Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Enermax - Grace...
von Patrick
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» KM-Gaming - K-S...
von Jannik
» Noctua - NF-A20...
von Michael
» Noctua - NF-A4x...
von Jannik
Anzeige

Test / Review: Enermax - GraceFun - Midi-Tower



Donnerstag 08. 06. 2017 - 19:15 Uhr - ADATA bringt die OTG Flash Drives UC360 und UC370 auf den Markt

Allgemein

ADATA® Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-DRAM-Speichermodulen, NAND-Flash Produkten und mobilem Zubehör, bringt mit UC360- und UC370-USB zwei USB-Flash-Laufwerke mit OTG-Protokoll auf den Markt. OTG bedeutet “on the go”. Als OTG USB-Laufwerke sorgen beide Modelle für eine schnelle und treiberlose Konnektivität mit praktisch jedem Gerät, das USB bietet. Beides sind 2-in-1 Produkte, das UC360 kombiniert USB-A mit Micro USB, das UC370 verfügt sowohl über USB-A als auch USB-C-Konnektivität. Die Datenübertragung erfolgt mit USB 3.1-Geschwindigkeiten, und beide Laufwerke sind für hohe Robustheit und bequemes Handling in Windows, Mac OS, Android und einer Vielzahl anderer Plattformen wie Spielkonsolen und Smart-TVs konzipiert. Anwender können Speicher-größen von 16GB, 32GB und 64GB wählen.

UC360: kompakter Speicher für jeden Zweck

Der UC360 kombiniert USB-A- und Micro-USB-Anschlüsse auf seinem ultrakompakten Chassis. Mit seiner bequemen Riemenhalterung last sich der Stick an Schlüsselketten, Taschen, Gürteln und anderen Gegenständen befestigen, um jederzeit sicher vor Verlust und flexibel einsetzbar zu sein. Mit einem Gewicht von nur 3,8 g bietet der UC360 eine superleichte universelle Konnektivität mit bis zu 5 Gbit/s.

 

UC370: Fügt der OTG-Gleichung USB-C hinzu

Aufgrund zunehmender Beliebtheit von reversiblen USB-C hat ADATA das OTG-Flash-Laufwerk UC370 entwickelt. An einem Ende verfügt es über den ubiquitären USB-A-Stecker, während die andere Seite einen USB-C-Stecker bietet. Mit diesen beiden Anschlüssen können Anwender auf eine Vielzahl von Geräten zugreifen, vom althergebrachten bis zum brandneuen. Der UC370 unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s und wiegt nur 3,7 g. Es verfügt ebenfalls über eine integrierte Riemenhalterung, die vielseitige Mobilität und Flexibilität erlaubt, sowie über eine stylische Kappe für den USB-C-Stecker.

 

 

Eleganter Metallic-Look gepaart mit robuster Bauweise

Bei sehr kompakter und leichter Bauweise arbeiten die beiden USB-Flash-Laufwerke UC360 und UC370 mit Chip-on-Board-Methodik (COB). Das bedeutet, dass Sie sehr robust und gut vor Stößen, Feuchtigkeit, Staub und Flüssigkeiten geschützt sind. Beide Laufwerke verfügen über ein Metallgehäuse anstatt Plastik, was ihnen zusätzliche Stabilität und ein schlankes und stylisches Aussehen verleiht.

 

Verfügbarkeit

Die beiden USB-Flash-Laufwerke UC360 und UC370 von ADATA sind ab Mitte des Jahres mit unterschiedlichen Speichergrößen von 16GB, 32GB und 64GB bei autorisierten Fachhändlern sowie im Onlinehandel verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 85 mal gelesen


Donnerstag 08. 06. 2017 - 19:11 Uhr - Turtle Beach stellt die neuen Wireless-Headsets und das E3 Line-Up vor

Allgemein

Die bei Gaming-Headsets und Audio-Zubehör führende Turtle Beach Corporation hat heute in Vorbereitung auf die diesjährige Electronic Entertainment Expo (E3) die neuesten Erweiterungen ihrer preisgekrönten Produktpalette vorgestellt.
Im Mittelpunkt des Turtle Beach-Portfolios für die E3 stehen die brandneuen kabellosen Headsets mit Surround-Sound für die Geräte der Xbox One-Familie (Xbox One, Xbox One S und Project Scorpio) sowie PlayStation®4: STEALTH 700 und STEALTH 600.

Die Headsets bieten eine Fülle an Besonderheiten, unübertroffenen Komfort und modernste Technologie. Sie sind die ersten im Handel erhältlichen Gaming-Headsets für Xbox One mit integrierter Xbox Wireless-Technologie von Microsoft zur direkten Verbindung mit der Konsole. Neben innovativer Drahtlos-Konnektivität und Surround-Sound zum Eintauchen ins Spiel bieten die STEALTH 700- & STEALTH 600-Headsets all die einmaligen Features von Turtle Beach – vom brillenfreundlichen und komfortablen ProSpecs™-Design bis hin zur exklusiven Superhuman Hearing™-Einstellung, die in Wettkampfsituationen klare Vorteile bringt – und vieles mehr. Das alles gibt es bereits ab einem empfohlenen Verkaufspreis von 99,99 €. Die Headsets der STEALTH 700-Serie sind zudem mit aktiver Störgeräusch-Unterdrückung, Bluetooth-Konnektivität und weiteren Features ausgestattet. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt hier 149,99 €.

Die Headsets der STEALTH 700- & 600-Serien können ab heute auf www.turtlebeach.com oder bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Der Verkaufsstart ist für September diesen Jahres vorgesehen. Beide Modelle werden kommende Woche mit den anderen Produkten des Unternehmens am Stand von Turtle Beach (Stand 5000, West Hall) auf der E3 präsentiert.

„Wenn es um die Einführung neuester, innovativer Produkte in den Markt geht, hat Turtle Beach regelmäßig eine Vorreiterrolle eingenommen. Mit den Modellen für 2017 und der heutigen Enthüllung von STEALTH 700 & 600 setzen wir diese Tradition fort“, so Jürgen Stark, CEO der Turtle Beach Corporation. „Unsere Fans zählen auf uns als Pionier beim Gaming-Audio. Aus diesem Grund war eines unserer Hauptziele für dieses Jahr die Einführung des ersten Gaming-Headsets für Xbox One, das sich mithilfe von Microsofts neuester Xbox Wireless-Technologie direkt mit der Konsole verbindet. Dank der großartigen Partnerschaft mit Microsoft stellt Turtle Beach wieder einmal als Erstes eine weitere bedeutende Innovation der Branche bereit.“

In den Wochen vor dem Start der E3 hat Turtle Beach eine Vielzahl von Produkten enthüllt. Die Headsets der STEALTH 700- & 600-Reihen runden das starke und abwechslungsreiche Portfolio von Gaming-Headsets für das Jahr 2017 ab.

Hier die vollständigen Details zu den für 2017 angekündigten Turtle Beach-Headsets:


STEALTH 700 & STEALTH 600 – Die Entwicklung der Gaming-Technologien schreitet rasant voran. Bei den STEALTH 700- & 600-Headsets handelt es sich um die neuesten kabellosen Gaming-Headsets mit Surround-Technologie für Xbox One und PS4™. Sie bieten Spielern eine Fülle an Features und jede Menge Komfort.

STEALTH 700 & 600 für Xbox One sind die ersten für den Handel vorgesehenen Gaming-Headsets, die sich dank Microsofts neuester Xbox Wireless-Technologie genau wie ein Xbox One Wireless-Controller direkt mit der Konsole verbinden. Zudem nutzen sie Microsofts neues Windows Sonic für Kopfhörer und sorgen so für Surround-Sound, der die Spieler noch tiefer ins Spielerlebnis eintauchen lässt. STEALTH 700 & 600 für PS4 verbinden sich mithilfe eines im Lieferumfang enthaltenen drahtlosen USB-Transmitters mit der PlayStation®4.



Modernste intelligente Kanalwechsel-Technologie sorgt für ein tolles Spiel- und Chat-Erlebnis. STEALTH 700 für PS4 sorgt dank DTS: Headphone:X®-Technologie für 7.1-Kanal-Surround-Sound. STEALTH 600 für PS4 lässt den Benutzer durch Turtle Beachs Virtual Surround Sound-Technologie in Spiele, Filme und Musik eintauchen.


Die STEALTH 700- & 600-Headsets bestechen durch ein brandneues, modernes und elegantes Design. Große 50mm-Überohr-Lautsprecher sorgen für phänomenalen Sound. Eine hochklappbare Version des bekannten, hochempfindlichen Turtle Beach-Mikrofons stellt sicher, dass alle Anweisungen laut und deutlich vernommen werden. Was den Tragekomfort angeht, überzeugen STEALTH 700 & 600 durch die neueste Version des einzigartigen, brillenfreundlichen ProSpecs™-Designs von Turtle Beach, das das Drücken des Headsets auf die Brille des Spielers deutlich verringert. Die Ohrpolster und der Kopfbügel des STEALTH 700 sind mit Kunstleder ummantelt, was für eine zusätzliche Geräuschdämmung und tiefere Bassresonanz sorgt. Die Ohrpolster und der Kopfbügel des STEALTH 600 sind in ein atmungsaktives, grobmaschiges Gewebe gehüllt, das für eine bessere Luftzirkulation und höheren Tragekomfort sorgt.

Die Gaming-Headsets der STEALTH 700- & 600-Serien mit Surround-Technologie für Xbox One-Konsolen und PS4 bieten zudem Turtle Beachs exklusive Superhuman Hearing™-Funktion, die in Wettkampfsituationen klare Vorteile bringt, da die Spieler Geräusche wie Schritte heranschleichender Gegner oder das Nachladen von Waffen vor einem Angriff weit besser hören können. Ebenfalls geboten werden separate Spiel- und Chat-Lautstärkeregler sowie ein Akku, der pro Ladung 10 bis 15 Stunden Gaming-Spaß ermöglicht.
 

Darüber hinaus verfügen die STEALTH 700-Headsets für Xbox One-Konsolen und PS4 über eine aktive Störgeräusch-Unterdrückung, die unerwünschte Hintergrundgeräusche für ein ungestörtes Spielerlebnis herausfiltert. Bluetooth-Konnektivität ermöglicht das Streamen von Musik und das Annehmen von Anrufen während des Spielens. Der Benutzer kann sich zudem per Bluetooth mit der neuen Turtle Beach Audio Hub-App verbinden. In der App finden sich zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten wie der Dynamic Chat Boost™, der die Lautstärke von eingehendem Chat bei lauter Spielumgebung erhöht, damit kein Kommando überhört wird, Mikrofon-Monitoring, das ein Anschreien von Mitspielern verhindert sowie Equalizer-Presets wie Bass Boost und mehr. Der voraussichtliche Verkaufsstart der STEALTH 700- & 600-Headsets ist der September 2017. Die Headsets können dann im gutsortierten Handel ab einem empfohlenen Verkaufspreis von 99,99 € erworben werden.



XO THREE & RECON 150 – Die im Stil des bestverkauften XO FOUR STEALTH gehaltenen, offiziell lizenzierten neuen Headsets XO THREE für Xbox One-Konsolen und RECON 150 für PS4 bieten dasselbe robuste und dennoch bequeme Design wie ihr Vorgänger, mit großen 50mm-Treibern und Turtle Beachs bekanntem, hochempfindlichem Mikrofon für unschlagbares Game- und Chat-Audio, das so manchen Sieg auf dem Multiplayer-Schlachtfeld sichert. XO THREE und RECON 150 sollen im Juli zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 € starten


RECON CHAT – Wenn das mit der Konsole gelieferte Headset seine besten Zeiten hinter sich hat, dann bietet das RECON CHAT für Xbox One-Konsolen und PS4 mehr für sein Geld. RECON CHAT ist leicht, lässt sich beidseitig tragen und überzeugt durch Turtle Beachs brillenfreundliches SpecsFit™-Überohr-Design. Die einzigartige offene Ohrmuschel ermöglicht es, den Sound von Fernseher oder Home Entertainment-System in Stereo zu hören. Des Weiteren sorgt Turtle Beachs bekanntes, hochempfindliches Mikrofon dafür, dass jedes Kommando laut und deutlich gehört wird, während der hochwertige 40mm-Treiber das Chat-Audio der Mitspieler wiedergibt. RECON CHAT lässt sich problemlos per 3,5mm-Klinkenstecker mit Xbox One- und PS4-Controllern verbinden. Dank Inline-Steuerung sind Mikrofonstummschaltung und Lautstärkeregelung nur einen Tastendruck weit entfernt. Das Headset ist zurzeit zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 16,99 € im Handel erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 79 mal gelesen


Donnerstag 08. 06. 2017 - 15:34 Uhr - Logitech G punktet mit zwei neuen, ultramodernen Gaming-Headsets

Allgemein

Logitech G, eine Marke von Logitech International, bringt mit dem Logitech® G433 7.1 Gaming Headset und dem Logitech® G233 Prodigy Gaming Headset zwei neue Kopfhörer auf den Markt. Die Kopfhörer sind mit hochmodernen Spieletechnologien und den zum Patent angemeldeten Pro-G™ Lautsprechern ausgestattet, die eine exzellente Audioleistung bieten. Durch ihr Leichtgewicht und die angenehme bequeme Passform bieten sie sich aber nicht nur als Kopfhörer zum Spielen, sondern auch als trendiges Modeaccessoire an. 

 

„Wer sich so gerne und viel mit Spielen beschäftigt wie ich, benötigt unbedingt ein tolles Gaming-Headset,” so Ujesh Desai, Vice President und General Manager bei Logitech G. „Auch Musikliebhaber sollten unbedingt einen hervorragenden Kopfhörer verwenden. Mit den neuen Headsets von Logitech, die das Beste aus der Welt des Gamings und der Musik vereinen, ist dies nun möglich. Anwender wechseln verzögerungsfrei vom Gaming-PC zur Spielekonsole. Dank des tollen Designs, der Pro-G™ Lautsprecher und des abnehmbaren Boom-Mikrofons können die Headsets auch unterwegs getragen werden – denn sie passen perfekt zum modernen Lifestyle.”

 

Hochqualitative Audioleistung

Beide Headsets sind mit ultramodernen Pro-G™ Lautsprechern versehen, die aus Hybrid-Meshmaterialien bestehen und eine hochqualitative Audioleistung liefern. Die Pro-G™ Lautsprecher erreichen klare, präzise Höhen und satte Tiefen mit minimaler Verzerrung. Logitech G optimierte die Klangqualität sowohl für die analoge Wiedergabe als auch für die digitale Nutzung per USB. Damit wird bei allen Audioquellen ein detailreiches und positionsgenaues Klangbild ermöglicht. Darüber hinaus steckt im Logitech G433 die DTS Headphone:X® 7.1-Technologie für High Fidelity Surround Sound der Spitzenklasse. Die extrem realistische DTS Headphone:X-Technologie simuliert exakt eine 7.1 Lautsprecherplatzierung und Audiopositionierung, um die Umgebungseffekte im Spiel und die positionsbezogenen Audioeffekte genauso wiederzugeben wie von den Audiodesignern beabsichtigt. Durch ein positionsgenaues Klangbild hört der Spieler beispielsweise präzise, aus welcher Richtung die Gegner angreifen und wie weit sie noch entfernt sind. Die Lautstärke der sieben Audiokanäle ist individuell einstellbar.

 

Sportlich inspiriertes Design mit hohem Tragekomfort

Sowohl das Logitech G433 als auch das Logitech G233 Headset sind extrem haltbar, aber dennoch verblüffend leicht und komfortabel. Das Logitech G433 ist in einer wasser- und schmutzabweisenden Stoffveredelung ausgeführt und in vier Farben erhältlich: Royal Blue, Fire Red, Triple Black und in einem speziellen Camo Blue; diese Headsets werden exklusiv über ausgewählte Händler verkauft. Das Logitech G233 besteht aus einem weichen schwarzen Material mit cyanblauen Ohrpolstern.


Beide Headsets sind mit atmungsaktiven Sport-Mesh-Ohrpolstern versehen. Für die Reinigung können sie mühelos abgenommen werden. Das Logitech G433 umfasst zudem einen zweiten Satz Ohrpolster aus Mikrofaser, damit der Anwender das für ihn angenehmste Material wählen kann.

Klare Verständigung und Multi-Plattform-Unterstützung

Beide Headsets verfügen über ein abnehmbares, hochqualitatives Boom-Mikrofon mit einem Popschutz zur kristallklaren Sprachunterhaltung und Verständigung. Beide Kopfhörer funktionieren mit PC, Konsole, unter anderem mit der Xbox One, PlayStation®4 und Nintendo Switch™, sowie mit Mobilgeräten. Das G433 und das G233 sind „Discord Certified“ und garantieren damit höchste Audio- und Sprachklarheit.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die Logitech G433 und Logitech G233 Gaming Headsets sind weltweit voraussichtlich im Juni 2017 zum UVP von 129 Euro bzw. 89,99 Euro erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 92 mal gelesen


Donnerstag 08. 06. 2017 - 07:21 Uhr - Test / Review: Noctua - NF-A20 PWM - 200-mm-Lüfter

Review

Passend zu unserem Test verlosen wir auch zwei NF-A20 Lüfter.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Mittwoch 07. 06. 2017 - 18:38 Uhr - Teufel: immer für Sonderwünsche zu haben

Allgemein

Die Teufel Kunden-Hotline steht von Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr und am Wochenende von 9:30 bis 18 Uhr mit sachkundiger, praxisnaher Beratung und individuellen Produkt-Konfigurationen zur Verfügung. Das Service-Team verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen durch regelmäßige Produktschulungen und direkten Kontakt zu allen Fachabteilungen.

Individuelle Lösungen für individuelle Bedürfnisse

„Unser oberstes Ziel bei der Produktberatung ist immer das gleiche: für jeden Kunden die optimale Lösung zu finden. Oft heißt das aber auch, individuelle Angebote zu erarbeiten“, erklärt Tim von Gimborn, General Manager Customer Services. Das Spezialisten-Team von Lautsprecher Teufel steht am Firmensitz in Berlin bereit, um selbst ausgefallene Kundenwünsche zu erfüllen – persönlich am Telefon, per E-Mail und in Kürze (voraussichtlich ab Sommer 2017) zusätzlich per Chat. Das Heimkino-Set LT 4 mit vier kurzen Säulen ist zum Beispiel auf der Webseite nicht erhältlich, der Kundenservice kann diese Kombination jedoch anbieten, genauso wie neue Zusammenstellungen von Lautsprechern aus unterschiedlichen Baureihen. So beispielsweise ein Definion 3 Surround mit Dipolen aus der Serie Theater 6 statt den Regallautsprechern Definion 3S. Oft werden auch unterschiedliche Farbvarianten gewünscht, zum Beispiel ein weißes Lautsprecher-Set mit schwarzem Subwoofer. Darf es etwas mehr sein? Ein Kunde hat zum THX-Flaggschiff-Produkt System 10 einen zweiten Subwoofer bestellt. Bleibt nur zu hoffen, dass der Kunde keine unmittelbaren Nachbarn hat. Bei allen individuellen Zusammenstellungen gilt das „Bester Preis“-Prinzip. Werden einzelne Komponenten in einem Set getauscht, werden die jeweiligen Einzelpreise verrechnet. So bleibt der Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkomponenten erhalten. „Ganz generell können wir alle Produkte frei kombinieren, die wir auch in einzelnen Verpackungen haben“, erläutert Tim von Gimborn. „Oft haben wir aber auch Einzelstücke oder günstige B-Ware. Wenn ein Kunde auf der Webseite nicht findet, was er sucht, sollte er immer bei uns nachfragen – wir suchen eine Lösung und finden sie meistens auch!“ Auf Wunsch bietet Lautsprecher Teufel bundesweit einen Aufstell- und Einrichtungsservice für alle Heimkinosysteme an. Zum günstigen Festpreis stellen die Heimkino-Spezialisten alle Komponenten auf, schließen sie an, messen das System ein und geben eine ausführliche Einweisung.

Beratung mit Audio-Begeisterung und TÜV-Siegel

Alle Mitarbeiter des Beratungsteams bringen persönliche Leidenschaft für die Themen Musik und Heimkino mit. Regelmäßige und praktische Produktschulungen im Flagshipstore sorgen dafür, dass die Berater stets auf dem neuesten Stand sind. „Viele Kunden haben schon ein Produkt im Sinn, wenn sie bei uns anrufen, sind sich aber unsicher, ob ihre Wahl richtig ist. Meine Kollegen aus dem Service helfen dann, anhand der Ansprüche und Raumgröße die optimale Lösung zu finden. Oft werden unsere Systeme unterschätzt und wir raten dann zu einem kleineren Lautsprecher-Set. Uns ist ein zufriedener Kunde wichtiger, als der zusätzliche Umsatz mit einem teureren Produkt. Die große Anzahl wiederkehrender Käufer bestätigt uns in dieser Herangehensweise“, stellt Tim von Gimborn fest. Der Teufel-Service wurde vom TÜV Saarland getestet und im November 2016 mit der Note 1,6 beurteilt.

Mit eigenen Ohren hören

Der telefonische Service von Teufel ist von Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr erreichbar, am Wochenende steht das Beratungsteam zwischen 9:30 und 18 Uhr den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Auf Wunsch buchen die Berater eine individuelle und selbstverständlich kostenlose Live-Beratung im Flagshipstore im Herzen Berlins. Die Sound-Experten im Flagshipstore bauen bei einer Voranmeldung genau die Systeme auf, für die sich der Kunde interessiert. Selbstverständlich können Kunden eigene CDs und Blu-rays mitbringen, um die Lautsprecher mit vertrautem Material Probe zu hören. Die Technik in den Vorführräumen erlaubt es, in der laufenden Wiedergaben zwischen diversen Lautsprechern zu wechseln.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 85 mal gelesen


Mittwoch 07. 06. 2017 - 17:57 Uhr - Test / Review: Noctua - NA-FC1 - PWM Fan Controller

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 75 mal gelesen


Dienstag 06. 06. 2017 - 18:58 Uhr - Game-Check: EA Games - Mass Effect Andromeda

Games


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 96 mal gelesen




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Last News
» Creative veröffentlicht Sound Blaster Roar Classic Lite
» eQ-3 auf der IFA 2017
» Neue USB-Kabel von Oehlbach inklusive USB-C: Zwölf verschiedene Kabeltypen für jeden Anwendungszweck
» Test / Review: Enermax - GraceFun - Midi-Tower
» Test / Review: KM-Gaming - K-GP1 Pro Mauspad
Partner
Banner Change
Anzeige