Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Trust - GXT 865...
von Jannik
» Lioncast - LX30...
von Jannik
» Lioncast - LM50...
von Jannik
» devolo - Home C...
von Patrick
» Gamewarez - Rel...
von Patrick
Anzeige

Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur im Test



Sonntag 23. 09. 2018 - 07:59 Uhr - Razer veröffentlicht Broadcast-Headset für Lifestyle- und Mobile-Streamer

Allgemein

Razer™, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, gibt die Veröffentlichung von Razer Ifrit bekannt. Das mit zahlreichen Features ausgestattete, in einem unauffälligen Design gehaltene Headset für Streamer bietet mehr Freiheit vor der Kamera und legt dank des anpassbaren Kondensatormikrofons großen Wert auf hochqualitativen Sound.


Das Razer Ifrit überzeugt durch sein dezentes Design mit zwei Ohrhörern, einem anpassbaren, hochqualitativen Kondensatormikrofon und einem glatten Frequenzgang – die perfekte Lösung für Streamer, die minimale Sichtbarkeit ihres Audio-Equipments bei bester Audio-Aufnahmequalität wünschen.


Dank des ergonomischen Designs ist Razer Ifrit die erste Wahl für alle, die unterwegs gerne streamen, und diejenigen, die auf große Headsets verzichten möchten, um sich frei zu bewegen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen. Der anpassbare Arm des unidirektionalen Kondensatormikrofons bietet hochqualitativen Sound, der mit Desktop- oder Boom-Mikrofonen vergleichbar ist, aber mehr Bewegungsfreiheit bietet.


„Da Livestreaming außerhalb des Gaming-Kosmos in den letzten Jahren immer populärer wurde, haben wir das Razer Ifrit für Streamer entwickelt, die auf geringes Gewicht und hochqualitativen Sound setzen“, so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. „Egal ob Lifestyle- oder Gaming-Streamer, Künstler, Designer von Cosplay-Kostümen oder Koch, das Razer Ifrit ist die perfekte Lösung für all diejenigen, die ihren Zuschauern beste Audioqualität ohne störende, große Headsets und Mikrofone bieten wollen.“

Der Designansatz des Razer Ifrit zielt auf mobile Streamer ab: verpackt in einem unauffälligen Äußeren ist es sehr transportabel und punktet mit der einfachen Kabelverbindung. Das Mikrofon steht für Klarheit und Klangtreue und ist damit anderen Mobile-Mikrofonen klar überlegen. Das Razer Ifrit ist zudem über den Audio-Eingang am Controller der PS4 und Xbox One sowie mit der PS4 über den Razer Audio Enchancer kompatibel.


Das Razer Ifrit wird komplettiert durch den Razer USB Audio Enhancer, einem USB-zu-Analog-Konverter, der die Qualität des Mikrofons verbessert und über den zwei Razer Ifrits für gemeinsames Streamen an einem PC angeschlossen werden können.

Der Razer USB Audio Enhancer ist kompatibel mit jedem analogen Headset, das über einen 3,5 mm Anschluss verfügt und ist im Lieferumfang von Razer Ifrit enthalten – alternativ kann der Razer USB Audio Enhancer separat erworben werden.

Das Razer Ifrit ist der jüngste Neuzugang im Razer Broadcaster Line-up, wozu auch die Razer Kiyo zählt, eine Streaming-Kamera mit eingebautem Ringlicht. Sie gewann Tom’s Guide Innovation Award für Peripherie und den Laptop Mag Editors’ Choice in 2017.

Produkteigenschaften

  • Hochqualitatives, anpassbares Kondensatormikrofon – für naturgetreue Audioqualität
  • Razer USB Audio Enhancer – für verbesserten Sound
  • Zahlreiche Features im schlichten Design – für ein unauffälliges, beeindruckendes Streaming-Erlebnis
  •  Ergonomisch und komfortabel – für langes und leichtes Tragen
  • Zwei 3,5 mm Kombibuchsen – für gleichzeitiges Streamen von zwei Personen
  • Linearer Frequenzgang – für präzise Klangreproduktion


Preise und Verfügbarkeit

Razer Ifrit

    99,99 Euro
    Razer.com – Ab sofort
    Retail – Im Laufe des 4. Quartals 2018


Razer USB Audio Enhancer

    24,99 Euro
    Ab sofort


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 106 mal gelesen


Freitag 21. 09. 2018 - 07:40 Uhr - Fractal Design erweitert die Dynamic X2 und Venturi Lüfter Serien

Allgemein

Ab sofort erweitert Fractal Design die Dynamic X2- und Venturi-Lüfterserien um neue Optionen, die Nutzern eine größere Auswahl als je zuvor bietet. Zusätzlich zu den bereits etablierten Modellen der Dynamic X2 Serie können Nutzer nun 120mm und 140mm Varianten des Lüfters mit PWM-Unterstützung erwerben, während eine komplett weiße Version ohne PWM ebenfalls in das Portfolio aufgenommen wird.

Zusätzlich zu den neuen Dynamic X2-Varianten erhält die Venturi-Serie vier neue Modelle in der für Fractal Design typischen Schwarz-Weiß-Farbkombination. Die 120mm und 140mm Optionen sind sowohl als High Flow (HF) als auch High Pressure (HP) Variante verfügbar und die perfekte Erweiterung für das System.



Fractal Design Dynamic X2 Serie

Die Dynamic X2 Serie ist der perfekte Allrounder und bietet einen exzellenten Airflow und dank der neuartigen LLS (Long Life Sleeve) Lager eine herausragende Lebensdauer von 100.000 Stunden.

Durch die PWM-Unterstützung können Nutzer die Lüfterdrehzahl präzise zwischen 500 und 2000 RPM regeln und die für ihr System ideale Balance aus Kühlleistung und Lautstärke definieren.

Gemeinsam mit Fractal Designs High-end Lüfter-Serie Venturi entwickelt, besitzt die Dynamic X2 Serie aerodynamische Design-Elemente, die auch bei Flugzeugtragflächen genutzt werden. So wird die Betriebslautstärke signifikant gesenkt und die Effizienz gesteigert.

Erhältlich in den Farbvariationen Schwarz, Weiß oder dem bekannten Fractal Design Farbschema mit weißen Lüfterblättern und schwarzem Rahmen, ist die Dynamic X2 Serie die perfekte Wahl für alle, die nach einem perfekt ausbalancierten Lüfter mit beispielloser Lebensdauer suchen.

Fractal Design Venturi HF Series

Die High-Flow Lüfter der Venturi Serie, HF-12 und HF-14 sind für Gehäuse mit möglichst geringen Einschränkungen des Luftstroms optimiert worden und so eine ausgezeichnete Wahl in Gehäusen die einen möglichst hohen Luftdurchlass versprechen.
orfen mit einer Vielzahl von Performance-Steigerungen und geräuschreduzierenden Eigenschaften, können die Venturi Lüfter eine erstaunliche Menge an Luft bewegen und arbeiten dabei im Vergleich zu anderen Lüftern auf einem minimalen Geräuschlevel.

Der HF-14 wird mit zwei Sätzen aus festen vibrationsdämpfenden Gummiecken geliefert. Ein Satz für Standard Lüfter der 140mm Größe mit einem Lochabstand von 125mm und einem zweiten Satz mit Standardlochabstand von 120mm der mit 105mm kompatibel ist. Die Venturi Lüfter sind die Ideale Wahl für diejenigen, die eine perfekte Balance aus hoher Leistung und einem niedrigen Geräuschpegel bei einer robusten und qualitativ hochwertigen Verarbeitung suchen.

Fractal Design Venturi HP Serie

Die High-Pressure Lüfter der Venturi Serie, HP-12 und HP-14 sind optimiert für Einsatzszenarien, in denen ein hoher Luftdruck bei eingeschränktem Luftstrom gefordert ist. Dies macht sie zur perfekten Wahl für den Einsatz auf Radiatoren oder Turmkühlern.

Ausgestattet mit einer Vielzahl von leistungssteigernden und geräuschreduzierenden Funktionen können diese Lüfter im Vergleich zu anderen Lüftern bei minimalem Geräuschpegel erstaunlich viel Luft durch begrenzte Umgebungen bewegen.

Der HP-14 wird mit zwei Sätzen aus festen vibrationsdämpfenden Gummiecken geliefert. Ein Satz für Standard Lüfter der 140mm Größe mit einem Lochabstand von 125mm und dem zweiten Satz mit Standardlochabstand von 120mm der mit 105mm kompatibel ist. Die Venturi Lüfter sind die Ideale Wahl für diejenigen, die eine perfekte Balance aus hoher Leistung und einem niedrigen Geräuschpegel bei einer robusten und qualitativ hochwertigen Verarbeitung suchen.

Die Dynamic X2-Serie ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, einschließlich Schwarz, Weiß oder dem klassischen Fractal Design-Farbschema mit weißen Lamellen und schwarzem Rahmen. Sie ist die perfekte Wahl für alle, die einen fachmännisch ausgewogenen Lüfter mit außergewöhnlicher Zuverlässigkeit suchen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Donnerstag 20. 09. 2018 - 23:54 Uhr - ENERMAX präsentiert die neue RevoBron TGA Netzteil-Serie

Allgemein

ENERMAX, ein führender Entwickler und Hersteller von Hochleistungs-Netzteilen, hat in Zusammenarbeit mit ASUS RevoBron TGA auf den Markt gebracht. RevoBron TGA ist ein von der ASUS TUF Gaming Alliance getestetes und zertifiziertes Gaming-Netzteil, das die Kompatibilität mit den anderen Gaming-Komponenten der Allianz gewährleistet. Das semi-modulare Gaming-Netzteil ist mit mehreren Innovationen ausgestattet und unterstürtzt einen hohen Industriestandard, was das Gerät zum erstklassigen Netzteil für die TUF Gaming PCs macht.
Langlebige Komponenten


     
RevoBron TGA verfügt über einen Wirkungsgrad von über 80PLUS® Bronze und bietet darüber hinaus eine DC/DC-Schaltung, 100% 105°C japanische Elektrolytkondensatoren und Dual +12V-Schienen, die das Netzteil zu einer stabilen und langlebigen Gaming-Stromversorgung machen. Das RevoBron TGA ist mit einem patentierten selbstreinigenden DFR™-Lüfter (Dust Free Rotation) ausgestattet; das Konzept der DFR™ Technologie besteht darin, den Netzteillüfter beim Start 10 Sekunden lang einen selbstreinigenden Spin ausführen zu lassen, um Staubansammlungen zu reduzieren.


     
Coolergenie-Lüfter-Controller
     
RevoBron TGA enthält Coolergenie, die intelligente 2-in-1-Gehäuse Lüftersteuerung mit Semi-Fanless- und Fan-Delay-Modus. Der Semi-Fanless-Modus ermöglicht ein lastabhängiges Abschalten der Gehäuselüfter für einen leisen Betrieb. Der Controller verfügt über 3 Modi: Whisper (lüfterlos bis 40% Last), Silent (lüfterlos bis 55% Last) und Aus-Modus (deaktiviert den lüfterlosen Modus und die Lüfter drehen sich gemäß ihren ursprünglichen Einstellungen). Die Fan-Delay-Funktion betrifft sowohl Gehäuselüfter als auch CPU-Kühlerlüfter. Nach dem Herunterfahren des Systems laufen die Lüfter für ca. 40-60 Sekunden weiter, um die verbleibende Wärme im Gehäuse abzuführen und die Lebensdauer der Komponenten zu verlängern.


     
Mitgelieferte T.B.RGB Gehäuselüfter
     
Das TUF Gaming Alliance Netzteil-Paket wird mit 3 zusätzlichen T.B.RGB-Lüftern ausgeliefert. Mit diesen lasst sich die Gaming-Hardware richtig in Szene setzen. Die T.B.RGB-Lüfter sind ASUS AURA SYNC zertifiziert und ermöglichen das Stueren der RGB-Lichteffekte über die Mainboard-Software.

Verfügbarkeit und Preise

RevoBron TGA 500W [ERB500AWT TR] : 94,90 € Hersteller UVP inkl. MwSt.
RevoBron TGA 600W [ERB600AWT TR] : 99,90€ Hersteller UVP inkl. MwSt.
RevoBron TGA 700W [ERB700AWT TR] : 109,90€ Hersteller UVP inkl. MwSt.

Die neuen Netzteile sind ab sofort im Handel erhältich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 277 mal gelesen


Donnerstag 20. 09. 2018 - 15:50 Uhr - Das neue iPhone schneller laden: Netzteile und Powerbanks von XLayer für maximale Lade-Effizienz

Allgemein

Die neuen iPhones sind da und setzen – wie gewohnt – Maßstäbe in puncto Verarbeitung, Leistung und Preis. Nur bei einem Thema hat Apple wieder mal gespart: Die beiliegenden Netzteile und Ladekabel können nicht mit der Technologie der Premium-Smartphones mithalten und bremsen diese beim Ladevorgang unnötig aus. Während alle Modelle bereits seit dem iPhone 8 Fast Charging unterstützen, setzt Apple beim Zubehör weiterhin auf 5-Watt-Netzteile mit USB-A-Anschluss. Die Smartphones selber unterstützen allerdings bereits Ladegeschwindigkeiten bis zu 18 Watt. Viel verschenktes Potential. Die gute Nachricht dabei lautet: iPhone Besitzer müssen das nicht hinnehmen, sondern können mit hochwertigen und gleichzeitig erschwinglichen Produkten von XLayer ganz einfach das Maximum aus ihrem neuen Premium-Smartphone herausholen.

Doppelt so schnell laden mit einem Fast-Charging Netzteil
Der Leistungsgewinn ist dabei enorm: Während das Original-Netzteil innerhalb von einer Stunde nicht mehr als 40% Akkuladung generiert, kommt ein 18-Watt-Netzteil auf circa 80%. Wer nur eine halbe Stunde Zeit zum Laden hat, dem verschafft ein solches leistungsfähiges Netzteil mit etwa 50% Akkuladung sogar knapp die zweieinhalbfache Kapazität, wie es das Originalzubehör leistet. Wer nun glaubt, solche Netzteile seien extrem teuer in der Anschaffung, der irrt: XLayer bietet entsprechende Modelle bereits für unter 20 Euro an.



Für zuhause und im Auto: 18-Watt-Ladegeräte von XLayer
Mit dem XLayer Ladegerät Typ C und dem XLayer KFZ-Ladegerät Typ C haben iPhone Besitzer die perfekte Möglichkeit zum Aufrüsten: Für nur 19,95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) verdoppeln Sie die Ladegeschwindigkeit des Smartphones – sowohl zuhause als auch im Auto per Zigarettenanzünder. Nützlicher Tipp: Wer sein Smartphone im Auto lädt, sollte dazu nach Möglichkeit immer einen entsprechenden Adapter für den Zigarettenanzünder verwenden und nicht eventuell vorhandene USB-Ports. Letztere liefern in der Regel mit 0,5 Ampere eine viel zu schwachen Ladestrom.

Fast-Charging per Powerbank
iPhone Nutzer, die noch mobiler sein wollen, aber trotzdem die schnellen Ladegeschwindigkeiten nicht missen möchten, sind mit Powerbanks von XLayer gut beraten: Sowohl die Powerbank PLUS All-in-One (unverbindliche Preisempfehlung 44,95 Euro) als auch die Powerbank PLUS Macbook (unverbindliche Preisempfehlung 79,90 Euro) unterstützen Fast Charging mit bis zu 18 Watt. Während die All-in-One mit integrierten Kabeln punktet und so neben iPhones auch praktisch jedes aktuelle Smartphone laden kann, setzt die Powerbank PLUS Macbook auf maximale Akku-Kapazität für unterwegs: Mit einem Speicher von 20.100 mAh lässt sich ein iPhone 8 mindestens zehn Mal komplett aufladen.

Hinweis: Um die Fast-Charging-Funktion der XLayer Powerbanks und Netzteile zu nutzen, wird zusätzlich ein Ladekabel USB-C auf Lightning benötigt. Aktuell ist dies exklusiv über Apple erhältlich.

Geprüfte Qualität, sicherer Ladevorgang
Bei hohen Geschwindigkeiten ist Sicherheit ein wichtiger Faktor – das gilt auch beim Laden. Deshalb verkauft XLayer ausschließlich sorgfältig geprüfte Netzteile und Powerbanks und führt kontinuierliche Qualitätskontrollen durch. Spezielle Technologien und Schutzschaltungen, die in allen XLayer Produkten zum Einsatz kommen, schützen zudem sowohl die Ladelektronik als auch die angeschlossenen Mobilgeräte vor Schäden beispielsweise durch Überspannung.

XLayer Powerbank PLUS – Mehr als „nur“ eine Powerbank
Strom für unterwegs liefern, das kann im Prinzip jede Powerbank. Die Energiespeicher aus der PLUS Serie von XLayer können viel mehr: Eine eingebaute Taschenlampe, Modelle mit Solarpanels, IP68-Zertifizierung oder solche, die sogar Autobatterien wieder starten hat XLayer im Portfolio. Kurzum: Egal für welchen Anwendungszweck – die Powerbank-Experten aus Unterhaching liefern die passende Lösung.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 126 mal gelesen


Donnerstag 20. 09. 2018 - 13:29 Uhr - NVIDIA RTX-20-Serie ab heute im Handel / Game-Ready-Treiber für Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon 4 und FIFA 19

Allgemein

Die neuen GeForce-RTX-Grafikkarten kommen ab heute in die Verkaufsregale. Kunden können die Grafikkarten von einem der NVIDIA-Partner beziehen oder auch direkt auf der NVIDIA-Seite bestellen.

 

Sie sind superschnell, für 4K-60-FPS-Spiele gerüstet und verfügen über die bahnbrechende Raytracing-Technologie, die es ermöglicht, in Spielen zum ersten Mal lebensechte Effekte darzustellen. Darüber hinaus unterstützen GeForce-RTX-Grafikprozessoren die neue leistungssteigernde Deep Learning Super Sampling-Technologie (DLSS) und weitere neue Funktionen, die die Leistung und das Erlebnis von Virtual Reality verbessern.

 

Game Ready für Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon und FIFA 19

Pünktlich zu oder vor der Veröffentlichung von Spielen liefern NVIDIA Game-Ready-Treiber die beste Erfahrung für GeForce-Spieler, weil NVIDIA bis zur letzten Minute an der Optimierung der Leistung und der perfekten Qualität der Spiele arbeitet. Game-Ready-Treiber erhalten von Microsoft das WHQL-Zertifikat.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 96 mal gelesen


Donnerstag 20. 09. 2018 - 13:26 Uhr - Das Galaxy A7 eröffnet neue Perspektiven in der Smartphone-Mittelklasse

Allgemein

Samsung macht neueste Funktionen und Technologien zukünftig direkt in seiner Mittelklasse-Serie zugänglich und legt mit Galaxy A7 vor. Das neuste Modell ist das ideale Gerät für den Einsatz überall dort, wo einen das Leben hinführt. Dafür ist das Galaxy A7 mit einer Triple-Kamera ausgestattet: einem 24 Megapixel-Weitwinkelobjektiv, einem 5 Megapixel-Objektiv für Bokeh-Effekt und einem 8 Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv. Das edel glänzende Design ist vom Look der Samsung Galaxy-Flaggschiffe mit Elementen aus Glas und Metall inspiriert.

"Samsung wird Innovationen künftig der gesamten Galaxy-Familie und damit für alle Verbraucher zugänglich machen", erklärt DJ Koh, Präsident und CEO der IT & Mobile Communications Division bei Samsung Electronics. "Wir freuen uns, mit dem Galaxy A7 vorzulegen und neueste Technologien in die A-Serie einzuführen."


 
Drei verschiedene Kameraobjektive für dreifach gelungene Fotos

Die Kamera des Samsung Galaxy A7 besteht aus drei einzelnen Objektiven, von denen das Hauptmodul (24 MP) in Zusammenarbeit mit dem Modul für den Bokeh-Effekt (5 MP) die Live-Fokus-Funktion ermöglicht. Zusätzlich kann das Ultra-Weitwinkelmodul (8 MP) vom Nutzer selbst ausgewählt werden.

  • Ultra-Weitwinkelobjektiv: Das 8 Megapixel-Ultra-Weitwinkelobjektiv erfasst nahezu das natürliche Sichtfeld des Menschen von 120° und ermöglicht Fotofans, die Szenerie so aufzunehmen, wie sie sie sehen. So lassen sich Urlaubsbilder – ob Berghänge oder endlose Strände – in ihrer ganzen Weite und vollen Pracht einfangen.
  • Weitwinkelobjektiv: Das Galaxy A7 (2018) ermöglicht scharfe und klare Fotos sowohl bei guten als auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Mit dem 24 Megapixel-Objektiv können dank der F1.7-Blende auch bei wenig Licht klare Fotos aufgenommen werden.
  • Objektiv für Bokeh-Effekt: Für ausdrucksstarke Fotos auch ohne Spiegelreflexkamera sorgt das zusätzlich integrierte 5 Megapixel-Objektiv. Mit der Live-Fokus-Funktion können Fotofans in Zusammenarbeit mit der Hauptkamera sowohl vor als auch nach der Aufnahme kreative Bokeh- und dramatische Tiefenunschärfeeffekte erzielen.



Das Galaxy A7 holt das Beste aus den geschossenen Bildern heraus. Mit der intelligenten „Szenenoptimierung“ kann die Kamera unterschiedliche Bildinhalte, wie Personen oder Landschaften erkennen, und Farbtöne, Helligkeit sowie den Kontrast entsprechend anpassen. Darüber hinaus ist das Galaxy A7 mit einer 24 Megapixel-Frontkamera mit F2.0-Blende ausgestattet und erfüllt damit den Wunsch vieler Millennials, gestochen scharfe Selfies schießen zu können. Wie die aktuellen Samsung Flaggschiff-Smartphones nutzt auch die Kamera des Galaxy A7 Bixby Vision*, um Echtzeitinformationen über die Umgebung, Objekte oder Gerichte direkt auf dem angezeigten Bild einzublenden.


Hochwertiges Smartphones-Erlebnis
 
In vielerlei Hinsicht ist das Samsung Galaxy A7 von einer ähnlich hochwertigen Ausstattung gekennzeichnet, die sonst den Premiummodellen vorbehalten ist: So kommen beispielsweise Urlaubsfotos oder Videos auf dem charakteristischen Full HD+ Super AMOLED-Display mit 15,36 cm / 6,0 Zoll Bildschirmdiagonale besonders gut zur Geltung. Auch in puncto Stil geht das Galaxy A7 keine Kompromisse ein: Mit einem hochwertigen Glasdesign und nahtlosen Kurven liegt es sowohl praktisch als auch bequem in der Hand. Erstmals ist der Fingerabdrucksensor für mehr Komfort in der Power-Taste eingebaut. Darüber hinaus können Anwender beim Galaxy A7 zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen, ohne auf eine microSD-Karte als Speichererweiterung verzichten zu müssen. So können Reiseliebhaber einfach eine SIM-Karte des Urlaubslandes einlegen und so im lokalen Netz surfen – und gleichzeitig für Freunde und Familie zu Hause erreichbar bleiben. Der praktische microSD-Karten-Slot macht eine gleichzeitige Speicherplatzerweiterung um bis zu 512 GB für Fotos, Musik oder Videos möglich.

Das Samsung Galaxy A7 (2018) ist Ende September 2018 in den Farben „Blue“, „Gold“ und „Black“ zum Preis von 349 Euro (UVP) im deutschen Handel erhältlich.

Damit noch nicht genug: Schon bald wird Samsung Electronics ein weiteres neues Mitglied in der Galaxy-Familie begrüßen. Um die Einführung des kommenden Geräts zu feiern, veranstaltet das Unternehmen im Oktober ein Samsung Galaxy Event, das per Livestream via samsung.com mitverfolgt werden kann.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 109 mal gelesen


Donnerstag 20. 09. 2018 - 13:09 Uhr - LG UK-Serie: UHD und HDR – der scharfe Standard für jeden Schreibtisch

Allgemein

Mit der UK-Monitor-Serie vereint LG Electronics höchste Bildqualität und maximale Funktionalität in einem schlanken Gehäuse: Die Ultra HD 4K-Monitore bieten ein viermal schärferes als ein Full-HD-Modell. Satte Kontraste und brillante Farben aus jedem Blickwinkel mit High Dynamic Range und AH-IPS-Technologie. Vom randlosen, ergonomisches Design und aktuellen Schnittstellen bis hin zu integrierten Lautsprechern, OnScreen Control 2.0 Unterstützung und Top-Gaming-Features – diese Monitore lassen keine Wünsche offen. Die 27-Zoll-Modelle 27UK600-W, 27UK650-W und 27UK850-W passen perfekt in jede Arbeitsumgebung und bieten dabei höchste Darstellungsqualität ohne Abstriche.



Schärfer, brillanter, heller und absolut farbtreu
Mit der Ultra HD 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) hält eine lebensechte Darstellung ohne sichtbare Bildpunkte Einzug auf dem Schreibtisch. Die Vorteile liegen auf der Hand: Selbst feinste Details werden ohne störendes Bildschirmraster wiedergegeben. Schriftarten, Grafiken und Fotos sind gestochen scharf und plastischer als je zuvor. LG kombiniert diese UHD-Auflösung mit der besten Display-Technologie: Das 10-Bit-AH-IPS-Panel sorgt für satte Farben, schnelle Reaktionszeiten und eine perfekte Blickwinkelstabilität, für eine ungetrübte Darstellung aus jeder Perspektive. Die Werkskalibrierung gewährleistet, dass der Bildschirm 99 Prozent des sRGB Farbraums abdeckt. Durch die professionelle Hardware-Kalibrierung mit der True Color Pro Software erfüllen die Monitore selbst höchste Ansprüche und sind optimale Werkzeuge für Fotografen und Designer.

HDR setzt Maßstäbe für Kontrastdarstellung
High Dynamic Range hat bereits die Fotografie und den TV-Bereich revolutioniert: Atemberaubende Kontraste, dynamische, natürliche Farbverläufe und eine beeindruckende Spitzenhelligkeit sorgen für ein lebendiges, brillantes Bild. Mit HDR10 unterstützen auch die neuen UK-Monitore von LG diese Technologie. Die 27-Zoll-Monitore erreichen dabei eine Spitzenhelligkeit von bis zu 450 cd/m², was sie nicht nur für anspruchsvolle Bildbearbeitung sondern auch für die Wiedergabe aktueller Kino-Blockbuster von UHD-Blu-ray oder hochauflösende HDR-Streaming-Inhalte prädestiniert. Durch die integrierten Lautsprecher mit MAXXAUDIO-Technologie steht einem entspannten Film-Marathon mit bestem Heimkino-Sound nichts im Wege.

Effizientes, formschönes Design und Anschlussvielfalt
Mit ihrem, an drei Seiten fast rahmenlosen, Design sind die UK-Monitore von LG nicht nur außergewöhnlich stilvoll sondern auch perfekt für Multi-Monitor-Setups geeignet. Nach dem Auspacken dauert es nur Minuten, den Bildschirm optimal an den Arbeitsplatz anzupassen: Die One-Click-Konstruktion erlaubt eine einfache Montage ohne Werkzeug – in wenigen Sekunden steht der Monitor sicher auf dem formschönen Edge-Arcline-Standfuß und lässt sich, je nach Modell, neigen (27UK600), in der Höhe verstellen (27UK650) und bietet zusätzlich eine Pivot-Funktion (27UK850). Durch aktuelle Schnittstellen wie HDMI (mit Kopierschutz HDCP 2.2) und DisplayPort 1.2 werden Bildwiederholraten von bis zu 60 Hz möglich, für eine absolut flüssige Bewegungsdarstellung. Der 27UK850-W besitzt zudem eine USB-C™ Schnittstelle für die Bildübertragung in 4K-Qualität mit gleichzeitiger Datenverbindung und Ladefunktion für angeschlossene Notebooks.

Einfache Bedienung und absolut Gaming-tauglich
Die praktische OnScreen Control Software erlaubt das komfortable Einstellen aller Monitor-Funktionen per Maus als alternative zum integrierten Joystick. Programmabhängige Voreinstellungen (My Display Presets) sowie Gaming-Modi können hier ebenfalls ausgewählt und der Monitor per Split Screen in bis zu vier Abschnitte unterteilt werden. So ist es sogar möglich, gleichzeitig einen Mac, einen PC oder ein Notebook als Quellen anzuschließen und beide Geräte per Dual Controller mit derselben Maus und Tastatur zu verwenden. Durch die vielseitigen Gaming-Features wie Dynamic Action Sync und AMD FreeSync-Unterstützung sind die Monitore bestens geeignet für aktuelle Spiele und bieten eine absolut flüssige Darstellung, auch bei maximaler Detailstufe.

Verfügbarkeit und Preise
Die Ultra HD 4K-Monitore LG 27UK600-W, 27UK650-W und 27UK850-W sind ab sofort im Fachhandel und online verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer des 27UK600-W beträgt 499,00 Euro, beim 27UK650-W 549,00 Euro und beim 27UK850-W 699,00 Euro.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 146 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Trust - GXT 865 ASTA Gaming Tastatur im Test
» CHIEFTEC stellt neues Gaming-Gehäuse SCORPION II vor
» 27-Zoll-Philips-Design-Monitor mit UHD-Auflösung
» Die Raijintek Orcus RGB Rainbow Komplett-Wasserkühlung mit adressierbarer RGB-Beleuchtung
» Lioncast - LX30 - virtual 7.1 Headset im Test
Anzeige
Anzeige