten möchte. “

 

 

Eigenschaften
● Hergestellt in den Kult Farben Schwarz, Weiß und Orange die wie kein anderes für
Overwatch stehen
● Helles, beleuchtetes Overwatch Logo im Front Panes
● Modernes und PC Builder freundliches Design
● Premium-Ganzstahlkonstruktion mit der schlanken Ästhetik der H-Serie
● Tempered glass Seitenteil, das vollen Einblick auf Ihr System erlaubt
● Das Kabelmanagement wird durch ein intuitives, zum Patent angemeldetes
Kabelmanagementsystem vereinfacht
● Die Wasserkühlungsinstallation wird durch die Verwendung einer abnehmbaren
Halterung für All-in-One-Kühler oder Custom Loop Installationen vereinfacht

Preis: 149,90 €


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 78 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Alpenföhn - Brocken Eco Advanced im Test
» NZXT stellt sein neues HUE 2 Ambient Lighting Kit vor
» Noctua präsentiert den 120mm Premiumklasse-Kühler NH-U12A
» Sharkoon WPM Gold ZERO: Semimodulares Netzteil mit zertifizierter Energieeffizienz
» CHIEFTEC stellt UK-02B-OP Cube vor
Anzeige
Anzeige