Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» ARCTIC - Freeze...
von Michael
» SientiumPC - Au...
von Patrick
» CHIEFTEC - AL-0...
von Patrick
» be quiet! - Pur...
von Patrick
» Thustmaster - Y...
von Jannik
Anzeige
Anzeige
Veranstaltungskalender
<3. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

CeBIT 2017: CHIEFTEC präsentiert Prototypen des X2 Gaming Gehäuses - inkl. Gewinnspiel

CHIEFTEC hat die CeBIT 2017 dazu genutzt, um einen ersten Prototypen des X2 Gaming Gehäuses der breiten Öffentlichkeit zu zeigen und sich so eine ersten Meinung von seinen Kunden einzuholen.
Für alle die sich das X2 Gaming Gehäuse nicht auf der Messe anschauen konnten, stellt Antonio von CHIEFTEC das X2 Gaming in unserem kurzen Video etwas genauer vor und nutzt gleich seine Chance und verlost das kürzlich erst vorgestellte AL-01B-OP.



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur die im Video gestellte Gewinnspielfrage beantworten und uns die Lösung an die eingeblendete E-Mailadresse senden. Der Teilnahmeschluss ist der 09.04.2017.



Dienstag 21. 03. 2017 - 21:54 Uhr - CeBIT 2017: CHIEFTEC zeigt zwei neue Netzteile

cebit

Der für seine Gehäuse und Netzteile bekannte Hersteller CHIEFTEC hat den Auftakt der CeBIT dazu genutzt, zwei neue Netzteile vorzustellen.

Welche Details in den beiden neuen Modellen stecken, erfhart erklärt euch Antonio Navarro von CHIEFTEC in einem kurzen Video.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 51 mal gelesen


Montag 20. 03. 2017 - 13:50 Uhr - CeBIT 2017: Epson zeigt Smart Glasses Moverio BT-300

cebit

Der japanische Technologiekonzern Epson wird zusammen mit dem weltweit führenden Hersteller von Multikoptern DJI neue Augmented Reality (AR) Anwendungen vorantreiben. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Epson Smart Glasses Moverio BT-300 und die Entwicklung von Applikationen, die das Steuern von Drohnen sowohl für Profi- als auch für Hobbypiloten sicherer und einfacher machen.

 

Erster Schritt der Partnerschaft ist die Optimierung der DJI GO App für die Epson Moverio BT-300 Augmented Reality Brille. Drohnenpiloten können mithilfe der App und der Moverio kristallklare First Person Views (FPV) von der Kamera aus erleben und zeitgleich die Drohne im Flug beobachten. Die DJI GO App ist kompatibel mit den Modellen DJI Phantom, Inspire und Matrice sowie dem Osmo Handheld-Gimbal und Kamera.

Epson und DJI werden die Moverio BT-300 als zertifiziertes DJI-Zubehör zusammen mit der DJI GO App noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Die Epson Smart Glasses werden auf der Website von DJI erhältlich sein, während die DJI GO App im „Moverio Apps Market“ heruntergeladen werden kann.

In vielen Ländern entwickeln Luftfahrtbehörden derzeit Vorgaben und Richtlinien zur Steuerung von Drohnen. Ein verbreitetes Regularium ist, dass Piloten die von ihnen gesteuerten Drohnen nicht aus dem Sichtfeld verlieren dürfen. Die Kombination von Moverio BT-300 und der DJI Anwendung macht dies möglich. Einsatz finden professionelle Drohnen insbesondere bei Luftaufnahmen und Videos in Branchen wie Landwirtschaft, Bau- und Immobilienindustrie, aber auch Bereichen wie Rettungsdienste und Forschung.

 

Die Moverio BT-300 markiert einen entscheidenden Schritt. Sie wird sowohl das Fliegen und das Filmen sicherer machen und unseren Nutzern dabei helfen, die Richtlinien einzuhalten“, kommentiert Michael Perry, Direktor für strategische Partnerschaften von DJI. „Wir freuen uns auf neue, spannende Anwendungen, die wir mit der Epson Moverio BT-300 entwickeln können, wie etwa die kürzlich neu aufgelegten DJI SDK – die Möglichkeiten sind wirklich endlos."

 

Valerie Riffaud-Cangelosi, Epson EMEA New Market Development Manager Wearables and Connected Devices, sagt: „Dies ist ein Meilenstein – es ist das erste Mal, dass eine AR Smart Brille diese Verbreitung im Markt – und damit den Zugang zum Endverbraucher findet. Die Moverio BT-300 ist auf die Bedürfnisse von Multikopterpiloten zugeschnitten. So ist beispielsweise mittels Head-Tracking ein 360-Grad-Blick möglich, während die Drohne im Sichtfeld ist – ein wichtiger Aspekt gerade in Hinblick auf die Vorschriften, die für die Multikopterpiloten gelten. Es hilft ihnen aber auch dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, Entscheidungen während des Flugs und damit die Flüge sicherer sind aber auch das Endergebnis, also zum Beispiel die Luftaufnahmen noch besser zu machen.“

 

Epson und DJI werden daran arbeiten, neue Anwendungen für den schnell wachsenden Markt sowohl für professionelle, aber auch Hobbyanwender zu entwickeln, dies beinhaltet auch gemeinsame weltweite Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

 

Die Epson Moverio BT-300 ist die dritte Generation der Smart Glasses von Epson. Sie ist transparent und arbeitet binokular – damit sind Augmented Reality Anwendungen möglich. Ein von Epson entwickeltes Si-OLED-Display sorgt für kontrastreiche Bilder.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 24 mal gelesen


Freitag 17. 03. 2017 - 22:01 Uhr - ARCTIC erweitert das Produktsegment um Wandhalterungen TV Basic und TV Flex

Allgemein

ARCTIC stellt seine neuen Wandhalterungen TV Basic und TV Flex vor, jeweils erhältlich als S und L, und bietet damit eine neue Produktgruppe im Bereich Equipment an. Die belastbaren TV-Wandhalterungen zeichnen sich durch besonders schnelle und einfache Montage aus und bieten sicheren Halt für kleine, mittlere und große Screens. Wie gewohnt setzt ARCTIC auf innovative Produktqualität zu fairen Preisen.

Mit ihrem ultra-flachen Design sind die TV Basic Halterungen eine ideale Lösung zur platzsparenden Befestigung von TV Bildschirmen an der Wand, die sich elegant in jedes Einrichtungskonzept einfügt. Erhältlich sind die TV Basic Wandhalterungen in den Varianten TV Basic S, für TV Geräte von 19“–55“ mit einem Gewicht bis maximal 37 kg sowie als TV Basic L mit Lock-System, für Bildschirmgrößen von 42“–78“ mit einem Höchstgewicht von 45 kg.

 

Volle Beweglichkeit bieten die TV Flex Wandhalter zur flexiblen Aufhängung. Die freie Einstellung ermöglicht beste Sicht aus allen Perspektiven. Die TV Flex Wandhalter sind ebenfalls als TV Flex S für kleine bis mittlere TV-Geräte von 22“–55“ mit einem Gewicht bis 25 kg und TV Flex L zur Aufhängung von Geräten mit Größen von 49“–88“ und höchstens 60 kg verfügbar.

Alle Wandhalterungen sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und überzeugen mit ihrer hohen Tragkraft, einer Wasserwaage zur präzisen Anbringung sowie einem praktischen Kabelmanagement.

Die TV Basic und TV Flex Wandhalterungen sind im ARCTIC Webshop ab einem UVP von 16,99 € erhältlich sowie u.a. bei Amazon.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 98 mal gelesen


Freitag 17. 03. 2017 - 21:48 Uhr - Test / Review: CHIEFTEC - AL-01B-OP Midi-Tower

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 89 mal gelesen


Donnerstag 16. 03. 2017 - 21:58 Uhr - High-End-Gaming: AOC AGON Monitor mit 4K-IPS-Display und NVIDIA G-SYNC

Allgemein

AOC präsentiert den ersten 4K-Monitor aus seiner Premium-Gaming-Monitor-Serie AGON. Der AOC AGON AG271UG bietet ein 27″-4K-IPS-Panel (68,6 cm), das die neuesten Spieletitel in hochdetaillierten UHD-Grafiken und lebendigen Farben zum Leben erweckt. Darüber hinaus ermöglicht das eingebaute NVIDIA G-SYNC-Modul ein reibungsloses und reaktionsschnelles Gaming-Erlebnis durch Minimierung von Screen Tearing, displaybedingtem Ruckeln und Input-Lag. Die leistungsstarke Performance des Displays wird durch mehrere Premium-Features ergänzt, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gamer schützen: Die AOC Ergo Dial Base bietet ergonomische Einstellmöglichkeiten und eine Höhenskala, während die AOC Flicker-Free-Technologie bei längeren Gaming-Sessions eine zu hohe Augenbeanspruchung verhindert.



Flüssige 4K-Bilder
Moderne Grafikkarten und Videospielkonsolen sind bereits in der Lage, Spielgrafiken in 4K-UHD-Auflösung (3840 × 2160 Pixel) bei flüssigen 60 Bildern pro Sekunde zu produzieren. Und auch Spielentwickler optimieren ihre Kreationen für eine hochdetaillierte Darstellung in 4K. Mit dem AOC AGON AG271UG präsentiert AOC nun ein 16:9-Display, das sowohl die leistungsstarke Hardware als auch das künstlerische Werk der Spieldesigner optimal zur Geltung bringt. Mit seinem 27"-4K-IPS-Panel (68,6 cm) bietet der Monitor eine enorme Pixeldichte, die Spielwelten in voller Detailfülle erstrahlen lässt. Für noch beeindruckendere Bilder ermöglicht die IPS-Technologie eine hochpräzise Farbwiedergabe, die von nahezu jedem Winkel aus bewundert werden kann (Blickwinkel von bis zu 178°). Und NVIDIA G-SYNC lässt Spieler die erstklassige Grafikdarstellung auch in schnellen Szenen voll genießen. Das in den AG271UG integrierte G-SYNC-Modul synchronisiert die Bildwiederholraten des Displays mit der GPU kompatibler NVIDIA-Grafikkarten. Dadurch wird störendes Screen Tearing eliminiert, und auch displayverursachtes Bildruckeln und Input-Lag werden reduziert. Das Ergebnis sind extrem flüssige 4K-Grafiken und ein reaktionsschnelles Gameplay ohne störende Ablenkungen, so dass Esports-Wettkämpfer eine noch bessere Leistung erbringen können.



Alfonso Clemente, Produktmanager AOC Europa: "Unser neuer AGON-4K-Monitor bietet allen Hardcore-Gamern, die die bestmögliche Bildqualität mit der bewährten G-SYNC-Technologie von NVIDIA kombinieren möchten, die neueste Panel-Technologie. Diese Kombination ermöglicht eine einwandfreie Synchronisation mit ihren Grafikkarten, sogar bei den anspruchsvollsten und grafikintensivsten Spielen".



Premium-Features für Spielkomfort
Wie alle bisherigen AGON-Monitore hat auch der AG271UG eine Reihe von Features an Bord, um den Komfort, das Wohlbefinden und die Leistung der Profi-Spieler zu steigern. Für eine gesunde Haltung beim Spielen bietet die AOC Ergo Dial Base ergonomische Einstellmöglichkeiten inklusive Kipp-, Schwenk- und Höhenverstellung (Höhenskala inklusive). Damit die Augen der Spieler gesund und entspannt bleiben, minimiert die AOC Flicker-Free-Technologie störendes Bildschirmflackern, um Augenermüdung vorzubeugen, und die AOC Low-Blue-Light-Option reduziert potenziell schädliche kurzwellige Blaulichtanteile. Für einen zusätzlichen Vorteil bei dunkleren Spielen hellt die AOC Shadow-Control-Option extrem dunkle Bildschirmbereiche auf, ohne den Rest des Bildes zu beeinträchtigen. Um das beeindruckende Gesamtpaket komplett zu machen, lässt ein einklappbarer Headset-Halter Gamer ihre Kopfhörer in Spielpausen sicher ablegen, und ein bequemer Tragegriff ermöglicht einen einfachen Transport des Monitors von Ort zu Ort.

Der AOC AGON AG271UG ist ab April 2017 erhältlich. Die UVP beträgt 799 €.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 102 mal gelesen




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


CeBIT Gewinnspiel


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Newsletter
Newsletter


Like us on Facebook
Last News
» Test / Review: ARCTIC - Freezer 33 Plus - Tower-Kühler
» CeBIT 2017: CHIEFTEC präsentiert Prototypen des X2 Gaming Gehäuses - inkl. Gewinnspiel
» Elfjähriger entwickelt neues JRPG - In Vitra
» Razer stellt das neue Blade Pro vor - den ersten THX-zertifizierten Laptop der Welt
» Ein Superlativ auf dem Schreibtisch: LG 21:9 UltraWide™ Displays für Unternehmen
Partner
Banner Change