Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Creative - Soun...
von Jannik
» CHIEFTEC - CI-0...
von Patrick
» Thermalright - ...
von Michael
» Raijintek - Ast...
von Patrick
» Razer - BlackWi...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<2. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Nanoxia sucht die Super-Modder
Nachricht
Allgemein

Ab dem 31. Mai steigt die diesjährige Computex und natürlich wird auch Nanoxia wieder mit einem Stand vertreten sein. Nachdem Nanoxia letztes Jahr ihr viel beachtetes NanoXia Project auf der Messe präsentiert hatten, möchte Nanoxia auch in 2016 wieder etwas Besonderes mitbringen.

Darum hat sich Nanoxia in diesem Jahr mit AMD und MSI verbündet und präsentiert hiermit den Modding Wettbewerb "Nanoxia sucht die Super-Modder“. Nanoxia lädt interessierte Modder aus ganz Deutschland ein, bis zum 10. April 2016 ein Konzept für einen Case-Mod, basierend auf dem CoolForce 2, dem Deep Silence 1 Rev. B oder dem Deep Silence 6 Rev. B, zu entwickeln und ihnen dieses Konzept an modding@nanoxia-world.com zu schicken. Unter allen Bewerbern wählen wir dann drei Kandidaten aus, die Nanoxia dann am Wochenende vom 22. – 24. April 2016 nach Nortorf einladen wird, damit sie das Konzept direkt vor Ort umsetzen können.



Die so produzierten Mods werden von Nanoxia dann im Rahmen der Computex 2016 in Taipei auf ihrem Stand in der Nangang Exhibition Hall, Stand I1031A ausgestellt. Zeitgleich wird Nanoxia dann über ihre Facebook-Seite alle Fans und User aufrufen, darüber abzustimmen, welcher von den Mods am besten gelungen ist. Der Modder, dessen System die meisten Stimmen sammelt, darf das System dann nach der Computex sein Eigen nennen.

Nanoxia lädt ein – und das bedeutet, dass Nanoxia natürlich Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung zahlt. Nanoxia bietet den interessierten Moddern ein außergewöhnlich produktives Wochenende im Herzen Schleswig-Holsteins und am Ende den Ruhm, dass ihr Mod auf der Computex vor den Augen der Welt ausgestellt wird. Und als kleines Dankeschön werden die von Nanoxia ausgewählten Modder ein CoolForce Starter Pack ihrer Wahl nach dem Wochenende mit nach Hause nehmen dürfen.

Nanoxia bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich bei seinen Partnern MSI, AMD, EK Water Blocks und Aquacomputer, die sie mit toller Hardware unterstützen – AMD stellt Nanoxia leistungsstarke Octacore Prozessoren zur Verfügung, von MSI kommen passende 990FXA GAMING Boards und R9 390 GAMING 8G Grafikkarten. Die entsprechenden Wasserkühler, kommen von unseren Freunden von EK Water Blocks; Pumpen, Ausgleichsbehälter und Radiatoren stellt Aqua Computer. Und Nanoxia stellt neben den Gehäusen natürlich auch so viele CoolForce Fittinge, Hard Tubes, Kabel, Kabelclips und Kühlflüssigkeiten zur Verfügung, wie die Herzen der Modder begehren.

Diejenigen Modder, die Interesse haben, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen, senden Nanoxia bitte ihr Konzept mit folgenden Inhalten:

- Welches Gehäuse (CoolForce 2, Deep Silence 1 Rev. B oder Deep Silence 6 Rev. B) bevorzugt wird
- Eine Zeichnung des Konzepts
- Eine Liste, was an Kabeln, Fittingen, Tubes, Kabelclips, Kühlflüssigkeiten, etc. benötigt wird
- Eine Liste, was ggf. an Werkzeugen gebraucht wird

an modding@nanoxia-world.com.

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 10. April 2016. Bis zum 13. April 2016 sichten wir die Konzepte und wählen die Modder aus, die dann kurzfristig benachrichtigt und eingeladen werden. Am 22. April 2016 ab ca. 16 Uhr öffnen sich dann für die Auserwählten die Tore zu unserer „Hall of Fame“. Und ab dem 31. Mai 2016 werden die Mods dann auf der Computex 2016 der Weltöffentlichkeit vorgestellt.

Wir freuen uns auf vielfältige Ideen und Konzepte!


«zurück
Kommentare für Nanoxia sucht die Super-Modder
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» Test / Review: Creative - Sound Blaster ZxR Soundkarte
» AVM auf dem Mobile World Congress 2017
» LC-Power stellt 2,5" USB 3.1 Festplattengehäuse LC-25U3-C1 vor
» LC-Power stellt LC-CFC-LED Lüftersteuerung mit integrierte LED-Steuerung vor
» MYC-Webwatch
Partner
Banner Change