Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» devolo - Home C...
von Patrick
» devolo - Home C...
von Patrick
» Gamewarez - Cri...
von Patrick
» LC-Power - m810...
von Jannik
» Fractal Design ...
von Michael
Anzeige

Intenso Powerbanks – Praktische Stromquellen für unterwegs
Nachricht
Allgemein

Das Sortiment von Intenso umfasst jetzt auch praktische Powerbanks, mit denen sich mobile Geräte unterwegs wieder aufladen lassen. Die mobilen Zusatzakkus sind besonders dann von großem Nutzen, wenn keine Steckdose in Reichweite ist. Leere Akkus von Smartphones, Tablets, Digitalkameras oder mobilen Spielekonsolen gehören damit der Vergangenheit an.

Aufgrund der rasanten Weiterentwicklung und der zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten mobiler Geräte, gehen Akkus schneller denn je zuneige. Besonders unterwegs steht man vor der Herausforderung, möglichst schnell eine Steckdose zu finden. Mit den Powerbanks von Intenso bleibt man von diesem Problem verschont. Durch ihr kompaktes und leichtes Design lassen sie sich mühelos transportieren und laden Smartphones, Tablets, Digitalkameras und andere Geräte mobil wieder auf. Vier blaue LEDs zeigen den Ladestatus der Powerbanks an. Sind die Zusatzakkus nahezu erschöpft, wird dies durch das Blinken der letzten Status LED signalisiert. Am Notebook, PC oder mit Hilfe eines handelsüblichen USB Ladeadapters, wie man ihn bereits für das Smartphone nutzt, können die Powerbanks wieder aufgeladen werden. Das Powerbank Sortiment umfasst verschiedene Modelle in unterschiedlichen Kapazitäten. Standard- und Slim Modelle sind bereits im Handel erhältlich, bunte Aluminium Powerbanks kommen Anfang 2015 hinzu.

Powerbank 2600/5200/10400 

 

Die Powerbanks 2600/5200/10400 sind mit Lithium-Ionen Akkus in der jeweils im Namen angegebenen Kapazität ausgestattet. Die mobilen Zusatzakkus besitzen einen USB Ausgang, an den das USB-Ladekabel des aufzuladenden Gerätes angeschlossen werden kann. Die Powerbank 10400 verfügt sogar über zwei USB Ausgänge. Verbundene Geräte können mit 1.0 Ampere und 2.1 Ampere aufgeladen werden. Es ist hiermit ein gleichzeitiges Laden über beide Anschlüsse möglich. Die schwarzen Powerbanks 2600/5200/10400 sind ab sofort im Handel erhältlich.

Powerbank S4000/S6000

 

Die Powerbanks S4000 und S6000 mit ihrem Lithium-Polymer Akku in Kapazitäten von 4000 bzw. 6000 mAh sind wahre Leistungspakete. Durch ihr ansprechendes schlankes Design sind sie perfekt für die mobile Nutzung geeignet. Dank integriertem microUSB Kabel können Android Smartphones und Tablets sogar ganz bequem direkt mit den Powerbanks verbunden werden. Um mit jeglicher Art von mobilen Geräten verwendbar zu sein, lassen sich darüber hinaus über den USB Anschluss auch andere USB-Ladekabel anschließen. Somit können auch zwei Geräte parallel und dank 2.1 Ampere Ausgangsspannung sogar besonders schnell wieder aufgeladen werden. Die Slim Powerbanks sind in den Farben schwarz und weiß, mit edler silberner Umrandung, ab sofort im Handel erhältlich.

 

Verfügbarkeiten und unverbindliche Preisempfehlungen

Powerbank 2600:  12,90 €

Powerbank 5200:  17,90 €

Powerbank 10400: 29,90 €

Powerbank S4000: 24,90 €

Powerbank S6000: 29,90 €

Die Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich.


«zurück
Kommentare für Intenso Powerbanks – Praktische Stromquellen für unterwegs
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» devolo - Home Control Schalter Unterputz im Test
» Der Cougar Puritas Midi-Tower mit dem perfekten Einblick
» devolo - Home Control Dimmer Unterputz
» Großer Sound ganz klein verpackt: Der JBL Clip 3
» Noctua stellt leise CPU Kühler für LGA3647-basierte Intel Xeon Plattformen vor
Online
Online ist:    
Es sind
34 Gäste Online
Anzeige
Anzeige