Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Lioncast - LM50...
von Jannik
» devolo - Home C...
von Patrick
» Gamewarez - Rel...
von Patrick
» DeepCool - Cast...
von Michael
» Lian Li - LANCO...
von Patrick
Anzeige

SHARKOON zeigt neue Rex-Gehäuse
Nachricht
Allgemein

Der für seine Gehäuse und Zubehörartikel seit vielen Jahren bekannte Hersteller SHARKOON stellte heute seine neuen Rex-Gehäuse vor. Dabei handelt es sich um insgesamt sechs neue Gehäuse.

Drei Rex3 Modelle und weitere drei Rex8 Modelle. Beide Serien besitzen eine weiße und eine schwarze Value-Version mit Sichtfenster sowie eine schwarze Economy-Variante ohne Sichtfenster.

Die beiden Modellreihen Rex3 und Rex8 unterscheiden sich durch die Gestaltung der Gehäusefront. Die Rex3 Modelle können bis zu vier 5,25" Laufwerke aufnehmen. Die Rex8 Modellreihe hingegen kann bis zu acht dieser Laufwerke beherbergen.

Beim I/O-Panel im Deckel gibt es für die Value-Versionen zwei USB-3.0-Anschlüsse. Die Economy-Variante muss dagegen mit zwei weiteren USB-2.0-Anschlüssen auskommen.

 

Eigenschaften Rex3:

  • ATX-Gehäuse
  • 3x 5,25"-Laufwerksschächte (extern)
  • 1x 3,5"-Einbauschacht (extern)
  • 4x 3,5"-Festplattenschächte (intern)
  • Top-I/O: 2x USB3.0 (interner 19-pol. Mainboardstecker)
  • Front-I/O:  4x USB2.0, 2x Audio
  • Acryl-Seitenteil (nur in der Value ausführung)
  • 7 Slots für Erweiterungskarten
  • Innenlackierung
  • Mesh-Frontblende
  • Schnellverschlüsse
  • 3 Öffnungen für Wasserkühlung
  • Kabelmanagement-System
  • Abmessungen: 485 x 185 x 420 mm (L x B x H)
  • Gewicht: ~6,5 kg

Lüfterkonfiguration:

  • Gehäusefront: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)
  • Gehäuserückseite: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)

Farbvarianten:

  • Schwarzes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)
  • Weißes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)

Kompatibilität:



Max. Länge Grafikkarte   29 cm
Max. Höhe CPU-Kühler   16 cm
Max. Länge Netzteil   30 cm

 

 

Eigenschaften Rex8:

  • ATX-Gehäuse
  • 8x 5,25"-Laufwerksschächte (extern)
  • 1x 3,5"-Einbauschacht (extern)
  • 4x 3,5"-Festplattenschächte (intern)
  • Top-I/O: 2x USB3.0 (interner 19-pol. Mainboardstecker)
  • Front-I/O:  4x USB2.0, 2x Audio
  • Acryl-Seitenteil (nur in der Value ausführung)
  • 7 Slots für Erweiterungskarten
  • Innenlackierung
  • Mesh-Frontblende
  • Schnellverschlüsse
  • 3 Öffnungen für Wasserkühlung
  • Kabelmanagement-System
  • Abmessungen: 485 x 185 x 420 mm (L x B x H)
  • Gewicht: ~6,5 kg

Lüfterkonfiguration:

  • Gehäusefront: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)
  • Gehäuserückseite: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)

Farbvarianten:

  • Schwarzes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)
  • Weißes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)

Kompatibilität:



Max. Länge Grafikkarte   29 cm
Max. Höhe CPU-Kühler   16 cm
Max. Länge Netzteil   30 cm

 

Einen Preis gab Sharkoon in der Pressemitteilung nicht bekannt. Allerdings sind die drei Rex8 Modelle schon bei Geizhals gelistet. Das Rex8 Economy ist ab ca. 38 Euro zu haben und die beiden Value Gehäuse in schwarz und weiß kosten knapp 46 Euro.


«zurück
Kommentare für SHARKOON zeigt neue Rex-Gehäuse
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Lioncast - LM50 Gaming Maus im Test
» MYC Webwatch
» beyerdynamic In-Ear Kopfhörer Beat BYRD ist jetzt verfügbar
» Weltpremiere: das Galaxy A9 mit Quad-Hauptkamera
» Neues Razer-Zubehör bringt immersives Spielerlebnis auf mobile Geräte
Anzeige
Anzeige