Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Creative - Soun...
von Jannik
» CHIEFTEC - CI-0...
von Patrick
» Thermalright - ...
von Michael
» Raijintek - Ast...
von Patrick
» Razer - BlackWi...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<2. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Phanteks präsentiert den modularen Super-Tower Enthoo Elite als ultimatives Case.
Nachricht
Allgemein

Phanteks bewies in der Vergangenheit mit der Enthoo-Serie bereits ein sehr gutes Händchen für technisch ausgeklügelte Gehäuse mit dem gewissen Design-Faktor. Das Enthoo Elite macht dem Namen alle Ehre und darf mit Stolz als absoluter Klassenprimus bezeichnet werden. Es kombiniert bekannte Design-Elemente vom Enthoo Primo mit einer großen Anzahl an beeindruckenden neuen Features, die den Big-Tower zu einer Klasse für sich werden lassen. Der Phanteks Enthoo Elite setzt einen Meilenstein in der Entwicklung der PC-Gehäuse und bietet Overclockern und Enthusiasten das optimale Werkzeug.



Der Phanteks Enthoo Elite Big-Tower ist in drei Bereiche unterteilt und kann zwei Systeme beherbergen: eines im Mini-ITX-Format und eines bis zum E-ATX-Standard. Es können zwei ATX-Netzteile im System verbaut werden, als praktische Alternative bietet der Full-Tower zusätzlich ein modulares Bracket für den Einbau des Phanteks Power Splitter, mit dem zwei Systeme mit einem Netzteil betrieben werden können. Dem Enthoo Elite liegen zudem ein PCIe-Riser-Kabel und eine Halterung zur vertikalen Montage der Grafikkarte bei.

Die Features des Enthoo Elite im Überblick:
- Modulares Design, Hartglas-Seitenteil & hochwertige Materialien
- RGB-LED-Beleuchtung samt Steuerung für Mainboards
- Vertikaler Einbau der Grafikkarte möglich
- Optimaler Support für Custom-Wasserkühlungen
- Kann bis zu zwei Systeme aufnehmen!
- Passend für Mainboards bis E-ATX-Formfaktor
- Verstecktes I/O-Panel mit HDMI-Anschluss und USB-3.1-Typ C-Port
- 2x PWM-Lüfter-Hub, Staubfilter & fünf 140-mm-Lüfter bereits enthalten
- Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang
- Auslieferung in einem stylischen Flightcase



Der Enthoo Elite wird mit fünf vorinstallierten 140-mm-Lüftern ausgeliefert. Mit der Möglichkeit, gleich vier 480-mm-Radiatoren(!) aufzunehmen, ist der Phanteks Enthoo Elite allerdings für den Einbau einer Custom-Wasserkühlung prädestiniert. Pumpen können versteckt auf zwei beiliegenden Montageplatten eingebaut werden und der Big-Tower bietet Platz für große Ausgleichsbehälter. Mit diesem riesigen Arsenal an Radiatoren kann eine Custom-Wasserkühlung konzipiert werden, die auch extrem übertaktete Gaming-Hardware bändigen kann!



Optisch weiß der Enthoo Elite mit einer Verkleidung aus gebürstetem Aluminium und einer Seitentür aus Hartglas zu gefallen. Das I/O-Panel mit einem HDMI-Anschluss, einem USB-3.0-Typ C-Port und einer RGB-LED-Steuerung befindet sich hinter einer Klappe. Die RGB-Steuerung dient zum Einstellen der LED-Beleuchtung und kann zusammen mit kompatiblen Mainboards zur Steuerung der Lichteffekte genutzt werden.

 

Der gigantische Big-Tower von Phanteks kann bei Caseking ab sofort zum Preis von 899,90 Euro in den Farben Schwarz und Anthrazit vorbestellt werden und ist voraussichtlich ab Mitte März verfügbar.


«zurück
Kommentare für Phanteks präsentiert den modularen Super-Tower Enthoo Elite als ultimatives Case.
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» Test / Review: Creative - Sound Blaster ZxR Soundkarte
» AVM auf dem Mobile World Congress 2017
» LC-Power stellt 2,5" USB 3.1 Festplattengehäuse LC-25U3-C1 vor
» LC-Power stellt LC-CFC-LED Lüftersteuerung mit integrierte LED-Steuerung vor
» MYC-Webwatch
Partner
Banner Change