Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» devolo - Home C...
von Patrick
» Gamewarez - Cri...
von Patrick
» LC-Power - m810...
von Jannik
» Fractal Design ...
von Michael
» Noctua - NF-P12...
von Michael
Anzeige

GoPro HERO5, Karma, Quik Apps, GoPro Plus
Nachricht
Allgemein

GPRO hat heute neue Produkte und Dienste vorgestellt, die den Gesamtprozess von der Aufnahme, über die Bearbeitung, bis hin zum Teilen mitreißender Inhalte dramatisch vereinfacht und bietet damit eine komfortable Storytelling-Komplettlösung.

Vor internationaler Presse im Tal von Squaw Valley bei Lake Tahoe in Kalifornien (USA) präsentierte GoPros Gründer und CEO, Nicholas Woodman, die neuen HERO5 Kameras, eine cloudbasierte Software sowie die Drohne Karma. Das Event wurde live übertragen und kann HIER angesehen werden.

 

„Mit diesen neuen Produkten lösen wir unser Versprechen ein, das Aufnehmen und Teilen fesselnder Geschichten zu vereinfachen“, sagt Woodman. „Die HERO5 lädt Fotos und Videos automatisch in einen GoPro Plus Online Account. So können Videos problemlos mobil bearbeitet, geteilt und jederzeit angesehen werden. Diese bahnbrechende Lösung werden wir in Zukunft weiter ausbauen.“

 

Woodman fügt hinzu, „Wir freuen uns, Karma vorzustellen und zu zeigen, dass es viel mehr ist als nur eine Drohne. Karma bietet Bildstabilisierung auf Hollywood-Niveau, sowohl in der Luft, als auch in der Hand oder montiert an GoPro Halterungen – und das alles passt in einen Rucksack für 1.199,99 Euro. Die Karma Drohne ist so einfach zu steuern, dass auch Anfänger sofort damit Spaß haben können.“

Zusätzlich zu der besseren Performance und noch simpleren Bedienbarkeit können die neuen HERO5 Kameras automatisch Fotos und Videos auf GoPro Plus hochladen, einen cloudbasierten Service mit dem man via Smartphone oder Computer einfacher als je zuvor Zugang zu seinem GoPro Content hat, um ihn zu bearbeiten und zu teilen.


«zurück
Kommentare für GoPro HERO5, Karma, Quik Apps, GoPro Plus
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Der Cougar Puritas Midi-Tower mit dem perfekten Einblick
» devolo - Home Control Dimmer Unterputz
» Großer Sound ganz klein verpackt: Der JBL Clip 3
» Noctua stellt leise CPU Kühler für LGA3647-basierte Intel Xeon Plattformen vor
» Turtle Beach bestätigt die Switch-Kompatibilität ihres Headset-Lineups
Online
Online ist:    
Es sind
35 Gäste Online
Anzeige
Anzeige