Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» Inter-Tech - AR...
von Michael
» Chieftec - Scor...
von Patrick
» Apacer - Comman...
von Patrick
» be queit! - Dar...
von Patrick
Anzeige

Inter-Tech - Argus RGB-Fan Set RS03 im Test



Dienstag 03. 04. 2018 - 18:34 Uhr - Inter-Tech - W-III RGB im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 145 mal gelesen


Sonntag 01. 04. 2018 - 00:01 Uhr - Das Team von Mod-Your-Case.de wünscht allen Frohe Ostern

Allgemein

Das gesamte Team von Mod Your Case wünscht all seinen Lesern und Community-Mitgliedern frohe Ostern und ein paar schöne freie Tage!

Auch wir werden uns an den Osterfeiertagen etwas Zeit mit unseren liebsten gönnen und uns über unseren Osterhasen hermachen und melden uns ab Dienstag im vollen Umfang zurück.

Bis dahin wünschen wir euch natürlich viel Freude mit unserem aktuellen Ostergewinnspiel.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 218 mal gelesen


Samstag 31. 03. 2018 - 18:50 Uhr - Scythe stellt 120-mm hohen Top-Flow Kühler „Choten“ vor

Allgemein

Der japanische Kühlerspezialist Scythe erweitert sein Portfolio durch ein neues Top-Flow-Modell mit dem Namen Choten. Durch den Top-Flow-Aufbau des CPU-Kühlers werden alle umliegenden Mainboard-Komponenten aktiv mitgekühlt, was sich positiv auf Systemstabilität und Lebensdauer auswirkt. Scythe hat während der Entwicklung des Choten den Fokus nicht nur auf ausgezeichnete Leistung, sondern auch auf uneingeschränkte Kompatibilität zu High-End-RAM geachtet. Mit vorinstalliertem Kaze Flex 120 PWM Lüfter beträgt die Gesamthöhe des Choten CPU-Kühlers nur 120 Millimeter, wodurch dieser in alle gängigen PC-Gehäuse passt. Der Mix aus guten Leistungsmerkmalen, hoher Kompatibilität und hochwertigem Axiallüfter machen den Choten zu einem optimalen CPU-Kühler für den Massenmarkt.



Beim Choten CPU-Kühler kommen vier hochwertige 6-mm-Kupfer-Heatpipes zum Einsatz, die die Kupfer-Bodenplatte mit dem Lamellen-Block darüber verbinden. Sowohl die hochpräzise verarbeitete Bodenplatte als auch die Kupfer-Heatpipes sind durch eine Nickelschicht veredelt, die das Material vor Korrosionen schützt. Der Aluminium-Lamellenblock ist parallel zur Bodenplatte ausgerichtet, wodurch der Luftfluss in Richtung des Mainboards gerichtet wird. Dies hat den positiven Effekt, dass die umliegenden Komponenten wie Arbeitsspeicher, Spannungswandler und auch die Grafikkarte von der aktiven Belüftung profitieren. Das asymmetrische Design gepaart mit großen Abstand zwischen Motherboard und Kühlkörper sorgt für eine überragende Kompatibilität zu großen Speichermodulen und VRM-Kühlern.
 
Scythe stattet den Choten CPU-Kühler mit dem bewährten und hochqualitativen Kaze Flex 120 PWM Lüfter aus. Dieser ist für einen hervorragenden Volumenstrom konzipiert und wird dank PWM-Unterstützung individuell auf Leistung oder geringe Lautstärke stufenlos im Bereich von 300 und 1.200 U/min geregelt. Dabei kommt es zu einem Volumenstrom von 28,2 bis 86,93 m³/h bei einem Schalldruckpegel von 4 bis maximal 24,9 dBA. Die Kaze Flex 120 PWM stehen für überragende Qualität und Laufruhe, die durch das geschlossene Flüssigkeitslager (Sealed Precision FDB) gewährleistet werden. Des Weiteren sorgen gummierte Auflageflächen am Lüfterrahmen für einen entkoppelnden Effekt und verhindern die Übertragung von eventuell auftretenden Vibrationen.


 
Als Montagesystem setzt Scythe beim Choten CPU-Kühler auf die zweite Revision des „Easy Clip Mounting Systems“ (kurz E.C.M.S. II), welches eine schnelle und benutzerfreundliche Installation auf verschiedenen Sockeln ermöglicht. Der Installationsprozess ist denkbar einfach. Im Falle von Intel®-Sockeln sind bereits zwei Klemmen samt Push-Pins am Kühlkörper vormontiert. Bei AMD®-Sockeln ist der Vorgang ähnlich unkompliziert, denn hier wird lediglich eine Montageklemme in die Aussparungen der Bodenplatte eingehängt. Die CPU-Sockel Kompatibilitätsliste beinhaltet Intels® Sockel LGA775, LGA1150, LGA1151, LGA1155, LGA1156, LGA1366 als auch AMDs® Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ und AM4. Der Choten CPU-Kühler wird mit einer mehrsprachigen Montageanweisung, Wärmeleitpaste, Befestigungsklemmen und einem vorinstallierten Kaze Flex 120 PWM ausgeliefert.


 
Der neue Scythe Choten mit der Modelnummer SCCT-1000 ist ab sofort zu einem Einzelhandelspreis von 34,95 € (UVP, inkl. 19% MwSt.) verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 205 mal gelesen


Donnerstag 29. 03. 2018 - 16:49 Uhr - DeepCool - BARONKASE LIQUID im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 271 mal gelesen


Mittwoch 28. 03. 2018 - 15:58 Uhr - Phanteks Halos Digital RGB-Lüfterrahmen mit adressierbaren LEDs.

Allgemein

Phanteks bietet seine Halos RGB-Lüfterrahmen ab sofort mit digital adressierbaren RGB-LEDs an. Zur Steuerung dient ein kompatibles Mainboard oder der ebenfalls neue Digital RGB-Controller. Mit den Halos Digital kann jeder handelsübliche Lüfter mit einer digitalen RGB-Beleuchtung ausgerüstet werden, ohne dabei an Performance einzubüßen. Die hochwertigen Rahmen erzeugen einen schimmernden Halo-Effekt, indem sie die Lüfter-Rotoren mit atemberaubenden RGB-Lichteffekten illuminieren. Gefertigt aus massivem Aluminium in der Lux-Variante oder hochwertigem Kunststoff in der Standard-Version, bieten sie bereits ohne aktive Beleuchtung eine überzeugende Optik.

Einzeln ansteuerbare RGB-LEDs für beeindruckende Beleuchtungseffekte

In Verbindung mit einem kompatiblen Mainboard von ASUS oder MSI mit entsprechendem 3-Pin RGB-Header oder einem RGB-Controller für digitale LEDs, lassen sich die in einen Dispersionsring integrierten RGB-Dioden einzeln ansteuern, was dynamische und spektakuläre Beleuchtungseffekte erlaubt. Durch die Bildung einer Daisy Chain mit anderen Phanteks Digital-RGB-Produkten können darüber hinaus besonders eindrucksvolle Beleuchtungsketten realisiert werden.



Die Features der Halos Digital im Überblick:

- Universelle Lüfterrahmen für 120-/140-mm-Lüfter
- Hergestellt aus massivem Aluminium oder hochwertigem Kunststoff
- Inklusive Montagematerial für die Montage auf Lüftern & Radiatoren
- Leuchtstarke RGB-Beleuchtung mit 30 digital adressierbaren RGB-LEDs
- Kompatibel mit Mainboards oder RGB-Controllern mit digitalem 3-Pin Header
- Daisy-Chain-fähig in Kombination mit anderen Phanteks Digital-RGB-Produkten

Digitale RGB-Beleuchtung nachrüsten - mit dem Phanteks Digital RGB-Controller

Zusätzlich stellt Phanteks einen passenden RGB-Controller für digitale RGB-LEDs vor. Damit lassen sich Phanteks D-RGB-Produkte auch ohne kompatibles Mainboard über eine Fernbedienung steuern. Alternativ besitzt er einen Eingang zum Durchschleifen des Mainboard-Signals. Dank seiner kompakten Abmessungen und der integrierten Magnete kann er an vielen Stellen im Gehäuse untergebracht werden und ist damit eine preisgünstige und zukunftssichere Möglichkeit eine digitale RGB-Beleuchtung nachzurüsten.

Die neuen Phanteks Digital-RGB-Produkte sind ab sofort zum Preis von 11,90 Euro (Halos Digital, 120 mm), 12,90 Euro (Halos Digital, 140 mm), 19,90 Euro (Halos Lux Digital, 120 mm), 21,90 Euro (Halos Lux Digital, 140 mm) bzw. 24,90 Euro (Digital RGB-Controller) bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 294 mal gelesen


Mittwoch 28. 03. 2018 - 15:53 Uhr - Produktiver Philips 272B8QJEB: MMD präsentiert neues 27-Zoll-QHD-Display

Allgemein

MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, kündigt einen neuen 68,6 cm (27 Zoll) großen QHD-Monitor für leistungsbewusste Business User an. Der 272B8QJEB ist das jüngste Modell aus einer Reihe von Displays, die sich durch erstklassige Darstellung, modernste ergonomische Features und eine hohe Umweltverträglichkeit auszeichnen.



Bilder, wie sie sein sollten
Ganz egal, in welcher Branche: Qualitativ hochwertige Arbeit hängt heute maßgeblich von hochauflösenden Bildquellen und Monitoren ab. Der neue 272B8QJEB verfügt daher über ein leistungsstarkes Panel mit sehr hoher Bildpunktdichte und W-LED-Hintergrundbeleuchtung für kristallklare Bilder mit natürlichen, weichen sRGB-Farben in Quad-HD-Auflösung (2560 x 1440). Das vom internen 12-Bit-Bildprozessor gesteuerte 10-Bit-Display liefert 1,07 Milliarden Farben für reiche, intensive und nuancenreiche Bilder ohne Colour Banding – was einen deutlichen Unterschied zu den 16 Millionen Farben eines herkömmlichen 8-Bit-Display darstellt.

Anschlüsse, wie man sie braucht
Zahlreiche Anschlussoptionen machen den 272B8QJEB zu einem idealen Monitor für jeden Arbeitsplatz. Vom analogen VGA bis hin zum digitalen DVI-Dual Link, DisplayPort 1.2 und HDMI ist alles dabei – auch für modernste Anforderungen. Mobile Endgeräte lassen sich zügig aufladen und Daten dank SuperSpeed USB 3.0 mit einer Geschwindigkeit von 5 GB/Sek. übertragen. Das Modell ist zudem mit zwei eingebauten 2-W-Lautsprechern und einer Kopfhörerbuchse ausgestattet. Auf dem Standfuß ist darüber hinaus ausreichend Platz für  das Smartphone und Notizzettel. So bleibt der Arbeitsplatz immer schön aufgeräumt.



Ergonomische Features für ein komfortableres Arbeiten
Für bequemes Arbeiten sorgen der EasyRead-Modus, der ein natürliches Lesen wie von einem Blatt Papier ermöglicht, und die hochflexible  SmartErgoBase zum einfachen Verstellen der Höhe sowie zum Drehen, Schwenken und Neigen des Monitors für ergonomische, speziell auf den jeweiligen Nutzer individuell abgestimmte Einstellungen. Das leistungsstarke IPS-Display kann um 90° gedreht werden (Pivot) und ermöglicht extra große Blickwinkel von 178/178° (horizontal und vertikal). Flicker-Free-Technologie und augenschonender LowBlue-Modus für weniger kurzwellige blaue Lichtstrahlen von LED-Bildschirmen sowie der schlanke Rahmen runden das äußerst angenehme Seherlebnis ab. Weniger Augenbeschwerden und bessere, kristallklare Bilder tragen dazu bei, dass sich der Nutzer auch über einen längeren Zeitraum ohne frühzeitige Ermüdungserscheinungen voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren kann.

Qualitativ hochwertige Displays für produktiveres Arbeiten
Der Philips 272B8QJEB ergänzt die erfolgreiche Reihe an 27-Zoll-QHD-Monitoren für anspruchsvollste Business-Anforderungen. Unternehmen mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Privatsphäre können sich auf den 272B7QPTKEB verlassen, das erste Modell von Philips mit versenkbarer Webcam. Die Kamera lässt sich einfach herausfahren, wenn sie für Meetings gebraucht wird, und anschließend einfach wieder ins Gehäuse hineindrücken, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Das Modell 272B7QPJEB ist mit einem integrierten PowerSensor für ein äußerst energieeffizientes Arbeiten ausgestattet. Dieser erkennt durch das Aussenden und Empfangen unbedenklicher Infrarotsignale, ob sich der Benutzer in der Nähe des Geräts aufhält, und reduziert automatisch die Bildschirmhelligkeit, wenn der Benutzer sich vom Schreibtisch entfernt. So wird der Energieverbrauch um bis zu 80 % gesenkt. Darüber hinaus bietet das Display dank des ultraschmalen Rahmens ausreichend Bildschirmfläche. Last but not least: Beide Modelle ermöglichen über ihren DisplayPort-Ausgang auch eine Verbindung mehrerer Bildschirme – horizontal wie vertikal („Daisy Chain“).

Der Philips 272B8QJEB ist noch im März 2018 für 269,00 EUR (UVP) erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 279 mal gelesen


Mittwoch 28. 03. 2018 - 15:45 Uhr - Logitech G präsentiert neues PRO Gaming-Headset für eSport-Enthusiasten

Allgemein

Logitech G, eine Marke von Logitech, hat heute das neue PRO Gaming-Headset angekündigt, das speziell für professionelle Gamer entwickelt wurde und Audio-Performance und –Features auf höchstem eSport-Level bietet. Das neuste Mitglied des Logitech G PRO Lineups ist enorm leicht, überaus beständig und sitzt auch nach langen Gameplay-Sessions noch bequem auf den Ohren, ohne dabei unangenehm zu drücken.

Im Headset verbaut sind die neusten Logitech G Pro-G-Treiber für fortschrittlichsten Klang, hochwertige Kunstleder-Ohrpolster für eine hervorragende Geräuschisolierung sowie ein professionelles Kondensatormikrofon für kristallklare Kommunikation. Das Logitech G PRO Gaming-Headset wurde außerdem zum offiziellen Headset der Electronic Sports League (ESL) CS:GO Pro League, ESL One und ESL Premiership ernannt und ist das Headset der Wahl mehrere Spitzenteams und Spieler.



„Als führender Hersteller von Gaming-Ausrüstung entwickeln wir genau das, wonach eSport-Teams, -Profis und -Enthusiasten suchen“, sagt Ujesh Desai, Vice President und General Manager von Logitech G. „Das PRO Gaming-Headset wurde in enger Zusammenarbeit mit Spielern von TSM, G2 Esports und London Spitfire entwickelt und bietet Features wie ein Top-Mikrofon, das auf Turnieren glasklare Absprachen ermöglicht, und basiert auf einem überaus komfortablen Design. Damit gehört das PRO Gaming-Headset für eSportler und Profispieler aller Disziplinen zur perfekten Ausrüstung."

Pro-G Treiber für fortschrittliche Audio-Technologie

Die modernen Pro-G-Treiber von Logitech G bestehen aus einem Hybrid-Mesh-Material für brillante Audioqualität, die zusätzlich mit den speziellen Audioprofilen von Logitech G kombiniert werden kann, um satte, dröhnende Bässe sowie klare und präzise Höhen zu liefern und gleichzeitig Verzerrungen auf ein Minimum zu reduzieren.

"Die Klangqualität des neuen Logitech G PRO Gaming-Headsets ist herausragend", meint Ji-Hyeok "Birdring" Kim, London Spitfire (Overwatch). „Das Headset erhöht das Spielniveau unseres Teams, indem es uns erlaubt, winzige aber umso wichtigere Audiohinweise im Spiel wahrzunehmen, die uns helfen, unseren Gegnern einen Schritt voraus zu sein."

Verbesserte Geräuschisolierung und komfortables Design

Das Logitech G PRO Gaming-Headset bietet eine bis zu 50 Prozent bessere Geräuschisolierung als mit bisherigen Logitech G Ohrpolster, sodass sich der Nutzer wirklich vollkommen auf das Spiel fokussieren kann. Die hochwertigen Kunstleder-Ohrpolster des Gaming-Headsets bieten maximale passive Geräuschisolierung bei gleichzeitig komfortabler Passform. Ein weiterer Satz Ohrpolster aus Mikrovelours ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Das Logitech G PRO Gaming-Headset ist in schwarz erhältlich und verfügt über ein leichtes und komfortables Design und kann über abnehmbare, analoge Kabel und Bedienelemente angeschlossen werden.

"Das erste, was mir beim Tragen dieses Headsets auffällt, ist die Geräuschisolierung. Es ist so gut, dass ich mich zu 100 Prozent auf das Spiel konzentrieren kann", sagt Kenny "kennyS" Schrub, G2 Esports (CS:GO).

Kondensatormikrofon auf Pro-Level

Das Logitech G PRO Gaming-Headset-Mikrofon verwendet einen professionellen Pop-Filter und ein Kondensatormikrofon für kristallklaren Sprachchat und Audioaufnahmen auf höchstem Niveau. Das hochwertige, rauschunterdrückende Mikrofon hat eine verbesserte Flexibilität des Arms, einen breiteren Frequenzgang, einen geringeren Signal-Rausch-Abstand und eine höhere Empfindlichkeit als frühere Logitech Gaming-Headsets, was zusammen spürbar mehr Klarheit bietet.

"Es ist wirklich bequem, denn es bietet ein schönes und zugleich sauberes Design. Außerdem ist die Mikrofonqualität außergewöhnlich gut", findet Mike Yeung, TSM (LOL).

Das Logitech G PRO Gaming Headset ist kompatibel mit PCs, Konsolen (einschließlich Xbox One, PlayStation®4 und Nintendo Switch™) und mobilen Geräten.

Preis und Verfügbarkeit

Das Logitech G PRO Gaming-Headset wird voraussichtlich im April 2018 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro erhältlich sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 259 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» devolo Home Control versteht jetzt Google Home: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause
» GRAVEL DLC King Of Buggies ist jetzt verfügbar
» SOUTH PARK: DIE REKTAKULÄRE ZERREISSPROBE IST AB SOFORT ERHÄLTLICH FÜR NINTENDO SWITCH
» beyerdynamic Aventho wired: Preisgekröntes Design, einzigartig mobil
» Samsung setzt mit 970er-Serie neue Leistungsmaßstäbe für NVMe SSDs
Online
Online ist:    
Es sind
56 Gäste Online
Anzeige
Anzeige