Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Scythe - Kaze F...
von Michael
» QPAD - MK-30 - ...
von Jannik
» Noctua - NH-L12...
von Michael
» SAMA - HTX-750-...
von Michael
» In Win - Polari...
von Michael
Anzeige

HERCULES kündigt ein Update auf die Version 3.6 und eine neue Partnerschaft für seine DJ-Software DJUCED 40°
Nachricht
Allgemein

DJUCED™ 40° hat seit der NAMM Show großartige Fortschritte gemacht. Begrüßen Sie mit uns Version 3.6: Mit dem Ziel einer permanenten Verbesserung und damit grenzenlose Kreativität voranzutreiben, freuen sich die Teams von DJUCED™, die Partnerschaft mit dem Online-Musikservice Qobuz zu verkünden.

Genießen Sie die Integration von Qobuz, um mehr als 40 Millionen Tracks in echter CD-Qualität (16-Bit/44.1 kHz) und 70,000 Hi-Res-Alben (Hi-Res-Format FLAC 24-Bit/192 kHz), direkt in DJUCED™ 40° zu mischen.

Vollintegriert im DJUCED™ 40°-Interface werden Tracks von Qobuz genauso intuitiv wie jeder andere DJ-Track geladen und können natürlich auch intuitiv mit lokal gespeicherten Songs auf dem DJ-Computer gemischt werden.

Nach Anmeldung bei Qobuz haben DJUCED™-User unbegrenzten Zugang zu ihren Wunsch-Tracks und können diese mit Effekten versehen, bearbeiten und samplen. Um allen DJs die außergewöhnlichen Möglichkeiten aus erster Hand zu ermöglichen, wird ein besonderes einmonatiges Probeabonnement von Qobuz Hi-Fi (im Gegenwert von €19.99) allen DJUCED™ 40°-Usern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Um das Beste aus dieser Partnerschaft zu machen, bietet DJUCED™ 40° 3.6 nun auch neue Funktionen und Erweiterungen an, welche die DJ-Community schon fieberhaft erwartet hat:

CPU-Optimierung: Überlebenswichtig für alle DJs. Die Teams von DJUCED™ haben die CPU-Auslastung erfolgreich um bis zu 50% senken können. Dadurch wird mehr Rechenleistung für andere Aufgaben frei. Für DJs ist das Ergebnis: Weniger Stress und mehr Spaß beim Auflegen.

Post-Fader FX: Effekte mit Hall und Verzögerung werden nicht länger abgeschnitten, wenn man den Lautstärkeregler betätigt. Stattdessen werden Effekte erst nach dem Lautstärkeregler zugemischt: so können Sie das Effektende immer noch hören, wenn der Lautstärkeregler auf dem Deck betätigt wird. Perfekt, um schnelle Übergange zu verbessern!

Überarbeitete Scratch-Engine: bei der DJUCED™ 40° Version 3.5 wurde diese Funktion bereits verbessert. Ausgehend von vergleichbaren Turntables bietet die Version 3.6 das perfekte Scratchingerlebnis mit einheitlicher Rotationsgeschwindigkeit auf allen Tellern. Da alle Hercules-Produkte nach den Bedürfnissen der DJs entworfen werden, können Sie nun auch die Controller wechseln, ohne die Spur zu verlieren. Im Demo-Ordner wurden Scratch-Samples hinzugefügt, praktische Hinweise wurden nur für Sie erstellt.

"Computer MIX OUT": benutzen Sie sowohl die Computersoundkarte als auch Ihre Controller-Soundkarte gleichzeitig. Perfekt geeignet, um die Lautsprecher an Ihrem Computer und Kopfhörer gleichzeitig zu benutzen.

Instant-Display: das Display auf Ihrem Controller reagiert nun schneller.

Weiterentwicklung von “Smart Mix”: Smart Mix setzt nur am Ende des aktuellen Tracks ein. Das Ergebnis: ein perfekter, weicher Übergang zwischen deinem eigenen Mix und dem Smart Mix.

Das neue Update auf Version 3.6 des DJUCED™ 40° mit integriertem Qobuz-Service ist ab sofort in großen Teilen Europas erhältlich.


«zurück
Kommentare für HERCULES kündigt ein Update auf die Version 3.6 und eine neue Partnerschaft für seine DJ-Software DJUCED 40°
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Thrustmaster T16000M FCS Space Sim Duo vorgestellt
» Test / Review: Scythe - Kaze Flex 120 PWM Lüfter 300-800rpm
» Razer kündigt die neuen Electra V2 Gaming Headsets an
» Farbenpracht pur: Die neue Raijintek IRIS 12 LED-Lüfter-Serie
» Neue Plantronics Blackwire-Headsets mit hervorragender Klangqualität zur Kommunikation über PC und Smartphones
Partner
Banner Change
Online
Online ist: Patrick   
Es sind
30 Gäste Online
Anzeige